Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 11. April 2021, 05:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Toni Hold White Spot
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. April 2013, 20:04 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 2. November 2011, 18:34
Beiträge: 289
Verein: SPG Regau/Vöcklabruck Oberösterreich
Sauernoppe hat geschrieben:
pipo50 hat geschrieben:

Das neue White Spot mit dem grünen Aufdruck am Schlägerblatt ist sehr langsam !

Ich bin immer noch begeistert vom alten white spot (schwarzer aufdruck am schlägerblatt, das Holz stammt aus den 80igern, mit geradem Griff)
Und auch die Linse im Griff ist anders als beim neuen!
wolfgang


Interessant, ich dachte, dass die Neuen schneller seien. Habe mich aber auch noch nicht so mit der Materie beschäftigt.
Natürlich ist das WS langsam, aber mit dem richtigen Belag ist es auch auf der VH gut zu gebrauchen. Ich habe übrigens ein Neues.
pipo50, sprichst du von den Modellen, bei denen die Hintergrundfarbe der Linse schwarz und die Schrift (Hold) weiß ist und sind die Alten schwerer als die Neuen?


Also!
das Gewicht von meinem alten T.Hold white spot (86g) auf digi Waage!
Die Linse sieht folgendermaßen aus: oval länglich (25x13mm) Inschrift ist schräg geteilt, oben Joola in weiß aif schwarzen hintergrund und T.Hold unten schräg in schw. auf grünem Hintergrund

so sieht mein Holz aus, Griff natürlich gerade

lg
Wolfgang

_________________
Holz:BTY Gionis All Carb.
VH: Koku 119 II schw. 1,8
RH: 61 second Artist rot

Holz: Stiga All EV
VH: Koku 119II schw. 1,5
RH: CTT National Pogo OX






in der Vitrine als Schaustück
Holz: Stiga Kjell Johanson (aus den 70igern)
mit org. Yasaka Belägen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toni Hold White Spot
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. April 2013, 22:27 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Februar 2011, 15:39
Beiträge: 751
Verein: TV Kirrlach
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1500
Hatte heute mal ein neues 72gramm White spot mit Adidas P7 2,0 und DG ox im Test.

Mit dem P7 kann ich sehr gut auf der Vorhand mit Spin und Tempo anziehen.
Da ich jetzt lange mit Schwammnoppe unterwegs war dauerte es etwas bis ich mich an ox gewöhnt habe.
Je länger der Trainingsabend um so sicherer wurde ich mit der Noppe.

Die Kombi hat definitiv potential und wird weiter getestet.

_________________
BaTTV TTR +-1500

NSD 74g
Andro Rasanter R47 2,0
Pimplepark Wobbler 0,5

NSD 80g
Joola Dynaryz ACC 2,0
Pimplepark Wobbler 0,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toni Hold White Spot
BeitragVerfasst: Montag 8. April 2013, 21:08 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 2. November 2011, 18:34
Beiträge: 289
Verein: SPG Regau/Vöcklabruck Oberösterreich
Cohan hat geschrieben:
Hatte heute mal ein neues 72gramm White spot mit Adidas P7 2,0 und DG ox im Test.

Mit dem P7 kann ich sehr gut auf der Vorhand mit Spin und Tempo anziehen.
Da ich jetzt lange mit Schwammnoppe unterwegs war dauerte es etwas bis ich mich an ox gewöhnt habe.
Je länger der Trainingsabend um so sicherer wurde ich mit der Noppe.

Die Kombi hat definitiv potential und wird weiter getestet.


Hy Cohan!

Hier liegt der gefühlte Tempounterschied!
Das neue WS ist um einige leichter als das alte, und somit resultiert auch der gefühlte Tempounterschied!
Das alte WS spielt sich gefühlt schneller!
Kann die bestätigen, das WS ist echt toll in der defensive mit einer Schwamm LN, hier kannst zb den Curl P1 so richtig ausreizen, mit dem Schnittwechsel! oder auch der Joola Octobus mit Schwamm geht da richtig geil zb.
Und wennst auf der VH Saft brauchst für TS , einfach 2mm Tibhar Nimbus drauf oder was ähnliches, das reicht für das Ws!
Ja, ich bin auch begeistert von diesem Holz!


