Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 22. August 2017, 21:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: langsamer und weicher Schwamm?
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Juni 2017, 06:24 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 541
Weiß jemand wo man einzeln einen weichen und langsamen
Schwamm mit 0,5mm Stärke regulär kaufen kann?

Ich suche etwas was in Richtung Curl P4/FLIII/Spike P2 Schwamm geht.
Der Tuple Schwamm von TTDD mit 30-35 ist im Vergleich dazu deutlich zu schnell.

Ich suche jedoch keinen Dämpfungsschwamm der z.B. beim Meteorite Soft verbaut ist.

Der Versuch die dünnen Schwämme von diesen Obergummis zu lösen, dürfte wohl
nicht unfallfrei funktionieren und ich will es da wegen negativen Erfahrungen auch
nicht versuchen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: langsamer und weicher Schwamm?
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Juni 2017, 16:45 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 541
Ich kann übrigens in Stärke 0,5mm kaum einen großen Unterschied bei den meisten von
TTDD angebotenen Schwämmen vor allem im Punkt Tempo feststellen.
Lediglich der orangene Friendship Super FX ist etwas langsamer, mir jedoch zu hart.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: langsamer und weicher Schwamm?
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Juni 2017, 17:55 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 24. März 2016, 00:10
Beiträge: 75
Okay


Zuletzt geändert von Mad_Matthew am Montag 17. Juli 2017, 19:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: langsamer und weicher Schwamm?
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Juni 2017, 21:36 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 541
Doch kannste...

Hast du denn schon mal probiert von einen Feint Long III den Schwamm damit zu lösen?
Mir ist das ehrlich gesagt bei den Preisen zu heiß.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: langsamer und weicher Schwamm?
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Juni 2017, 23:55 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 24. März 2016, 00:10
Beiträge: 75
Okay


Zuletzt geändert von Mad_Matthew am Montag 17. Juli 2017, 19:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: langsamer und weicher Schwamm?
BeitragVerfasst: Montag 19. Juni 2017, 13:09 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 541
Letztlich suche ich einen Schwamm den ich ganz normal kaufen kann.
Habe ehrlich gesagt auch keine Lust auf nervige Bastelstunden mit Bügeleisen oder ätzenden Säuren...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: langsamer und weicher Schwamm?
BeitragVerfasst: Montag 26. Juni 2017, 18:17 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 541
Da sich niemand meldet und Rat weiß, scheint mein Vorhaben wohl eine ganz harte Nuss zu sein.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de