Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Hartes Off- Holz mit direktem Spielgefühl
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=35056
Seite 1 von 2

Autor:  vorhandnoppi [ Samstag 12. Mai 2018, 22:05 ]
Betreff des Beitrags:  Hartes Off- Holz mit direktem Spielgefühl

Hallo ihr Guten.

Ich brauche mal eine Holzempfehlung. Das Holz sollte haben:
- Tempo Off- bis maximal Off
- eher harter Anschlag
- direktes Spielgefühl (Blocken, Kontern und Schießen sind meine Schläge, da ist das wichtig)
- mittelhoher Absprung (tendenziell eher niedriger als zu hoch)
- etwa 80 bis 85g
- KEIN Balsa und kein zu dicken Kiri-Kern wegen Katapult
- Carbon oder Kunstfaser wäre ok, aber Vollholz wäre besser
- 55-60 Euro maximal
- wenn möglich von einem der großen Hersteller, dass ich es testen kann über meinen Dealer

Habe jetzt im Testkoffer das andro Super Core Cell Off für mich entdeckt. Das bringt vieles mit davon und hat ein schön kleines Blatt und genau den gleichen Griff wie mein altes Holz. Aber irgendwie ist es das noch nicht ganz. Außerdem soll es wohl auslaufen, weshalb ein Wechsel womöglich nicht lohnt.

Gibt es überhaupt das perfekte Holz, was alle Eigenschaften mitbringt? Das würde mich echt mal interessieren. Vielen Dank schon einmal für alle Antworten und Tipps. Mit Hölzern kenn ich mich echt nicht aus.

LG vorhandnoppi

Autor:  ClausTrophobie [ Samstag 12. Mai 2018, 22:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hartes Off- Holz mit direktem Spielgefühl

Moin,

das Reflex Award OFF von TSP erfüllt Deinen Bedingungen sehr gut.
Ist IMHO etwas leichter.

Miao Mioa spielt das Holz:
https://www.youtube.com/watch?v=9r2A0nTdcYg
(die Dame in rosa)

Ich spiele es selbst mit KN und MLN und bin sehr zufrieden.
Sehr direkt aber sehr gute Rückmeldung und hohe Kontrolle.
Würde es eher off- als off einschätzen.
Habe Vorher das Arbalest Thor 6.0 (Balsa/Carbon) gespielt und finde das Reflex Award Off um Längen besser für Block/Konter/Schuss.
Du bekommst es für ca. 40 Euro inkl. Porto.

Grüße Claus

Autor:  81Bjoern [ Samstag 12. Mai 2018, 22:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hartes Off- Holz mit direktem Spielgefühl

Ich möchte mal mein Spielholz empfehlen von dem ich denke das es den Großteil deiner Anforderungen, Gewicht leicht zu schwer falls in dem Rahmen relevant, erfüllt.

https://www.drneubauer.com/shop.php?cat=2&cat_s=0&lang=&prod=87

Autor:  brokkie [ Sonntag 13. Mai 2018, 01:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hartes Off- Holz mit direktem Spielgefühl

stiga optimum sync

Autor:  noppenrutscher [ Sonntag 13. Mai 2018, 07:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hartes Off- Holz mit direktem Spielgefühl

yinhe T-6 ganz klar.

Autor:  vorhandnoppi [ Sonntag 13. Mai 2018, 08:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hartes Off- Holz mit direktem Spielgefühl

Guten Morgen. Danke euch allen für die Vorschläge. Da mein Dealer ein Toppartner von SchoelerMicke ist, ist ein Test nur möglich von deren Marken (andro, Donic, Joola, Tibhar, TSP, Stiga und Co).

Das Reflex Reward 50 Off klingt erst einmal sehr gut. In Foren liest man jedoch eher von einem weichen bis mittleren Anschlag. Müsste ich dann mal testen.

Das Matador ist echt gut. Hatte das Matador Texa schon auf meiner Liste, aber das wird vermutlich zu schnell. Was man so liest könnte das Matador echt gut passen. Da ich bisher eh immer ein verkleinertes Blatt spiele, würde ich das Matador etwas verkleinern und dann würde es vom Gewicht her hinkommen. Muss ich auf jeden Fall mal testen.

Das Optimum Sync klingt auch ganz gut, ist aber nur noch schwer greifbar. Bei S+M steht es gar nicht (mehr) drin. Außerdem liest man viel von einem recht weichen, spinnigen Holz. Genau das suche ich ja nicht. Müsste man auch mal testen, was aber bestimmt schwer wird.

Das T6 kann ich wohl nicht über meinen Dealer testen. Von daher ist es leider keine Option. Auch wenn es vielleicht passend wäre.

Danke allen und einen schönen Sonntag euch.

Autor:  ClausTrophobie [ Montag 14. Mai 2018, 08:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hartes Off- Holz mit direktem Spielgefühl

Weich ist das Reflex Award 50 Off auf keinen Fall. Wenn schon mittel bis hart.
Habe testweise das Primorac off- mit KN/MLN gespielt. Das ist wesentlich weicher/elastischer.

Damit Du mal einen Vergleich hast.

Grüße Claus

Autor:  TiSchn [ Sonntag 27. Mai 2018, 13:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hartes Off- Holz mit direktem Spielgefühl

STIGA Celero Wood

Autor:  tt-fan [ Sonntag 27. Mai 2018, 23:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hartes Off- Holz mit direktem Spielgefühl

Mittlerweile schon in die Jahre gekommen aber immernoch eine empfehlung wäre das donic person powerplay. Hab ich jahrelang gespielt. Vorhand Powerspin, Block Konter Schuss und rh mit Noppen. Hat 7 Schichten und eine Dämpfungsfolie drin. Ballabsprung niedrig - Mittel, Gewicht so um die 80g. Falls man so ein Klassiker noch testen kann über die Händler wäre das sicher eine Empfehlung wert.

Autor:  tt-fan [ Sonntag 27. Mai 2018, 23:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hartes Off- Holz mit direktem Spielgefühl

Ansonsten halt die butterfly alcs. Sowas wie spirit, viscaria aber die kannst du nicht testen. Die spielen sich schon sehr direkt durch carbon und Koto. Oder wie oben genannt das t6 als. Günstige Alternative. Wobei da finde ich die Bty Hölzer direkter weil das t6 hinoki außen hat.

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/