Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 16. Dezember 2017, 14:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. August 2015, 09:53 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. November 2010, 17:11
Beiträge: 725
Verkaufe einen MSP Terror gerade 80g mit einem
MX-P schwarz 2,0. 85€ inkl Versand. Bei Interesse melden

_________________
FiberTec Classic ST
Vega Pro 1.8
Buffalo 1.2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. August 2015, 19:24 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 15. März 2011, 10:49
Beiträge: 289
Verein: Rendsburger TSV
Spielklasse: 1.Bezirksliga TTVSH
TTR-Wert: 1741
Moin !
ich muss mich leider etwas korrigieren: das Terror verlangt , für mich , nach weichen Belägen.
Der MX-P entpuppte sich doch als zu hart , Der Stiga Calibra Sound scheint der ideale Belag für dieses Holz zu sein.
Der Diamant ist in 1,2 mm weiterhin eine wahre Freude.....

Gruß ,
T.

_________________
TSP 3.5 , Tenergy 80 , Dr.Neubauer Diamant.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. August 2015, 20:44 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 24. April 2008, 15:35
Beiträge: 322
Audioslave69 hat geschrieben:
Moin !
ich muss mich leider etwas korrigieren: das Terror verlangt , für mich , nach weichen Belägen.
Der MX-P entpuppte sich doch als zu hart , Der Stiga Calibra Sound scheint der ideale Belag für dieses Holz zu sein.
Der Diamant ist in 1,2 mm weiterhin eine wahre Freude.....

Gruß ,
T.



Hallo,

das mit den weicheren Belägen hab ich auch festgestellt - Xiom Omega IV Elite und der Stiga Airoc S waren wirklich gut

Viele Grüße

_________________
Hauptmaterial:Xiom Vega Asia DF Destroyer Bison 1,2
Testprügel1: Blue Acuda P2 Viscaria Light Transformer
Testprügel2: Siga Airoc S Viscaria Light Buffalo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. August 2015, 23:16 
Offline
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 14. August 2015, 23:10
Beiträge: 2
Spielklasse: 3. Kreisliga
TTR-Wert: 1321
Hallo an alle,

also ich bevorzuge auf der Vorhand (zur Kombi Terror und Rückhand Bad 0,7) einen Tenergy 25fx. Den finde ich auf dem Terror für ein Tisch nahes Block, Konter und Schussspiel ideal. Besonders der Schuss kommt richtig knackig und flach. Und für einen Eröffnungsspin und spinnige Aufschläge ist er dank fx auch weich genug. Aber es sind bestimmt auch andere Kombi´s möglich. Leider fehlen mir die Vergleichsmöglichkeiten zu anderen Vorhandbelägen. Ich war einfach von Anfang an zu zufrieden mit dem 25fx. :peace:

Viele Grüße
Mike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Samstag 22. August 2015, 09:04 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 24. April 2008, 15:35
Beiträge: 322
Also. Nochmal die Kombi Beast und Terror mit weichem vorhandbelag getest. Vorhand läuft deutlich besser - aber der anti funktioniert nicht mehr so gut. Viele blocks drüber. Anschlag nicht mehr so knackig. Mal sehen was ich mache....

_________________
Hauptmaterial:Xiom Vega Asia DF Destroyer Bison 1,2
Testprügel1: Blue Acuda P2 Viscaria Light Transformer
Testprügel2: Siga Airoc S Viscaria Light Buffalo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Samstag 22. August 2015, 09:04 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 24. April 2008, 15:35
Beiträge: 322
Also. Nochmal die Kombi Beast und Terror mit weichem vorhandbelag getest. Vorhand läuft deutlich besser - aber der anti funktioniert nicht mehr so gut. Viele blocks drüber. Anschlag nicht mehr so knackig. Mal sehen was ich mache....

_________________
Hauptmaterial:Xiom Vega Asia DF Destroyer Bison 1,2
Testprügel1: Blue Acuda P2 Viscaria Light Transformer
Testprügel2: Siga Airoc S Viscaria Light Buffalo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 22:44 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 3. Januar 2009, 18:49
Beiträge: 137
Mal abgesehen vom Carbon, wodurch unterschieden sich das TERROR und das DESTROYER in den Spieleigenschaften?

_________________
"Invincibility lies in the defence; the possibility of victory in the attack." (Sun Tzu)

------------------------------------------------------------------------------


TSP Spectol (max)
der-materialspezialist Revolution
der-materialspezialist DIABOLIC (1,0 mm)


------------------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Samstag 26. März 2016, 21:53 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 15. März 2011, 10:49
Beiträge: 289
Verein: Rendsburger TSV
Spielklasse: 1.Bezirksliga TTVSH
TTR-Wert: 1741
Moin !
Also das Destroyer ist deutlich schneller und härter als das Terror. Habe beide Hölzer gespielt. Mit dem Destroyer konnte ich garnichts anfangen, war für mich total gefühllos, Erinnerungen an die knallharten Friendship-Hölzer kamen da auf.... Gruß, T.

_________________
TSP 3.5 , Tenergy 80 , Dr.Neubauer Diamant.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Sonntag 27. März 2016, 18:56 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 19:23
Beiträge: 286
Hallo

Kan man den terror mit de vkm off vergleichen.

Gruß nop


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. April 2016, 21:49 
Offline
Greenhorn

Registriert: Freitag 25. März 2016, 23:59
Beiträge: 23
Hat jemand schon mal den Buffalo auf dem Terror gespielt? Wie harmoniert diese Kombi?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de