Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 11. April 2021, 06:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dr neubauer matador
BeitragVerfasst: Sonntag 20. September 2020, 19:21 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 6037
Verein: VFL Eintracht Hagen
viewtopic.php?f=10&t=39676&p=273172#p273172


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr neubauer matador
BeitragVerfasst: Montag 8. März 2021, 19:52 
Offline
Greenhorn

Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 17:38
Beiträge: 14
Aktuell bin ich weiterhin sehr zufrieden mit dem „normalen“ Matador.
Vorhand ist angenehm offensiv mit guter Rückmeldung beim TS und Schuss.
RH sehr kontrolliert und bei Bedarf auch schön kurz.
Das Durchschimmern beim roten ox ist noch ok, weil einheitlich dunkler.

_________________
Dr. Neubauer Matador / Donic Bluefire M3 2,0 / Hellfire ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr neubauer matador
BeitragVerfasst: Montag 8. März 2021, 20:13 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 14:27
Beiträge: 566
Spielklasse: WTTV 1. KK
TTR-Wert: 1596
Mir waren die meisten ox Noppen auf dem Matador zu schnell. Was spielst du darauf und in welchem Leistungsbereich.

_________________
Butterfly Keyshot Light - Butterfly Tenergy 64 - Spinlord Blitzschlag ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr neubauer matador
BeitragVerfasst: Montag 8. März 2021, 20:31 
Offline
Greenhorn

Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 17:38
Beiträge: 14
81Bjoern hat geschrieben:
Mir waren die meisten ox Noppen auf dem Matador zu schnell. Was spielst du darauf und in welchem Leistungsbereich.


Siehe Signatur :wink:

Den normalen Hellfire.
Mir ist Kontrolle wichtiger zum Vorbereiten für meine deutlich stärkere VH.
Und dafür ist die LN echt gut.
Vor allem, um auch mal kurz zu blocken / abzulegen.
Ich spiele jetzt erst seit zwei Jahren LN.
Viel probiert, aber ich nähere mich immer mehr dem, was ich will.
Mittleres Kreisklassenniveau, um die 1350 LPZ, dank Noppe und meinem
Spiel etwa 200 hoch seit der „Umstellung“.

_________________
Dr. Neubauer Matador / Donic Bluefire M3 2,0 / Hellfire ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr neubauer matador
BeitragVerfasst: Dienstag 9. März 2021, 09:40 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. August 2013, 15:39
Beiträge: 560
Spiele auch seit Jahren das Matador mit dornenglanz.
Das Holz für ox Noppen

_________________
Holz: Dr. Neubauer Matador
Vorhand: Nittaku Fastarc G-1 2,0
Rückhand: Spinlord Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de