Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 15. Dezember 2017, 14:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. April 2016, 06:15 
Offline
Greenhorn

Registriert: Freitag 25. März 2016, 23:59
Beiträge: 23
Spielt eigentlich noch wer das TerrorX? Zumindest wenn ich mir hier die Signaturen ansehe und wenn in den entsprechenden Beiträge erwähnt wird wer was spielt ist das Terror nicht mehr vertreten.

War das um dieses Holz also nur ein kurzer Hype?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Freitag 6. Mai 2016, 18:00 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Dezember 2013, 17:23
Beiträge: 89
Verein: TTC Ockenfels
Spielklasse: 2.BK Koblenz/Neuwied Vorne
TTR-Wert: 1695
Hallo
Hat jemand mal das Terror mit einervt OX Noppe getestet?
Könnte der Dtecs mit dem Holz harmonieren?

_________________
Material 1
Joola Wing
Joola Maxxx 400
Grass D tecs (old)

Im Test
Material 2
NSD
Joola Maxxx 450
Grass D tecs (old)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Freitag 6. Mai 2016, 21:37 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 1000
@Odiban: Vorteil ist es bremst bzw. dämpft sehr gut ein, was mir aber sofort auffiel ist der relative hohe Ballabsprung. Zum Dtecs kann ich leider nichts sagen. Kann nur soviel sagen, es ist sicher nicht zu schnell bzw. ein kontrolliertes All-Holz mit dem Du auch mal in lange Verteidigung gehen kannst. Am Tisch bringst auch scharfe Topser retour. Also grundsätzlich sicher einen Test wert.

Liebe Grüße,
DN1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Dienstag 20. September 2016, 09:56 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 01:15
Beiträge: 873
Verein: Vfl Eintracht Hagen
Spielklasse: Kreisliga Mitte WTTV. TTR: 1494
TTR-Wert: 1494
Erfahrungen mit Terror und D.Tecs ox würden mich auch interessieren :)

_________________
Holz: Soulspin Roots 7 gerade (!70 Gramm!)

VH: Victas VS 401 schwarz 1,5mm.
RH: Tibhar Grass D.Tecs rot 0,5 mm.

Moderne Abwehr



Kreisliga unten WTTV

Youtube: http://www.youtube.com/user/StarCrossie

TTR: 14xx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. November 2016, 21:53 
Offline
Newbie

Registriert: Sonntag 22. Mai 2016, 12:27
Beiträge: 8
Spielklasse: 2. Bezirk Niedersachsen
TTR-Wert: 1580
Ich hole das Thema mal wieder hoch...
Nach Studium der Einträge fasse ich bzgl. des Terror zusammen:
sehr steifes Holz, relativ flacher Ballabsprung, relativ harter Anschlag, Tempo klassisch Allround

Welche kurze Noppe auf Rückhand für vorwiegend Block-und Schupfspiel mit gelegentlichem Angriff auf Unterschnitt würdet ihr empfehlen? Wichtig wäre für mich im Schupfspiel sehr kurz spielen zu können...

Vielen Dank für eure Tipps!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Sonntag 17. September 2017, 19:40 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 20:44
Beiträge: 258
Spielklasse: Kreisliga im HTTV
TTR-Wert: 1505
Habe jetzt kurz vor Saisonbeginn aufs Terrror gewechselt, zuvor Joo verkleinert gespielt mit LN OX. Das Terror ist im Vergleich steifer und härter, hat aber mMn mindestens gleich viel Gefühl zu bieten. Dazu liegt es in gerade super in meiner Hand. Besonders aufgefallen im Vergleich mit anderen bisher gespielten Hölzern sind mir die Möglichkeiten die das Holz am Tisch bietet. Das ganze spielt sich auf der einen Seite sehr verzeihend und auf der anderen Seite sehr gefährlich für den Gegener. Der Störeffekt mit DG ist ziemlich stark, auch Abstechen klappt hervorragend. Was mir bisher nur mit diesem Holz sicher, wiederholbar und gefährlich gelingt ist das kurz - kurz und kurze Ablegen von Aufschlägen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. September 2017, 09:46 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 21. Juni 2013, 12:11
Beiträge: 120
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1638
A1980 hat geschrieben:
aufgrund mehrfacher nachfrage darf ich bekanntgeben, dass ich nunmehr aufs TERROR umgestiegen bin.. :twisted:


Hallo Amir,

laut Signatur bist Du inzwischen auf das Revolution umgestiegen.
Kannst Du was über die Gründe schreiben?
(Entweder hier oder im Revolution Thread)

Grüße Claus

_________________
Chuck Norris bekommt Prozente bei Butterfly!

Arbalest Thor 6.0, gerade
Spinlord Keiler 1,5mm
Joola Samba plus 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. September 2017, 09:50 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Januar 2014, 09:09
Beiträge: 668
Spielklasse: 2.Bundesliga
@Claus trophobie - ja, aber bereits vor einiger zeit! der MB (gleiches gilt für den diabolic) harmoniert um einiges besser auf dem REV als auf dem DESTR. deswegen der wechsel damals. zuvor bin ich von Terror auf Destroyer gewechselt, da der Transformer sich wahnsinnig gut auf dem Destroyer spielt. Terror ist auch das langsamste der 3 hölzer und besser für Spieler/innen geeignet die mehr kontrolle brauchen

_________________
Blade: Der-Materialspezialist Revolution / VH: RITC Friendship 802 2.2 BH: Der-Materialspezialist Diabolic 1.6

https://www.youtube.com/user/AAWien/videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. September 2017, 11:09 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 21. Juni 2013, 12:11
Beiträge: 120
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1638
Danke für die Rückmeldung.
Noch eine Zusatzfrage:

Welches von den Hölzern hältst Du für ein eher offensives Spiel mit MLN auf der RH und VH-Schuss mit NI auf der RH am geeignetsten?
(Spiele den Keiler in 1,5)

Grüße Claus

_________________
Chuck Norris bekommt Prozente bei Butterfly!

Arbalest Thor 6.0, gerade
Spinlord Keiler 1,5mm
Joola Samba plus 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Materialspezialist TERROR
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. September 2017, 13:22 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Januar 2014, 09:09
Beiträge: 668
Spielklasse: 2.Bundesliga
@claustrophobie- schwer zu sagen! sowohl revolution als auch destroyer kommen da in frage...müsste den belag auf beiden testen um einen vorzug bestimmen zu können. möglicherweise wäre das destroyer besser, da es weniger flachen absprung als das revolution hat, was bei mittellangennoppen fehlerverzeihender ist

_________________
Blade: Der-Materialspezialist Revolution / VH: RITC Friendship 802 2.2 BH: Der-Materialspezialist Diabolic 1.6

https://www.youtube.com/user/AAWien/videos


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de