Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 26. September 2017, 06:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Korbel Off
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. November 2016, 18:21 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1003
Verein: TV Wasserloch
Was haltet ihr von dieser Combi
Holz Korbel off
RH D'Tecs 0,5mm soll auch offensiv gespielt werden
VH xiom Vega Pro oder etwas weicheres,für ein Allround spiel
Danke für eure Antworten

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten !!

Holz
TT manufaktur Anti Hero
VH Hexer Duro 1,9mm schwarz
RH D'Tecs rot ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korbel Off
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2016, 00:32 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 14:52
Beiträge: 173
Dazu sollten wir mehr über deine Spielstärke erfahren, klingt schon recht schnell und anspruchsvoll.

_________________
Holz: St. Brite SWAYTHLING(gebrochen)----Test: XVT Archer B-Carbon(gebrochen)
VH: Butterfly Tackiness C 1,3-----------------Butterfly Tackiness C 1,5
RH: DHS C&F III ox----------------------------Lion Claw ox

Welcome to Glanti:
H: Tibhar Inferno
VH: BTY Tackiness C
RH: MSP Beast

Vereinsmeister Doppel 2016!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korbel Off
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2016, 08:55 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1572
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1692
das korbel ist recht weich und passt daher zum ziemlich brettigen vega pro, wenn gleich aus der HD trotzdem eine weichere Variante (vega asia/euro) besser sein sollte, aber etwas weniger gefährlich im topper ist

die dtecs auf einem off- holz? gesehen habe ich das schon ist sicher aber nicht sehr einfach zu kontrollieren

_________________
Set 1:
Holz: Andro Treiber G
VH: Tibhar Evolution MX-S 2,0
RH: Tibhar Speedy Soft d-tecs 1,5

Set 2:
Holz: Butterfyl Keyshot light
VH: Tibhar Evolution EL-S 2,0
RH: Der Materialspezialist Shockwave 1,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korbel Off
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2016, 09:14 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 1. November 2013, 09:36
Beiträge: 51
Spielklasse: 1. Kreisklasse
Ich denke mit dem 0.5 Schwamm bekommt man den D Tecs, trotz dem schnellen Holz, in den Griff.

_________________
Holz: NSD / FH: Xiom Vega Europe 2.0 / BH: D`Tecs OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korbel Off
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2016, 09:23 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1003
Verein: TV Wasserloch
Die Combi soll ja schneller werden,wie meine aktuelle,nur kann ich nicht drehen wegen dem Griff,das mit dem 0,5er D'Tecs kann ich mir gut vorstellen,der Vega Pro ist super schnittig und beim Block gut zu spielen,spiele nicht soviel TS, wenn sind die spinnig und nicht so schnell aber schwer zu blocken,halt mehr ein allround spiel am Tisch und ca.1meter weg.

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten !!

Holz
TT manufaktur Anti Hero
VH Hexer Duro 1,9mm schwarz
RH D'Tecs rot ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korbel Off
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2016, 10:25 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3134
Ich hatte genau diese Kombination getestet. Der D.Tecs, den ich mir von einem Kollegen ausgeliehen hatte, passte für mich nicht, da diese dünne Schwammstärke zuviel Holzkontakt hatte. Das wurde zu direkt und flott. Vega Pro war zu hart im Anschlag. Mit Vega Japan ging es etwas besser. Ganz passabel spielten sich darauf auch Genius und Joola Rhyzm.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Nittaku Septear, P1R 1,5mm, MX-S, 1,8mm
TSP Balsa Fitter 5.5, Meteor 845 1,5mm, Airoc M, 2,1mm
Waldner Senso Carbon, Keiler 1,5mm, Baracuda 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korbel Off
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2016, 10:36 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1003
Verein: TV Wasserloch
Dann gehts in ox erst recht nicht,könnte ein marder II 1,8mm drauf passen,hab noch einen D'Tecs 0,9mm zum probieren

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten !!

Holz
TT manufaktur Anti Hero
VH Hexer Duro 1,9mm schwarz
RH D'Tecs rot ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korbel Off
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2016, 12:37 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3134
Probieren kann ja nie schaden ;-) Persönlich bin ich aber der Meinung, dass der Marder II noch etwas zu softig ist. Wenn Du nur blockst und wenig Topspin spielst, sollte es etwas kompakter und klar definierter im Anschlag sein. Tendenziell eher im Härtebereich von 42-45°. Was damals auch nicht passte, war der Hexer HD (48°). Besser war der DHS Tin Arc 3, den es aber nur in 2,1mm gibt. Wir hatten damals an 3 Trainingsabenden allerhand ausprobiert. 0,9mm sollte besser als 0,5 gedämpft sein. Letzendlich hängt es aber auch davon ab, welche Schwammstärke man normalerweise spielt und vom Gesamtgewicht. Bei den Korbels gibt es da schon Streuungen im Gewicht und dann reagiert die "Gegenseite" wieder ganz anders.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Nittaku Septear, P1R 1,5mm, MX-S, 1,8mm
TSP Balsa Fitter 5.5, Meteor 845 1,5mm, Airoc M, 2,1mm
Waldner Senso Carbon, Keiler 1,5mm, Baracuda 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korbel Off
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2016, 14:14 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 1. November 2013, 09:36
Beiträge: 51
Spielklasse: 1. Kreisklasse
Du könntest auch das Zoran Primorac OFF- von Butterfly testen. Spielt sich ähnlich dem Korbel ist aber etwas langsamer.

_________________
Holz: NSD / FH: Xiom Vega Europe 2.0 / BH: D`Tecs OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korbel Off
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2016, 15:45 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1396
Oder das neue Stiga Celero ! ;-)

_________________
Holz : Donic Ovtcharov True Carbon
VH : Bluefire M2 maximum
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de