Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 23. August 2017, 22:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Juli 2017, 16:39 
Offline
Newbie

Registriert: Montag 27. Juli 2015, 12:26
Beiträge: 3
TTR-Wert: 1610
Moin moin,

Ich suche eine Beratung beim Wechsel meines Holzes.

Seit längerer Zeit spiele ich das Joo Se Hyuk, zunächst lange Zeit mit dem Spinlord Blitzschlag OX, seit wenigen Wochen mit einem DTecs OX. Mit dem DTecs komme ich gut klar, auch wenn die Kontrolle im Vergleich zum Blitzschlag ordentlich nachgelassen hat und der Störeffekt noch nicht so hoch ist wie ich mir das ausgemalt habe. Mit Training wird das schon, hoffe ich.

Die eigentliche Herausforderung ist aber meine Vorhand zu verbessern. Meine Spielweise sind weiche Vorhand-Topspins am Tisch oder aus der Halbdistanz. Die Noppe nutze ich überwiegend für Blocks und platzierte Schupfbälle, um dann möglichst schnell in die Vorhand zu kommen.
Jahrelang spielte ich einen Donic Desto F3 BigSlam, den ich vor kurzen gegen einen Donic Bluefire Big Slam ausgetauscht habe. Was mir nach wie vor fehlt, ist der Punch in den Vorhand-Bällen. Gerade aus der Halbdistanz muss ich unglaublich viel in die Topspins reinlegen, damit der überhaupt über's Netz kommt. Dann ist meistens viel Spin, aber nur wenig Tempo drin und das trotz erheblichen körperlichen Aufwands.

Ich vermute, dass es am Holz liegt und möchte hier gerne zu einem offensiveren Exemplar wechseln, welches dennoch gut mit dem DTecs auf der RH harmoniert.

Any ideas? 8-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Juli 2017, 16:43 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 01:15
Beiträge: 844
Verein: Vfl Eintracht Hagen
Spielklasse: Kreisliga Mitte WTTV. TTR: 1494
TTR-Wert: 1494
Tsp Def Classic :)

_________________
Holz: Spinlord Ultra Carbon Def gerade

VH: Victas VS 401 rot 1,8 mm.
RH: Spinlord Agenda schwarz ox.

Moderne Abwehr



Kreisliga Mitte WTTV

Youtube: http://www.youtube.com/user/StarCrossie

TTR: 1492


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Juli 2017, 16:52 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 19. November 2005, 16:15
Beiträge: 704
Verein: Topspin B.
Bevor Du Dein Holz wechselst, probiere doch mal den T 64.
Dein Problem haben andere auch, nur, dass Du schon eins der schnellsten Hölzer für den D Tecs spielst. Der Belag ist eh recht schnell und verliert bei off Hölzern die Kontrolle.
Aber vielleicht gibt's ja mittlerweile noch offensiver Hölzer als das Joo, die mit D Tecs harmonieren.

_________________
Holz: NSD
VH: EL-S 2.0
RH: FS 837 ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Juli 2017, 18:59 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 991
Verein: TV Wasserloch
Holz von TT Manufaktur Anti Hero,da bekommst auch eins zum testen,spiele das seit 3 wochen,wenn D'Tecs ox unkontroliert ist,nimm den mit 0,5mm Schwamm

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten !!

Holz
TT manufaktur Anti Hero
VH Hexer Duro 1,9mm schwarz
RH D'Tecs rot ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 3. Juli 2017, 22:13 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 19. November 2013, 21:56
Beiträge: 61
Verein: SV Laußnitz
Spielklasse: Bezirksliga
0,5er Schwamm unter ox und VH wird deutlich schneller und gefühlvoller.

_________________
Holz: NSD verkleinert auf Joo-Größevon 01/2013 bis 06/2015
Donic Waldner Senso Ultra Carbon von 07/2015 bis heute
VH: Adidas Blaze Spin in 1,8 - max von 01/2013 bis 12/2013
VH: Donic Acuda S3 in max von 01/2014 bis 06/2014
VH: Tenergy 05 in 1,9 von 07/2014 bis 12/2014
VH: Tenergy 25 in max von 01/2015 bis 06/2015
VH: Tenergy 05 in max von 07/2015 bis heute
RH: d,tecs ox von 01/2013 bis 12/2014
RH: Sternenfall in OX von 01/2015 bis 06/2015
RH: d,tecs in 0,9 von 07/2015 bis heute


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. Juli 2017, 14:21 
Offline
Newbie

Registriert: Montag 27. Juli 2015, 12:26
Beiträge: 3
TTR-Wert: 1610
Warum wird meine Vorhand schneller, wenn ich auf eine 0,5er Noppe wechsle? :|

Mal angenommen, ich bleibe beim Joo-Holz.
Habt ihr alternative Empfehlungen für eine neue Vorhand, abgesehen von dem schon erwähnten Tenergy 64?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. Juli 2017, 16:22 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 24. März 2016, 00:10
Beiträge: 75
Okay


Zuletzt geändert von Mad_Matthew am Montag 17. Juli 2017, 19:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. Juli 2017, 19:59 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 21:03
Beiträge: 1073
Eigentlich ist es ganz einfach: Verkleinere das JSH. Dann kannst Du auch den D.TecS viel aktiver spielen.

Gruß
Ric

_________________
seit 27.10.16 Cogito Code 138
seit 03.02.17 Tenergy 05 FX 1,9 mm
seit 08.04.17 Dr. Neubauer Allround Premium 1,0 mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de