Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 15. Dezember 2018, 07:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 155 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Darker 7P-2A DF
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Juli 2012, 08:57 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 18:27
Beiträge: 617
Verein: TG Dörnigheim
Spielklasse: 1. KK Main-Kinzig-Kreis Vorne
TTR-Wert: 1372
Also, ich bin beim Testen nicht ganz der Wackerste, daher habe ich im Training das Darker nur ca. 15 min. freien Spiel getestet, dann wieder mein Medusa in die Hand genommen!

VH: Die von Cogito beschriebene Spin Automatik begeistert von den ersten Schlägen an - hinter dem Tisch, am Tisch sind meine Reaktionen mit dieser Bratpfanne und ob des Gewichts (noch) zu langsam.

RH: mit DG ox irgendwie komisch, zwar nicht schnell, flache Flugbahnen, dennoch ist mir mit der RH ( in den ersten 15 min) nicht viel gelungen - Hackblocks auf schnelle TS sind mir alle hinter die Platte gegangen, das geht mit dem Medusa um Lichtjahre besser!

Ich Teste weiter und werde berichten!

Ach so: Grundtempo finde ich nicht unbedingt schneller als Medusa, Katapult aber deutlich weniger, im passiven Spiel scheint das Medusa am Tisch eine deutlich höhere Kontrolle zu haben.

Das Darker scheint prädestiniert für die moderne Abwehr mit Schwammnoppe, wenn es im Umkehrschluss für mein Krökelspiel am Tisch mit gelegentlichen Ausflügen nach hinten nicht passt, ist es aus dem Rennen!

_________________
- Matador
- Samba 19, sw, 1,8
- Rhino +, rot, 1,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Darker 7P-2A DF
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Juli 2012, 10:11 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 22. November 2011, 14:39
Beiträge: 780
Verein: VfK Berlin Südwest
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1723
javajim hat geschrieben:
Das Darker scheint prädestiniert für die moderne Abwehr mit Schwammnoppe, wenn es im Umkehrschluss für mein Krökelspiel am Tisch mit gelegentlichen Ausflügen nach hinten nicht passt, ist es aus dem Rennen!

So sehe ich das auch. Habe den Meteor 845 in ox ein drauf getestet, das war auch nix. Wobei man dazu sagen muss, dass ich dem Lappen auch auf anderen Hölzern nicht abgewinnen kann.

Darker + Schwammnoppe = Epic Win!

_________________
seit 11/11 auf LN umgestellt, Ziel: moderne Abwehr.
Derzeit im Test: Victas VS>401 2.0 | Victas Koji Matsushita | Tibhar Grass D.TecS 1.2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Darker 7P-2A DF
BeitragVerfasst: Samstag 14. Juli 2012, 00:37 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3303
Wenn noch einer ein Darker 7P-2A DF braucht, bitte per PN melden. Ich habe noch eines mit NSD-Griffschalen.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Red+Black Kazak A, Burnout 1,5mm, Roundell Hard 1,9mm
Rapid Gold, MX-P 1,8mm, Mark V 2,0mm
Rapid Carbon, Gewo Hype XT 50° 2,1mm, Spin Magic 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Darker 7P-2A DF
BeitragVerfasst: Freitag 27. Juli 2012, 21:21 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 18:27
Beiträge: 617
Verein: TG Dörnigheim
Spielklasse: 1. KK Main-Kinzig-Kreis Vorne
TTR-Wert: 1372
Ok, mit Verspätung jetzt doch noch meine Eindrücke zum Darker.

Nach einem kurzen Antesten, belegt mit Aurus Soft 1,7 und DG OX legte ich das Darker wie beschrieben nach ca. 15 min. wieder zur Seite zugunsten meines Medusa.

Im nächsten Training wurde es dann ca. 60 min. Gespielt, 30 Minuten von mir und 30 Minuten von einem Vereinskollegen der OX Noppe spielt auf einem Matsushita Pro Model, TTR ca. 1750, er war eigentlich scharf drauf den DG zu testen, das Holz hat ihn weniger interessiert.

Als ich für meinen Teil konnte mit diesem Schläger wenig anfangen, zuerst locker mit zwei Jugendlichen gespielt, die ca. 150 TTR Punkte weniger als ich haben: ich war so unsicher mit der RH, daß ich ein eventuelles Match sicher verloren hätte. Block ging gar nicht (aktiv nicht, hinhalte noch weniger), Schnittabwehr ging nicht, ein Großteil der Bälle blieb im Netz hängen oder ging hinter die Platte, Schläger für mein Spiel am Tisch einfach zu schwer und zu kopflastig, in der langen Abwehr zu unsicher.

Ich will es mal so formulieren: ich habe schon lange keinen Schläger gespielt, mit dem ich so gar nicht warm werden wollte.

VH: Der TS hinterm Tisch mit langer Bewegung kam sehr gut, am Tisch mit versucht schnellem und kurzem Armzug: fail! VH Schupf, irgendwie unsicher und kein Gefühl. Also lassen mer's.

Mein Kollege hatte dann einen wesentlich besseren Draht zu dem Schläger, die VH kam mit richtig Bumms, mit der RH konnte er sowohl richtig reinhacken als auch FLACH spielen, ein WUNDER, hatte ich dies mit dem Medusa inzwischen Super raus, war es für mich mit dem Darker Roulette.

Anerkennenswert bleibt für mich die Verarbeitung, die Qualität, die Optik des Holzes sowie das Wissen um die 7 edlen Schichten japanischen Hinoki Holzes, allein für mein Spiel war mir noch nie so klar, daß mir das Holz nicht viel bringt.

ABER: mein Kollege hat mir gezeigt, daß dies nicht am Holz liegt, meinem Nachfolger möge damit Erfolg beschieden sein, vielleicht ist er aber auch (hoffentlich sogar) geduldiger mit dem Holz!

_________________
- Matador
- Samba 19, sw, 1,8
- Rhino +, rot, 1,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Darker 7P-2A DF
BeitragVerfasst: Montag 26. März 2018, 21:32 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4162
Spielklasse: VL
Darker 7P-2A DF anyone left with ?

_________________
Viscaria und auf der einen Seite eine Noppenkolonie


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 155 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de