Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 17. Oktober 2017, 19:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dr neubauer matador
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. Juli 2016, 21:54 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. Dezember 2011, 23:58
Beiträge: 1213
Verein: Phoenix TTC
Spielklasse: 16 Jahre Wettkampfpause...Vor Aeonen 'mal Bezirksliga (WTTV)
Kogser hat geschrieben:
nun Matador ist langsamer oder schneller als das Viscaria Light? Matthes du kannst das doch beantworten oder?

oakley07 hat geschrieben:
Meines Erachtens ist das Matador langsamer als das VL. Off- Bereich - in etwa wie ein Keyshot Light

Ich wuerde auch sagen, dass das VL insgesamt etwas flotter ist als das Matador. Ich wuerde das Matador so unteren OFF Bereich einordnen, wobei es nicht viel langsamer als das VL ist. Das KSL kenne ich nicht.
Im Vergleich zum VL wuerde ich sagen, spielt sich das Matador einfacher und kontrollierter im passive oder kurz-kurz Spiel. Beim Topspin ist es einfacher mit dem VL Dampf zu erzeugen, aber bei guter Technik und Koerpereinsatz ist die Endgeschwindigkeit beim Matador auch nicht viel langsamer. Die Topspins haben beim Matador mehr Rotation und fuer mich war es etwas konstanter.

_________________
Blauweiße Grüße
Glück Auf,
Matthes

Dr. N Matador ST, VH: Nittaku DHS H3 Neo 2,1mm, RH: Dr. N Rhino 1,8mm


Anti rules!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr neubauer matador
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juli 2016, 09:35 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 14:13
Beiträge: 155
Könnte man das Matador auch für Langnoppen a la Viper etc. empfehlen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr neubauer matador
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juli 2016, 09:39 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 14:27
Beiträge: 154
Spielklasse: 1.Kreisklasse
TTR-Wert: 1551
...oder den D´tecs? Schonmal jemand probiert?

_________________
Dr. Neubauer Matador
Butterfly Tenergy 64 2,1
Dr. Neubauer Desperado ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr neubauer matador
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juli 2016, 13:18 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. März 2016, 15:28
Beiträge: 189
Nur zur Info für Matador Interessierte.... Im Moment hat Dr. Neubauer im Shop ein Angebot...

Matador + 2 Beläge (inkl. Montage) für 115 Euro. Ist ein guter Preis denke ich, habs auf jeden Fall so gekauft.

_________________
Holz: TTM Anti-Hero
VH: Butterfly Tenergy 5 FX 1,9mm
RH: Rhino 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr neubauer matador
BeitragVerfasst: Montag 8. August 2016, 16:26 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. Dezember 2011, 23:58
Beiträge: 1213
Verein: Phoenix TTC
Spielklasse: 16 Jahre Wettkampfpause...Vor Aeonen 'mal Bezirksliga (WTTV)
GlantiNewbie hat geschrieben:
:D Auf das Video freue ich mich jetzt schon

So, endlich wurde das Video vom Endspiel von vor 2 Wochen ins Netz gestellt. Der Bursche im gruenen Hemd ist mein Trainer; er spielt das Matador mit Nittaku DHS Hurricane 3 Neo auf VH und Vega Pro auf der RH.

https://youtu.be/ryUD-u6v-d0

_________________
Blauweiße Grüße
Glück Auf,
Matthes

Dr. N Matador ST, VH: Nittaku DHS H3 Neo 2,1mm, RH: Dr. N Rhino 1,8mm


Anti rules!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr neubauer matador
BeitragVerfasst: Montag 8. August 2016, 22:31 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 22. Januar 2007, 13:23
Beiträge: 192
Spielklasse: 1. Rheinlandliga
TTR-Wert: 1800
Kann mir vielleicht jemand die genauen Blattmaße des Matador mitteilen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr neubauer matador
BeitragVerfasst: Montag 8. August 2016, 23:23 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. Dezember 2011, 23:58
Beiträge: 1213
Verein: Phoenix TTC
Spielklasse: 16 Jahre Wettkampfpause...Vor Aeonen 'mal Bezirksliga (WTTV)
André hat geschrieben:
Kann mir vielleicht jemand die genauen Blattmaße des Matador mitteilen?

BTY Normalmaße, 157x150mm, 6mm Blattdicke. Die Belaege, die ich zuerst auf das Matador geklebt hatte, waren vorher auf einem BTY Viscaria Light und die passten genau.

_________________
Blauweiße Grüße
Glück Auf,
Matthes

Dr. N Matador ST, VH: Nittaku DHS H3 Neo 2,1mm, RH: Dr. N Rhino 1,8mm


Anti rules!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr neubauer matador
BeitragVerfasst: Montag 21. November 2016, 10:59 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 3. September 2010, 15:32
Beiträge: 53
Matthes du hast ja geschrieben das es sich ähnlich einem Clippa spielt, hast du den GAnti schon mal auf deinem Clippa getestet? bzw. kannst du es auch mit einem Matador vergleichen. Schnittumkehr, Kontrolle....

Weiß jemand was für Holzschichten beim Matador verwendet werden? Bzw. der Aufbau.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr neubauer matador
BeitragVerfasst: Montag 21. November 2016, 18:23 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. Dezember 2011, 23:58
Beiträge: 1213
Verein: Phoenix TTC
Spielklasse: 16 Jahre Wettkampfpause...Vor Aeonen 'mal Bezirksliga (WTTV)
Also, ich fand, dass das Matador dem Clipper ähnlich, aber mit knackigerem Anschlag und einen Tick langsamer und weniger katapultig. Das Matador hat 7 Schichten, wobei Walnuss als Aussenfunier verwendet wird und der Rest duerfte Ayous sein (wie beim Clipper). Es ist 6mm dick und somit etwas duenner als ein Clipper.

_________________
Blauweiße Grüße
Glück Auf,
Matthes

Dr. N Matador ST, VH: Nittaku DHS H3 Neo 2,1mm, RH: Dr. N Rhino 1,8mm


Anti rules!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr neubauer matador
BeitragVerfasst: Montag 21. November 2016, 18:40 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 3. September 2010, 15:32
Beiträge: 53
Vielen Dank für die Infos! Hast du auf dem Clippa mal einen GAnti getestet?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de