Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 17. Oktober 2017, 08:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Dezember 2016, 20:30 
Offline
Gewerblicher Hersteller
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 16. August 2005, 07:13
Beiträge: 1314
Verein: SC 1920 Niedervorschütz
Spielklasse: Hobbyspieler BZL
TTR-Wert: 1673
Das Diode ist ein gutes Holz, jedoch mit gut 100g kein Leichtgewicht!

Eine Bekannter hat es mit tenergy und P1r in 1,3mm gespielt. Ich könnte da nicht mehr mit Handgelenk spielen, nach 1 Satz ging da nix mehr

_________________
1)
Holz: ULMO Safety Def+
VH: Waran 1,8mm (KN)
RH: C&F III

2)
Holz: ULMO Classic All
VH: 802 2,0
RH: 531a


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Dezember 2016, 20:53 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4074
Verein: TSV Ottobrunn
Spielklasse: LL
TTR-Wert: 1781
Bisserl Krafttraining nebenbei kann das relativieren. Mache gerade so eine Erfahrung.

_________________
TSP x.Series defensive combi MX-S Spectol


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. Dezember 2016, 09:36 
Offline
Greenhorn

Registriert: Dienstag 13. Dezember 2016, 08:41
Beiträge: 20
Spielklasse: BL Mittelrhein
TTR-Wert: 1750
Guten Morgen,

mein Diode wiegt nur 95g, aber im Vergleich zu anderen Hölzern natürlich nicht leicht. Dafür hat es einen großes Blatt. Natürlich kann man es auch entsprechend kleiner schleifen lassen, aber ich persönlich halte davon nichts, da meiner Meinung nach auf jeden Fall die Spieleigenschaften darunter leiden.

Spielt man den D.TecS ohne Schwamm, spart man wiederum Gewicht. So mache ich es und der Störeffekt ist auch maximiert. Aber ein bisschen dran gewöhnen muss man sich schon, zumal der T64 in Max auch einiges auf die Waage bringt.

Ich würde dennoch behaupten, nach 8 Jahren beeinträchtigt mich das Gewicht des Holzes nicht mehr. Ich vermisse zumindest nichts im Vergleich zu vorherigen Hölzern - auch den Einsatz des Handgelenks betreffend! Wer meinen Schläger ausprobiert sagt tatsächlich oft, dass er schwerer aussieht, als er ist.

_________________
Diode - T64 - Grass D.TecS


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de