Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Invictus
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=33412
Seite 1 von 3

Autor:  destruktivsatan [ Dienstag 29. August 2017, 18:54 ]
Betreff des Beitrags:  Invictus

Kann jemand was zu dem Holz sagen? Was für einen Aufbau hat es?

https://der-materialspezialist.com/Hoel ... f61cde503f

Autor:  destruktivsatan [ Montag 4. September 2017, 08:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Invictus

Nachdem noch niemand was zu dem Holz gepostet hat, gebe ich meine Erfahrungen an euch weiter.
Habe das Invictus letzte Woche erhalten. Die Verarbeitung war sehr schön und der gerade Griff liegt gut in der Hand. Ich habe das Invictus gewogen und mein Exemplar lag bei 81 Gramm. Die VH wurde beklebt mit einem Tenergy 05 in max. und die RH mit dem Diabolic in 1,0mm.
Der Balldotztest gab eine erstaunlich gute Ballrückmeldung. Auch die VH schien Power zu haben. Jedoch erschien mir die RH als sehr langsam. Da ich den Glanti gerne sehr aktiv spiele, hatte ich angst, dass mir alle Bälle verhungern würden.
Dennoch ging es voller Vorfreude ins Training. Die VH mit dem 05er war wirklich super! Sehr viel spinn beim VH-Top und ein schöner Bogen. Und wenn die VH richtig durchgezogen wird hat das Holz Power. Paradedisziplin des Invictus ist allerdings das Blocken. Habe mit dem Tenergy 05 noch nie so sicher spinnige Tops blocken können. Das bereitet mir auf dem Super ZLC immer am meisten Probleme auf der VH. Hier liegt das Invictus klar vorne.
Der Diabolic in 1,0mm auf dem Invictus war keinesfalls zu langsam. Zwar deutlich langsamer als mein Gorilla auf dem Super ZLC, aber vom Tempo so, dass ich gut aktiv spielen konnte. Der Ballabsprung ist schön Flach. Etwas höher jedoch als beim Super ZLC. Die Blocks können wirklich extrem kurz gesetzt werden mit sehr guter SU.
Hier habe ich meine Trainingspartner zwischen 1800-2000 TTR öfter zum lachen gebracht, Da der Ball des Öfteren beim Block gegen spinnige Tops 2 mal auf der anderen Tischhälfte aufgekommen ist.
Die Holz-Belag Kombi bereitet wirklich große Freude mit einer für mich ganz untypischen Sicherheit im Glantispiel.

Autor:  Kogser [ Montag 4. September 2017, 09:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Invictus

Wie verhält es sich im Gegensatz zum Revolution bzw. kannst du die beiden Hölzer vergleichen?

Tempo? Revolution > Invictus ?
Ballabsprung?

Autor:  destruktivsatan [ Montag 4. September 2017, 09:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Invictus

Kogser hat geschrieben:
Wie verhält es sich im Gegensatz zum Revolution bzw. kannst du die beiden Hölzer vergleichen?

Tempo? Revolution > Invictus ?
Ballabsprung?


Hab das Revolution nie gespielt. Eventuell kann Amir hier etwas zu schreiben?

Autor:  A1980 [ Montag 4. September 2017, 09:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Invictus

revolution ist schneller (off-/allr++ holz)
der ballabsprung beim rev ist flacher, das invictus beschert mit glantis wie dem diabolic aber kürzere blocks, die sind aber etwas höher vom ballabsprung als mit dem rev
SU mit glanti ist beim rev besser
kontrolle ist beim invictus gigantisch (glanti, aber v.a KN!)
invictus ist leichter und weicher

Autor:  destruktivsatan [ Montag 4. September 2017, 10:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Invictus

Spielt Mladenovic ebenfalls noch das Invictus mit Diabolic wie im Video?
Falls ja mit welcher Schwammstärke?

Autor:  A1980 [ Montag 4. September 2017, 10:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Invictus

@destruktivsatan- leider keine ahnung.

Autor:  destruktivsatan [ Montag 4. September 2017, 10:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Invictus

@amir

kein Problem! 1,0mm Diabolic auf Invictus ist jedenfalls ne Wucht ;-)

Autor:  Kogser [ Montag 4. September 2017, 13:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Invictus

Danke euch beiden. Dann bin ich ja froh. Das Revoltuion ist eigentlich auch perfekt. :-D

Invictus dann nix für mich

Autor:  destruktivsatan [ Montag 4. September 2017, 14:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Invictus

Zum Thema SU.
Die ist aber immer noch so hoch, dass wenn der erste Topspin (der schnittig gezogen wurde) geblockt wird nicht mehr nachgezogen werden kann und das beliebig oft reproduzierbar mit Trainingspartnern bis 2000 TTR

Seite 1 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/