lg
wolfgang

_________________
Holz:BTY Gionis All Carb.
VH: Koku 119 II schw. 1,8
RH: 61 second Artist rot

Holz: Stiga All EV
VH: Koku 119II schw. 1,5
RH: CTT National Pogo OX






in der Vitrine als Schaustück
Holz: Stiga Kjell Johanson (aus den 70igern)
mit org. Yasaka Belägen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toni Hold White Spot
BeitragVerfasst: Dienstag 9. April 2013, 07:28 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 13:38
Beiträge: 433
Mein neues THWS wiegt knapp 10g mehr als Cohans Holz.
Demnächst kommt mein Nachbau von Piet, da bin ich mal gespannt.

_________________
Hauptschläger: Holz: NSD, VH: Tibhar Aurus Select, RH: MSP Kamikaze OX.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toni Hold White Spot
BeitragVerfasst: Dienstag 9. April 2013, 08:32 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Februar 2011, 15:39
Beiträge: 751
Verein: TV Kirrlach
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1500
Komme immer besser mit der Kombi White Spot, P7 und DG zurecht.

Allerdings habe ich noch nicht gegen meine Referenzgegner in Sachen Noppen spielen können.

Gestern hatte ich im Training einen 16Jährigen Jugendspieler der zwar 150TTR-Punkte mehr als ich hat(er spielt in der Herren Bezirksliga unten ausgeglichene Bilanz), aber noch nicht weiss wie man gegen Noppen spielt.
6:0 Sätze für mich, er kam nie über ein 11:7.

_________________
BaTTV TTR +-1500

NSD 74g
Andro Rasanter R47 2,0
Pimplepark Wobbler 0,5

NSD 80g
Joola Dynaryz ACC 2,0
Pimplepark Wobbler 0,5


Zuletzt geändert von Cohan am Dienstag 9. April 2013, 08:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toni Hold White Spot
BeitragVerfasst: Dienstag 9. April 2013, 08:34 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 13:38
Beiträge: 433
D'Tecs alt, neu oder Contra?

_________________
Hauptschläger: Holz: NSD, VH: Tibhar Aurus Select, RH: MSP Kamikaze OX.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toni Hold White Spot
BeitragVerfasst: Dienstag 9. April 2013, 08:37 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Februar 2011, 15:39
Beiträge: 751
Verein: TV Kirrlach
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1500
Vertippt.
Ist der DG auf dem Whit Spot.

D.Tecs auf dem Schütt DX150

_________________
BaTTV TTR +-1500

NSD 74g
Andro Rasanter R47 2,0
Pimplepark Wobbler 0,5

NSD 80g
Joola Dynaryz ACC 2,0
Pimplepark Wobbler 0,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toni Hold White Spot
BeitragVerfasst: Dienstag 9. April 2013, 08:59 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 13:38
Beiträge: 433
Probier doch mal den D'Tecs auf dem THWS.

PS: Mein THWS wiegt mit D'Tecs OX satte 94g!

_________________
Hauptschläger: Holz: NSD, VH: Tibhar Aurus Select, RH: MSP Kamikaze OX.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toni Hold White Spot
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. April 2013, 22:12 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 2. November 2011, 18:34
Beiträge: 289
Verein: SPG Regau/Vöcklabruck Oberösterreich
Hy THWS Fans!

Ich hatte folgendes Erlebnis!

Habe immer mit dem Donic Allplay und dem Lion Clow auf der RH rumgekrökelt!
Mit dem DTecs auf diesem Holz war ich verlohren, Aufschlagannahme war mies, der Block zu lang usw. also weg mit dem DTecs! Grund: unspielbar zuviele Eigenfehler!
In der unteren Schublade lag noch ein altes THWS rum, naja, und einfach mal zum Training einen Nimbus in 1,8mm rauf und den DTecs in ox!
Wow, unglaublich, plötzlich konnte ich den DTecs bändigen, und das ging perfekt!
Auch die VH mit dem Nimbus machte genug Druck!
Irgendwie ist das alte THWS ein sehr gefühlvolles Holz bin ich der Meinung, leider hat es eine geraden Griff, aber ich werd mir das Ding sicher behalten!
Also ich hab Infos, wo die alten THWS noch gebaut werden! in Ungarn! Preis weiß ich im Moment nicht!

