Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 17. Oktober 2017, 21:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Invictus
BeitragVerfasst: Montag 9. Oktober 2017, 10:55 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. Februar 2016, 23:14
Beiträge: 449
Verein: TV Alzenau | TV Dettingen
Spielklasse: 1. Bezirksliga Jugend || 3. KL Herren
TTR-Wert: 1352
Na Destruktivsatan,

Is die Kombi auch was für den verarmten glanti Spieler :D

Mein Problem war immer dass die noppe ewig hält und der glanti sehr schnell sich verändert

Wollte deshalb mal das Gorilla OG bekleben mit was anderem (diabolus schwamm 1.6?)

Aber wenn der diabolus hält wird das wohl die nächste Kombi mit dem Invictus und verdrängt endlich meine LN auf der RH, da ich nur noch Tischnah agiere

Lg

_________________
☆Greetz, Tim☆

♡Aktiv im OOAK-Forum♡


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invictus
BeitragVerfasst: Montag 9. Oktober 2017, 11:26 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 408
TTR-Wert: 1920
also aktuell bin ich sehr zufrieden mit dem Diabolic und dem Invictus in Kombination.
Das Diabolic Obergummi aber so von dem blauen Schwamm zu lösen, dass dieser nicht kaputt geht, ist schon eine Kunst! Sag mir ob es geklappt hat ;-)

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invictus
BeitragVerfasst: Montag 9. Oktober 2017, 11:54 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. Februar 2016, 23:14
Beiträge: 449
Verein: TV Alzenau | TV Dettingen
Spielklasse: 1. Bezirksliga Jugend || 3. KL Herren
TTR-Wert: 1352
Mir geht es vorrangig um die Haltbarkeit, das wäre das einzige pro für den Gorilla, außer dass ich von 90% RH auf 95% Vorhand umgestiegen bin, ein gefährlicher Ball mit glanti reicht meist pro Ballwechsel

Mal sehen was es wird, ich berichte!!

_________________
☆Greetz, Tim☆

♡Aktiv im OOAK-Forum♡


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invictus
BeitragVerfasst: Montag 9. Oktober 2017, 13:09 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2007, 15:43
Beiträge: 535
@destruktivsatan:
schlägt bei einem festen Schlagspin der Ball beim 1,0 Diabolic nicht aufs Holz durch, und hast Du den 1,3er zum Vergleich schon getestet?

LG
Peli

_________________
Spinlord ultraaramid
Vh Spinlord Waran 1,5
Rh MSP Transformer 1,0 rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invictus
BeitragVerfasst: Montag 9. Oktober 2017, 13:40 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 408
TTR-Wert: 1920
Hallo Pelikan,

ja ich habe sowohl den 1,0mm als auch den 1,3mm auf dem Invictus gespielt.
Vorab beide spielen sich super drauf.
1,0mm finde ich besser zum Angreifen und zum aggressiven Druckschupf in die Ecken. Bei ganz harten Topspins finde ich den 1,3mm Diabolic etwas besser, da es einfach ist diese zu Blocken. Bei langsamen Tops geht es mit beiden gleichgut. SU ist in etwa gleich. Ballabsprung beim 1,3mm Diabolic nur marginal höher.

Welcher besser ist, ist deshalb schwer zu sagen. Kommt immer auf die Gegner drauf an. Hab daher auch 2 Schläger einmal mit 1,0mm und einmal mit 1,3mm

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invictus
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Oktober 2017, 07:25 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 408
TTR-Wert: 1920
Also falls einer seins nicht mehr will........immer her damit ;-)

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invictus
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Oktober 2017, 08:28 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1021
Verein: TV Wasserloch
Laut beschreibeung soll das Holz für Glanti und LN geeignet sein,wer hat schon mit LN gespielt,getestet.
VH sollte ja der Tennergy gut funktionieren.Welche NI gehen noch auf dem Holz

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten !!

Holz
TT manufaktur Anti Hero
VH Tenergy 25 FX 1,9mm
RH D'Tecs rot ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invictus
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Oktober 2017, 14:19 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 408
TTR-Wert: 1920
Noppenlux hat geschrieben:
Laut beschreibeung soll das Holz für Glanti und LN geeignet sein,wer hat schon mit LN gespielt,getestet.
VH sollte ja der Tennergy gut funktionieren.Welche NI gehen noch auf dem Holz


Ja Tenergy geht super auf dem Holz!
LN hab ich noch keine getestet nur KN. Sehr gute Kontrolle.

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de