Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 17. Dezember 2017, 05:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gewo Velox alpha Def
BeitragVerfasst: Samstag 22. Februar 2014, 12:59 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 2. Oktober 2007, 13:33
Beiträge: 845
Noppenfreak72 hat geschrieben:
Wie ist das Holz denn in der langen Abwehr?
Mein BTY Defence X ist mir ein Tick zu weich und zu langsam ... kann das jemand vergleichen?


Kenne dein Defence x nicht. Daher kann ich auch kein Vergleich anstellen. Das Velox ist aber für die lange Abwehr mit OX-Noppen sehr gut geeignet. Ich würde aber den D-Tecs darauf spielen. Hellfire in OX erachte ich als zu langsam und die Spinentwicklung in der Abwehr ist auch nicht besonders.
Das Velox ist aber kein hartes und schnelles Abwehrholz Holz. Da käme dann eher das Joo oder das Defence II oder III in Frage.

Ich spiele das VKM, da ich es als guten Kompromiss empfinde. Ich bilde mir ein, dass es etwas härter und ein wenig schneller ist als das Velox. Sind aber auch keine Welten!

_________________
Soulspin Roots 7
FX-S
Dornenglanz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewo Velox alpha Def
BeitragVerfasst: Samstag 22. Februar 2014, 13:27 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4777
Verein: VFL Eintracht Hagen
Also ich kann bestätigen das sich der dtecs ox Super auf den velox spielt. Schnell genug. Sehr kontrolliert und der Störfaktor ist auch gut.

_________________
Roots 7L / RH: Dtecs 0,5: VH: Hikari SR7 40° 2,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewo Velox alpha Def
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Oktober 2014, 13:48 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 01:15
Beiträge: 873
Verein: Vfl Eintracht Hagen
Spielklasse: Kreisliga Mitte WTTV. TTR: 1494
TTR-Wert: 1494
Funktionieren weiche Beläge wie der Rhyzm 375 auf dem Holz ? :roll:

_________________
Holz: Soulspin Roots 7 gerade (!70 Gramm!)

VH: Victas VS 401 schwarz 1,5mm.
RH: Tibhar Grass D.Tecs rot 0,5 mm.

Moderne Abwehr



Kreisliga unten WTTV

Youtube: http://www.youtube.com/user/StarCrossie

TTR: 14xx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewo Velox alpha Def
BeitragVerfasst: Sonntag 19. April 2015, 17:25 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 28. Dezember 2014, 17:46
Beiträge: 51
Spielklasse: 2. KK
TTR-Wert: 1350
Ich bin "leider" total begeistert von diesem Holz. Leider, weil ich wollte eigentlich nur mal testen und hatte schon eine andere Kombi hier liegen, aber das Velox mit einem 1,8mm TSP Ventus soft und einem Curl P1r in OX sind für mich eine super Kombi. Sehr sicher und gefühlvoll. Weich im Anschlag und fehlerverzeihend.
Ich spiele damit eher lange Abwehr. Mit den Noppen reinhacken und das Spiel kontrollieren, mit der Vorhand Gegen-Topspin in allen Varianten (also mal mehr, mal weniger Schnitt und mal schneller, mal langsamer).
Das Velox mit dem Curl ist jetzt nicht das Schnitt- und Störmonster. Also in der 1. Kreisklasse, mittleres Paarkreuz, können die Gegner schon ein paar mal nachziehen ... aber mir reicht diese Kombi auch als sicherer Bringer bis ich mit der Vorhand dagegen gehen kann. Und das scheint für die Gegner weitaus unangenehmer zu sein, da ich da wirklich schön variieren kann und Viele sich nicht trauen auch höher Topspins abzuschiessen ...

Ich hab hier noch einen Chen Defender mit einem Joola Energy 325 liegen. Diese Kombi gibt sich nicht viel auf der Vorhand mit der oben Beschriebenen, allerdings ist der Velox angenehm leichter.

Also ich würde das Velox als sehr kontrolliertes, langsames Bringerholz bezeichnen. Mit einem weichen OFF- Belag kann man sehr schöne Topspins ziehen. Im letzten Punktspiel habe ich meine Unsicherheit eben bei diesen Schlägen völlig ablegen können ... leider :wink:

_________________
andro GOOD!, 1,8 mm
Donic Shiono DEF
SpinLord Agenda, OX


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de