wenn jemand interesse hat, einfach PN

LG
Wolgang

_________________
Holz:BTY Gionis All Carb.
VH: Koku 119 II schw. 1,8
RH: 61 second Artist rot

Holz: Stiga All EV
VH: Koku 119II schw. 1,5
RH: CTT National Pogo OX






in der Vitrine als Schaustück
Holz: Stiga Kjell Johanson (aus den 70igern)
mit org. Yasaka Belägen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toni Hold White Spot
BeitragVerfasst: Samstag 13. April 2013, 11:02 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 6037
Verein: VFL Eintracht Hagen
wie sieht es denn aus mit der Gefährlichkeit (für den Gegner :)) mit dem dtecs auf dem White Spot?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toni Hold White Spot
BeitragVerfasst: Samstag 13. April 2013, 11:38 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 27. August 2009, 18:47
Beiträge: 994
TTR-Wert: 1893
pipo50 hat geschrieben:
Irgendwie ist das alte THWS ein sehr gefühlvolles Holz bin ich der Meinung, leider hat es eine geraden Griff, aber ich werd mir das Ding sicher behalten!
Also ich hab Infos, wo die alten THWS noch gebaut werden! in Ungarn! Preis weiß ich im Moment nicht!


Wo genau liegt denn der Unterschied zwischen altem und neuem THWS?

_________________
"If you want to view paradise, simply look around and view it." Willy Wonka
"Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst." J. Werding
"Hellau und Kölle Alaaf!" W. Millowitsch
"Humba, Humba, Humba, Täterääää!!111!1einself!" E. Neger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toni Hold White Spot
BeitragVerfasst: Samstag 13. April 2013, 22:08 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 4. April 2010, 23:52
Beiträge: 216
pipo50 hat geschrieben:
Hy THWS Fans!

Ich hatte folgendes Erlebnis!

Habe immer mit dem Donic Allplay und dem Lion Clow auf der RH rumgekrökelt!
Mit dem DTecs auf diesem Holz war ich verlohren, Aufschlagannahme war mies, der Block zu lang usw. also weg mit dem DTecs! Grund: unspielbar zuviele Eigenfehler!
In der unteren Schublade lag noch ein altes THWS rum, naja, und einfach mal zum Training einen Nimbus in 1,8mm rauf und den DTecs in ox!
Wow, unglaublich, plötzlich konnte ich den DTecs bändigen, und das ging perfekt!
Auch die VH mit dem Nimbus machte genug Druck!
Irgendwie ist das alte THWS ein sehr gefühlvolles Holz bin ich der Meinung, leider hat es eine geraden Griff, aber ich werd mir das Ding sicher behalten!
Also ich hab Infos, wo die alten THWS noch gebaut werden! in Ungarn! Preis weiß ich im Moment nicht!

wenn jemand interesse hat, einfach PN

LG
Wolgang



immer her mit der adresse interressiert bestimmt alle xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toni Hold White Spot
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Mai 2013, 09:37 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 13:38
Beiträge: 433
Das Joola Toni Hold White Spot hat 5 Furniere (Pappel-Pappel-Samba-Pappel-Pappel), das Joola Toni Hold besteht lediglich aus 3 Pappel-Furnieren.
Der Vorgänger, das Joola Hold, hat aber wiederum 5 Pappel-Furniere.

_________________
Hauptschläger: Holz: NSD, VH: Tibhar Aurus Select, RH: MSP Kamikaze OX.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toni Hold White Spot
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Juli 2013, 16:02 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 6037
Verein: VFL Eintracht Hagen
Ich denke zurzeit darüber nach nochmal das white Spot mit dem dtecs und dem Hellfire zu testen. Wir haben doch einige Spieler die es spielen allerdings nicht mit LN


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toni Hold White Spot
BeitragVerfasst: Montag 22. Juli 2013, 06:47 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 13:38
Beiträge: 433
Sollte mir der Hellfire auf meinem VKM nicht liegen, kommt er auf mein Joola Toni Hold (alte White Spot Generation).

_________________
Hauptschläger: Holz: NSD, VH: Tibhar Aurus Select, RH: MSP Kamikaze OX.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de