Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

Schriftgröße
Benötigt
JavaScript
& Cookies



Testbericht schreiben
  zum Noppen-Test.de ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Balsa-Fitter 5.5 / TSP
Balsa-Fitter

Gewicht: ca. 70 g
Typ: All+/OFF
Tempo: 9
Preis*: 49,90
 

Original Beschreibung von TSP:

Die beliebten Hölzer der TSP Balsa/Glasfiber-Serie wurden mit den angenehmen Fitter-Griffhälften ausgerüstet. Um das Gefühl und die Stabilität weiter zu optimieren, wurde die neue Serie zusätzlich mit einem Fitter-Kern ausgestattet. Durch die Verwendung eines neuen, leichteren Fitter-Materials wurde das Gewicht der Schläger enorm gesenkt (Gewicht ca. 65 - 70 g).

Erhältlich in den Griff-Formen anatomisch, konkav und gerade.
Balsa/Fitter 2,5 (Def)
Balsa/Fitter 4,5 (AR)
Balsa/Fitter 5,5 (AR+/Off)
Balsa/Fitter 6,5 (Off)
Balsa/Fitter 8,5 (Top-Speed)


Test von noppen-test.de:

Der Griff der Fitter-Hölzer und der griffnahe Teil des Schlägerblattes ist aus Kunststoff gefertigt. Rein optisch gesehen machen diese Schläger einen guten und soliden Eindruck. Das Gefühl beim Anfassen das Griffes ist angenehm, der Schläger liegt sicher und fest in der Hand.

Das Balsa/Fitter 5,5 ist ein recht schnelles Allround oder Off(-)-Holz mit dezentem aber dennoch deutlich spürbaren Katapult. Im passiven Spiel zeigt sich dies durch viel Kontrolle und weniger Tempo, im aktiven Spiel besticht das Holz hingegen mit hohen aber beherrschbaren Tempowerten. Topspins kommen aggressiv und sehr bissig und dies schon bei mittelschnellen Allroundbelägen. Der Ballabsprung ist recht flach, das Holz unterstütz deshalb Idealerweise ein schnelles und druckvolles Spiel nahe am Tisch. Der Schlagspin wird nicht selten zum Endschlag, zumal auch die Platzierung spielend einfach geht.

Im "geraden" Block/Konterspiel liegt eine weitere Stärke des Balsa/Fitter 5,5. Tempowechsel lassen sich - dank der dynamischen Spieleigenschaften des Balsakernes - schön durchführen und aktive Blocks oder flotte Konterbälle können den Gegner effektiv aus dem Rhythmus bringen. Wer gerne aus der Halbdistanz spielt kommt vermutlich mit der 6,5 mm Version besser zurecht, muss dann aber wegen des höheren Tempos mit Kontrolleinbußen rechnen.

Das Holz harmoniert ausgezeichnet mit glatten langen Noppen. Die Spinumkehr ist sehr gut und dank der ausgewogenen Dynamik lassen sich sowohl passive Stoppblocks als auch schnelle Druckschupfs einfach und effektiv spielen. Griffige Noppen überzeugen vor allen Dingen beim aktiven und kompromisslosen Stören am Tisch, denn der auch hier ausgeprägte flache Ballabsprung ist ideal für das druckvolle Spiel.

Fazit: Ein sehr schönes Holz für den offensiv agierenden Allrounder oder tischnah spielenden Offensivspieler. Highlights sind die hohe Kontrolle und die dezenten dynamischen Tempoeigenschaften (Katapult) mit denen sowohl ein variantenreiches als auch schnelles Spiel leicht möglich ist. Noppenspieler die lange glatte Noppen bevorzugen freuen sich über eine sehr gute Schnittumkehr und haben die Möglichkeit ein variables und druckvolles Störspiel am Tisch aufzuziehen.



* Unverbindlicher Verkaufspreis in Euro ohne Gewähr


Abbydress - Brautmoden und mehr

Werbung
Unterstützt von: andro, Butterfly, DHS, Donic, Dr. Neubauer, ERRA TEAM, Hallmark, Imperial, Joola, Re-Impact, Schütt, Stiga
Tibhar, Toni Hold, TSP, TTDD.de, TT Master - Werbung & Design: wallenwein.biz - Impressum & Datenschutzerklärung