Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 10. Dezember 2018, 09:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Januar 2013, 00:34 
Offline
Greenhorn
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. Oktober 2012, 12:42
Beiträge: 21
Spielklasse: 1.Kk
hätte jetzt auch gesagt das das kung fu hart ist und keine vibration hat
und mir ist auch so als hätte ich es von dir schon mal gelesen
bei welchem holz kam den da nochmal ein merklicher unterschied zusammen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Januar 2013, 00:49 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5277
Verein: VFL Eintracht Hagen
Ich habe nsd, Hammer und Sichel, Def Progress, kung fu und eigentlich alles probiert was in diese Richtung geht und fand auch alle eigentlich ganz gut. Dann meinte ein Trainer ich sollte von Carbon Abstand nehmen weil es die Ballkontaktzeit verkürzt und da ich mich schlecht bewege sei das besser für mich etwas mit längerem Kontakt zu spielen. Dann probierte ich ein Stiga all und das ging gar nicht.

Zufällig kam mir das velox Alpha def in die Hand und plötzlich ging eigentlich alles besser. Müsse mich an Größe und Gewicht gewöhnen aber Noppentops gelingen einfach und ich Blocke vieles am Tisch was vorher undenkbar war obwohl das Holz nicht gerade langsam ist. Ich habe das Gefühl das dickere Blatt absorbiert mehr und vibriert gar nicht.

(Beitrag per iphone mit automatischer RS Korrektur oder was man so nennt :))


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Januar 2013, 01:52 
Offline
Greenhorn
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. Oktober 2012, 12:42
Beiträge: 21
Spielklasse: 1.Kk
also so langsam kocht ihr mich wirklich weich
ich glaub ich muss das doch mal testen, nur find ich den griff so hässlich^^


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Januar 2013, 01:58 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5277
Verein: VFL Eintracht Hagen
noppenlazio hat geschrieben:
also so langsam kocht ihr mich wirklich weich
ich glaub ich muss das doch mal testen, nur find ich den griff so hässlich^^


Da geb ich Dir recht! Optisch könnte es schöner sein. Ich würde aber dringend zu geradem Griff Raten. Kommt mir subjektiv so vor als ob der etwas massigere griff dazu beiträgt noch mehr zu absorbieren. Habe sowohl gerade als auch konkav probiert.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. Januar 2013, 15:48 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 25. November 2009, 22:06
Beiträge: 572
Spielklasse: 3. KK WTTV
So, habe das Kung Fu jetzt auch mal probiert, mit den üblichen Belägen, Meteorite soft ox und G3FX 1,9.

Also die Noppenseite geht wirklich gut. Anschlag etwas weicher als beim Yinhe Stock, die Rückmeldung von der Noppe ist wirklich sehr sehr gut, scheint dafür wie gemacht, das Kung Fu, kann man nicht anders sagen. Kurze flache Blockbälle zu setzen deutlich einfacher als mit dem Stock, bei dem ich viel vorsichtiger agieren und beim Block das Handgelenk schon sehr weich machen muss, damit der Ball halbwegs kurz bleibt bzw. nicht gleich hinten raus geht.

VH hat - fast schon erwartungsgemäß - so auf die Schnelle nicht funktioniert. An sich ist das Gefühl für NI da, das Holz ist dafür weich genug. Aber flacherer Ballabsprung und geringere Geschwindigkeit summierten sich dann doch zu vielen VH-Fehlern, Bälle zu kurz oder blieben im Netz hängen. Wäre mein Spiel mehr noppenzentriert, dann wäre das Kung Fu sicherlich geeigneter als das Stock. Oder aber ich müsste es mit nem 2,1er G3FX versuchen, ist nur leider ein teurer Spaß.

Jedenfalls - zumal der Preis im Rahmen bleibt - eines der besten und vor allem unproblematischsten DEF- und Materialhölzer. Spielt sich eigentlich wie ein normales ALL, welches vom Ballabsprung her an Noppen angepasst wurde.

Könnte mir vorstellen, dass das Kung Fu auch gut mit dem Samba+ auf der VH klappt.

Anzumerken ist noch, dass ich so langsam über die Haltbarkeit des G3FX staune. Spiele ihn seit April und es hat sich bei den Spieleigenschaften nichts geändert. Kürzlich einen neuen gekauft für das Zweitholz, kein Unterschied zum alten. Also für nen weichen FKE-Belag schon erstaunlich.

_________________
Nittaku New DEF / LKT Sound 2,2 / Dornenglanz ox

------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Juli 2013, 20:28 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5277
Verein: VFL Eintracht Hagen
Ich wäre ja mal sehr neugierig wie sich ein Großblatt vom Kung Fu spielen würde. Ich denke könnte ein absoluter Renner sein. Gibt's wohl einen Grund warum bei Neubauer nie verschiedene Größen eines Modells angeboten werden?

Oder würde es zu stark vibrieren? Spricht sonst was dagegen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Februar 2018, 13:51 
Offline
Newbie

Registriert: Donnerstag 25. September 2014, 15:51
Beiträge: 9
Verkauft jemand ein kung fu
Gerade oder konkav


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 2. März 2018, 16:38 
Offline
Newbie

Registriert: Donnerstag 25. September 2014, 15:51
Beiträge: 9
Kann mir jemand sagen ob das kung fu langsamer als das titan ist ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 2. März 2018, 22:31 
Offline
Greenhorn

Registriert: Montag 10. September 2007, 06:48
Beiträge: 17
Verein: Post SV Wien
Spielklasse: Gruppe 9 WTTV
Verkauft jemand ein kung fu
Gerade oder konkav

Ja Dr. Neubauer und jeder gut sortierter TT-Shop

_________________
HOLZ NSD
VH Dr. Neubauer Viper OX
BH Donic Slice 1,5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 1. Oktober 2018, 13:46 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 5. Januar 2011, 14:30
Beiträge: 64
Spielklasse: Bezirksklasse
Ich spiele das KungFu mit RH Diamant 1.2 und VH MarkV 2.0. Mein Stil ist VH aggressiv. Habe traumhafte Kontrolle und reichlich Power mit meinen Topspins mit dem Schläger.Der gerade Griff könnte bischen dünner sein,nich jeder ist ja so ein Riese wie der Doc. Habe mich aber schnell drann gewöhnt.. Alles super.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de