Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 24. November 2017, 08:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Curl P1R 1.5/1.0 auf welchem Holz?
BeitragVerfasst: Sonntag 10. September 2017, 15:49 
Offline
Newbie

Registriert: Sonntag 10. September 2017, 15:47
Beiträge: 1
Guten Tag TT-Freunde,

ich hab vor ca. 7 Wochen begonnen LN als "moderner Abwehrspieler" zu spielen.
Ich bin derzeit mit dem Fortschritt sehr zufrieden, aber feile noch etwas an meiner Schläger-Konfiguration.

Derzeit spiele ich:
Holz: Donic Persson PowerPlay
VH: Xiom Vega Pro 2.0
RH: Curl P1 R 1.5

Mit der VH spiele ich i.d.R. sehr offensiv, d.h. Eröffnungstopsping oder Gegen-TS und mit der Rückhand spiele ich die tischferne US-Abwehr. Ein tischnahes Block-/Störspiel ist nicht mein Ziel.

Zurzeit bin ich mit der Vorhand zufrieden, nur mit der Rückhand setze ich viele Bälle zu lang hinter die Platte.
Daher werde ich ab nächster Woche den Curl P1 R in 1.0 Stärke probieren, um eine bessere Kontrolle zu erreichen.

Generell denke ich, dass das Holz (PPP) für meine Ambitionen zu schnell ist, denn der VH würde ein langsameres Holz auch nicht schlecht tun.
Zur engeren Auswahl stehen derzeit:

BTFLY Primorac Off-
Persson Power Allround
Chen Weixing

-> JSH steht aus finanziellen Grunden nicht zur Debatte.

Im Endeffekt bin ich mir nicht sicher ob das neue Holz eher hart (Chen Weixing) oder eher weich (Primorac) sein soll.

Zu mir ohne mich selbst loben zu wollen:
-tischferne US-Abwehr auf RH (Schlägerdrehen in Planung)
-Spinoffensiv auf VH
-recht schnell auf den Beinen (Umlaufen, Vor-/Rückwärts)


Entschuldigt den langen Text, aber ich hoffe ich konnte Euch alle nötigen Informationen geben. Gerne könnt ihr natürlich ganz kurz und knapp antworten :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 10. September 2017, 17:31 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3146
Primorac mit 1,0mm Curl trifft es von den ausgewählten Hölzern wohl am besten. Chen Weixing sollte auch funktionieren, ist aber größer und vom Handling dann eine Umgewöhnung. Weiterer Vorteil, die VH-Seite könntest Du von der Größe her übernehmen. So weich ist das Primo auch nicht. Mit dem Vega Pro hast Du ja schon einen harten Belag und das gleicht sich etwas aus. Kollege spielt den Vega Pro auf der VH, RH jedoch auf dem Primo in OX (Dornenglanz II) Mit dem Vega hat er bösen Schnitt und gute Angriffsoptionen. Persönlich komme ich mit dem P1R in 1,0 / 1,5mm mit Hölzern mit Carbon besser klar. Aber mit der Primo-Kombi liegst Du bei dem geplanten Spielsystem nicht falsch.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!


Palio Yue Wang, P1R 1,5mm, Gewo Hype KR 47,5° 1,9mm
TSP Balsa Fitter 5.5, Meteor 845 1,5mm, Acuda S1 Turbo 1,8mm
Nittaku Septear, Hass 1,5mm MX-S, 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 11. September 2017, 23:59 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 24. März 2016, 00:10
Beiträge: 98
Definitiv das Primorac


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de