Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 30. Mai 2017, 08:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Januar 2017, 20:26 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 8. Mai 2016, 21:32
Beiträge: 28
Hallo!
Eigentlich spiele ich Glanti auf einem Re Impact Balance bzw. Nittaku Septear. Würde gern mal den Viper auf einem Holz mit hartem Außenfurnier probieren. Spielweise: Mit Rh solange "stören" (krökeln bzw. Ball im Spiel halten) bis über die Vh ein relativ sicherer Punkt gemacht werden kann, falls nichts dazwischen kommt :-) Niveau: Kreisebene. Hat jemand Tipps für ein geeignetes Holz mit diesem Belag? Vielen Dank!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Januar 2017, 21:27 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 14:27
Beiträge: 96
Spielklasse: 1.Kreisklasse
TTR-Wert: 1592
- NSD
- Dr Neubauer Matador
- BFY Hadraw VK

_________________
Dr. Neubauer Matador
Butterfly Tenergy 64 2,1
Tibhar Grass D'tecs ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Januar 2017, 22:33 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 13:16
Beiträge: 425
TTR-Wert: 1521
TSP classic defense wenns kontrollierter sein soll,
Yinhe T6, wenns schneller werden darf.

_________________
TSP Classic Defense
Waran II 2,0
Viper soft OX


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 11:50 
Offline
Gewerblicher Hersteller
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 16. August 2005, 07:13
Beiträge: 1287
Verein: SC 1920 Niedervorschütz
Spielklasse: Hobbyspieler BZL
TTR-Wert: 1673
Das nsd hat kein hartes aussenfuenier! Hinoki ist eher weich.

Uli

_________________
1)
Holz: ULMO Safety Def+
VH: Waran 1,8mm (KN)
RH: C&F III

2)
Holz: ULMO Classic All
VH: 802 2,0
RH: 531a


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 12:24 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 14:27
Beiträge: 96
Spielklasse: 1.Kreisklasse
TTR-Wert: 1592
Stimmt. Hast du Recht. Allerdings "spielt" es sich trotzdem relativ hart.

_________________
Dr. Neubauer Matador
Butterfly Tenergy 64 2,1
Tibhar Grass D'tecs ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 13:35 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 15. März 2011, 10:49
Beiträge: 270
Verein: Rendsburger TSV
Spielklasse: Landesliga TTVSH
TTR-Wert: 1789
Moin !
Ganz klar das MSP Destroyer. War mir leider etwas zu schnell.

Gruß,
T.

_________________
Hallmark Enigma, Tenergy 25 , Armstrong Attack


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 14:24 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 8. Mai 2016, 21:32
Beiträge: 28
Ok danke schonmal für die Vorschläge!!! Das T6 gibts irgendwie mit verschiedenen Beschriftungen auf dem Blatt...Heißt das es sind Fälschungen unterwegs?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 15:42 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 09:01
Beiträge: 273
Spielklasse: Landesliga WTTV - ~1670 TTR
Meine Empfehlung geht auch in Richtung T6 oder einfach ein Stiga AC Carbon. Für Noppenkrökelei in der Kreisklasse mehr als nur ausreichend, vom Preis her völlig in Ordnung und sehr kontrolliert

_________________
Tischtennis - obwohl am Tisch gespielt - ist ein BEWEGUNGSSPORT !

Holz: Dr. Neubauer Matador
RH: Dr. Neubauer Bison 1,8
VH: Tibhar Evolution FX-S 2.0

Umstellung für die Zeit nach Zelluloid erfolgt mit:
Holz: Dr. Neubauer Matador
RH: MSP Shockwave 1,8
VH: Tibhar Evolution EL-S 2.0


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 17:01 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 13:16
Beiträge: 425
TTR-Wert: 1521
Fälschungen eher nicht.
Es gibt die Exclusivserie die sind selektiert. Leicht.

Spielerisch gibts da kaum Unterschiede.

_________________
TSP Classic Defense
Waran II 2,0
Viper soft OX


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 17:13 
Offline
Gewerblicher Hersteller
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 16. August 2005, 07:13
Beiträge: 1287
Verein: SC 1920 Niedervorschütz
Spielklasse: Hobbyspieler BZL
TTR-Wert: 1673
Erinnert mich an:"echte Greasland - nur bei deichmann"

Wenn jemand ein Holz fälschen will nimmt er ein teures

Uli

_________________
1)
Holz: ULMO Safety Def+
VH: Waran 1,8mm (KN)
RH: C&F III

2)
Holz: ULMO Classic All
VH: 802 2,0
RH: 531a


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 19:39 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 8. Mai 2016, 21:32
Beiträge: 28
Meine wegen diesem Unterschied, hier zwar am t-4, ist aber beim t6 das gleiche: http://g02.a.alicdn.com/kf/HTB1rRmcKXXX ... Tennis.jpg

aber wenn Fälschungen nicht bekannt sind - umso besser!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de