Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Butterfly Defence II Ersatz
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=34424
Seite 1 von 2

Autor:  Mikethebike [ Mittwoch 7. Februar 2018, 09:52 ]
Betreff des Beitrags:  Butterfly Defence II Ersatz

Hallo!
Ich spiele schon seit langem das Butterfly Defence II (Vorhand: Irgendein FKE-Belag, Rückhand: D.TecS OX), auf das ich trotz viel Testerei (Joo, NSD, Bogen, Zeus ...) immer wieder zurückkomme. Ich will auch eigentlich kein anderes Holz. Aber das Holz gibt es nirgends mehr zu kaufen und ich denke darüber nach, zumindestens als Zweitholz für den Fall der Fälle (Holzbruch, Diebstahl) ein anderes Holz zu kaufen.
Ich bin also auf der Suche nach einem Holz, das sich ähnlich wie das Defence II spielt (relativer flaches Ballabsprung, langsamer als das Joo, Großblatt, weiches Anschlaggefühl, aber nicht vibrierend, gut mit OX-Noppen). Hat da jemand, der vielleicht vom Defence II umgestiegen ist, eine Empfehlung? Wie ist es mit Butterfly Hadraw Shield, Defence IV, VKM Special, Victas Yuto Muramatsu, Andro wanokiwami def ?

Autor:  Störnoppenfan [ Donnerstag 8. Februar 2018, 15:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Butterfly Defence II Ersatz

Schau mal bei ttdd nach dem Sword 309.Könnte evt. eine Alternative sein.

Autor:  michi [ Donnerstag 8. Februar 2018, 21:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Butterfly Defence II Ersatz

Habe das Holz auch früher gespielt und spiele TSP Balsa 2,5. Flacher Ballabsprung, nur minimaler, wenn überhaupt vorhandener Balsaeffekt und nochmal ein gutes Stück langsamer. Ich hatte keine Umstellungsprobleme. Das Das TSP Balsa 3,5 müßte von der Geschwindigkeit wien das Defence sein. Das Holz in 3,5 spielt Daniel Kleinert (3. Bundesliga) .

Autor:  Referre [ Freitag 9. Februar 2018, 10:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Butterfly Defence II Ersatz

BTY Innershield ... halt leider sehr teuer :roll:
Der Tipp mit dem Kleinert-Holz ist auch gut und vor allem
preiswerter 8-) Vom Anschlaggefühl aber ganz anders als das
Defense II , welches wie gemacht ist für OX.

Autor:  AllAroundAllrounder [ Freitag 9. Februar 2018, 16:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Butterfly Defence II Ersatz

Vielleicht mal bei der TT Manufaktur nachfragen, der kann dir sicher eins nachbauen.

Autor:  Kogser [ Freitag 9. Februar 2018, 16:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Butterfly Defence II Ersatz

TT Manufaktur wäre auch mein TIPP!

unbedingt!

Autor:  Primoballerino [ Freitag 9. Februar 2018, 17:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Butterfly Defence II Ersatz

Def Alpha, Defence II, III und IV sind ja im Prinzip alle gleich (aufgebaut). Beim Alpha noch mit größerem Blatt und 5-schichtigem Furnieraufbau im Griffbereich (so auch beim IIer). Ab dem IIIer dann durchgängig 3-schichtig und eine andere Griffform gegenüber Defence II.

Autor:  al_bundy [ Samstag 10. Februar 2018, 10:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Butterfly Defence II Ersatz

Ein simpler 3 schichtiger Aufbau der sich für 50€ nachbauen lassen könnte.
Ich habe auch solche Hölzer da mit etwas effektiverer Auslegung ( Eine harte Seite für die Noppe) als Störspieler am Tisch. (Alternativ mit weicher Kiefer oder Abachi für die lange Abwehr). Ob schlussendlich der Griff 100% genauso ist würde ich mal nicht behaupten. Die Blattform ist mittels Scanner gar kein Problem.

Es wäre hilfreich zu wissen welches Kernfurnier das Defence 2 hat. Aufgrund des Gewichts würde ich nicht auf etwas leichtere Kiri oder Weide tippen, sondern auf Abachi.
Mein Lager ist in der Regel immer mit gut 10Kilo Sägefurniere für Kerne gefüllt die man auf Maß bringen könnte um einen exakt dünnen Aufbau wie beim Defence 2 realisieren zu können.

Das Sword 309 ist absolut kein Adäquat mit 9 Furnieren. Die TSP Baureihe schon, 3+2 hat jedoch Carbon und ich glaube nicht die gewünschte Blattform (162x156) und mit rund 20gr weniger ein ganz anderen Schwerpunkt.

Autor:  Störnoppenfan [ Samstag 10. Februar 2018, 15:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Butterfly Defence II Ersatz

Laut "TT Blades Database" hat das Defense II Furniere aus "Willows",was immer das auch sein mag.

Autor:  al_bundy [ Samstag 10. Februar 2018, 17:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Butterfly Defence II Ersatz

Weide als Deckfurnier.
Ist relativ weich. Kommt Abachi recht nahe.
Also recht elastisch und Soft im Anschlag.
Herstellbar, ohne weiteres.

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/