Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Oktober 2018, 08:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Samstag 22. April 2017, 11:34 
Offline
Greenhorn

Registriert: Donnerstag 22. Mai 2008, 15:24
Beiträge: 16
Hallo,

was mich sehr interessieren würde: Wie harmoniert denn der MX-S mit dem Defplay?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Oktober 2017, 16:40 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 01:15
Beiträge: 928
Verein: Vfl Eintracht Hagen
Spielklasse: Kreisliga unten WTTV. TTR: 1501
TTR-Wert: 1501
Harmonieren harte Beläge wie Victas 401 mit dem Holz ?

_________________
Holz: Soulspin Roots 7 gerade (!70 Gramm!)

VH: Victas VS 401 rot 2,0 mm
RH: Pimplepark "Cluster" schwarz ox.

Moderne Abwehr



Kreisliga unten WTTV

Youtube: http://www.youtube.com/user/StarCrossie

TTR: 1480


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Oktober 2017, 19:56 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4157
Spielklasse: VL
Ich empfehle Beläge gleich hart wie Tenergy oder härter. MX-S und auch T64, jeweils in eher dünneren Schwammstärken, waren sehr gut darauf.

_________________
Viscaria und auf der einen Seite eine Noppenkolonie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Freitag 1. Juni 2018, 11:07 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 4. November 2007, 13:06
Beiträge: 103
Zu Trainingszwecken, "spielen gegen lange Noppe" möchte ich auf mein z.Z. ungenutztes Donic Defplay Senso V3 (75g) eine langen Noppe auf die RH kleben. VH ist mit einem Friendship 729 Origin Soft 1,8 schwarz belegt. Passt auf diese Holz ein Friendship 755 1,00 rot?
Kostet ca. 9€! Also richtig günstig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Samstag 2. Juni 2018, 09:31 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 14:52
Beiträge: 204
TTR-Wert: 1310
Könnte knapp werden, viele Friendship Beläge die ich darauf kleben wollte waren ein paar Millimeter zu kurz.

_________________
Holz: XVT Dragon Wood
VH: Joola X-Plode
RH: MSP Beast

Vereinsmeister Doppel 2016!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Samstag 2. Juni 2018, 10:38 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 4. November 2007, 13:06
Beiträge: 103
Oh, vielen Dank ich dachte mehr an die Spieleigenschaften dieses Belages auf dem Donic Defplay Senso V3, aber dieser Hinweis nehme ich auch gern mit. Passt der Palio CK 531A 1mm von der Größe? Und wie sind diese Spieleigenschaften auf dem Holz?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Samstag 2. Juni 2018, 15:43 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 22. Januar 2012, 14:28
Beiträge: 104
Spielklasse: Kreisklasse
Passt und spielt sicht gut. Habe das vor einigen Jahren mindestens eine Halbsaison ausprobiert.

_________________
1. Schläger: Donic DEF senso, gerade, VH d.tecs 0,5 rot, RH VariSpin 1,2, schwarz
2. " Donic DEF senso, gerade, VH HF ox schwarz, RH Koku 119 1,0 rot
3. " altes GEWO AR, gerade, VH z. Z. -, rot, RH SL Marder 1,0, schwarz
4. " Donic AR+, anatomisch, BTY 0x, rot, RH SL Marder 1,0, schwarz
5. " altes GEWO AR, gerade, VH Best Anti 2.0, schwarz, RH andro backside 1,3, rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Samstag 2. Juni 2018, 17:28 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 4. November 2007, 13:06
Beiträge: 103
Borax hat geschrieben:
Passt und spielt sicht gut. Habe das vor einigen Jahren mindestens eine Halbsaison ausprobiert.

Bezieht sich jetzt die Antwort auf den Palio CK 531A 1,0mm oder dem Friendship 755 1,0mm? :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juni 2018, 18:30 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 22. Januar 2012, 14:28
Beiträge: 104
Spielklasse: Kreisklasse
Meine Anwort bezog sich auf den CK531A, allerdings in ox mit Folie montiert.

Gruß Borax

_________________
1. Schläger: Donic DEF senso, gerade, VH d.tecs 0,5 rot, RH VariSpin 1,2, schwarz
2. " Donic DEF senso, gerade, VH HF ox schwarz, RH Koku 119 1,0 rot
3. " altes GEWO AR, gerade, VH z. Z. -, rot, RH SL Marder 1,0, schwarz
4. " Donic AR+, anatomisch, BTY 0x, rot, RH SL Marder 1,0, schwarz
5. " altes GEWO AR, gerade, VH Best Anti 2.0, schwarz, RH andro backside 1,3, rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juni 2018, 21:01 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 4. November 2007, 13:06
Beiträge: 103
Borax hat geschrieben:
Meine Anwort bezog sich auf den CK531A, allerdings in ox mit Folie montiert.

Gruß Borax

Danke! Ich bestelle einfach mal die "Allround-Einfachspielnoppe" Friendship 755 in 1mm! Kostet ja nicht die Welt und wenn´s nicht klappt, dann kommt der CK531A 1mm auf den Schläger!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de