Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 20. November 2017, 23:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Samstag 30. Juni 2012, 20:09 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2006, 00:03
Beiträge: 1266
Verein: SG DILLENBURG
ich glaube,dieses holz wird total unterschätzt.ich auch,bis ich gesehen habe was der wang xi damit alles machte.
einfach grandios.

_________________
Holz:Piet Bak-B12
VH:Globe-e-version.1.8mm in schwarz
RH:neubauer ABS in 1.2mm in Rot.
wen GLATTE LANGE NOPPEN wieder erlaubt werden,werde ich sie wieder spielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Samstag 30. Juni 2012, 21:11 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4078
Verein: TSV Ottobrunn
Spielklasse: LL
TTR-Wert: 1759
Mein YouTube Video-Tipp: Joo vs. Wang Xi

http://www.youtube.com/watch?v=oICkn7Ws ... ata_player

_________________
TSP x.Series defensive combi MX-S Spectol


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Samstag 30. Juni 2012, 21:16 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4078
Verein: TSV Ottobrunn
Spielklasse: LL
TTR-Wert: 1759
Mein YouTube Video-Tipp: Dotztest

http://www.youtube.com/watch?v=T7ys3dwD ... ata_player

_________________
TSP x.Series defensive combi MX-S Spectol


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Samstag 30. Juni 2012, 22:43 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 5694
TTR-Wert: 1423
steve111 hat geschrieben:
...,bis ich gesehen habe was der wang xi damit alles machte.
einfach grandios.


Ähem, das liegt aber mehr am Wang Xi als am Holz :roll: .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2012, 19:18 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2006, 00:03
Beiträge: 1266
Verein: SG DILLENBURG
Cogito hat geschrieben:
steve111 hat geschrieben:
...,bis ich gesehen habe was der wang xi damit alles machte.
einfach grandios.


Ähem, das liegt aber mehr am Wang Xi als am Holz :roll: .


stimmt.
nur es gibt hölzer,da kannst du eine noch so gute technik haben,mit denen kannste nichts
anfangen oder unterstützen nicht deine technik.
aber,das können von wang xi und dieses holz.grandios.

_________________
Holz:Piet Bak-B12
VH:Globe-e-version.1.8mm in schwarz
RH:neubauer ABS in 1.2mm in Rot.
wen GLATTE LANGE NOPPEN wieder erlaubt werden,werde ich sie wieder spielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Juli 2012, 09:48 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 18. Juli 2011, 09:34
Beiträge: 148
Gibt es noch weitere Tests zu dem Holz?

Wie sieht es mit dem Angriffsspiel aus? Ist dies mit dem Holz darstellbar?

Gerade beim Test mit dem Grubba Pro All- hatte ich hiermit Probleme, da speziell das Block-Konter-Verhalten (mir) nicht möglich war. Auch Schüsse mit NI Seite hatten eine sehr große Streuung...

Vielleicht kann Verteidigerle etwas dazu sagen, gerne auch Andere.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Juli 2012, 16:16 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 2. Oktober 2007, 13:33
Beiträge: 842
Hallo Verteidigerle,

kannst du bitte kurz das Defplay mit dem Grubba Pro in Bezug auf Tempo, Härte und Biegefestigkeit vergleichen.
Spielt sich das Defplay bedingt durch den hohlen Griff sehr kopflastig?

Danke und Gruß

_________________
Soulspin Roots 7
FX-S
Dornenglanz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Juli 2012, 16:38 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4078
Verein: TSV Ottobrunn
Spielklasse: LL
TTR-Wert: 1759
Tempo : evtl. etwas schneller
Härte : weicher :!:
Biegefestigkeit: gleich oder etwas elastischer ... da tu ich mich jetzt echt schwer mit der Beurteilung. :roll:

Die Unterschiede sind bis auf die Härte vermutlich marginal. Das Holz vibriert mehr ( evtl. durch den hohlen Griff ) ist aber überraschenderweise nicht besonders kopflastig, was man durch die Griffkonstruktion vermuten könnte.

_________________
TSP x.Series defensive combi MX-S Spectol


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Juli 2012, 17:53 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 2. Oktober 2007, 13:33
Beiträge: 842
Danke für die schnelle Antwort!
Ich habe das Teil vor ein paar Jahren mal kurz getestet. War aber so kurz, dass ich mich echt nicht mehr an die Eigenschaften erinnern kann.
Ich bin drauf und dran es zu bestellen, nur da es sehr weich ist, bin ich unsicher, ob es mit OX-Noppen(Dorne oder D-tecs) harmoniert.

_________________
Soulspin Roots 7
FX-S
Dornenglanz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Donic Defplay Senso V3
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Juli 2012, 11:03 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 22. Januar 2012, 14:28
Beiträge: 100
Spielklasse: Kreisklasse
Es harmoniert :D Siehe meine Signatur.

_________________
1. Schläger: Donic DEF senso, gerade, VH d.tecs 0,5 rot, RH VariSpin 1,2, schwarz
2. " Donic DEF senso, gerade, VH HF ox schwarz, RH Koku 119 1,0 rot
3. " altes GEWO AR, gerade, VH z. Z. -, rot, RH SL Marder 1,0, schwarz
4. " Donic AR+, anatomisch, BTY 0x, rot, RH SL Marder 1,0, schwarz
5. " altes GEWO AR, gerade, VH Best Anti 2.0, schwarz, RH andro backside 1,3, rot


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de