Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 22. Juli 2018, 00:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Januar 2018, 14:58 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1158
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Hallo suche leichtes Holz bis 70-80g ohne Balsa für LN mit Schwamm,spiele diese Runde noch ox,dann will ich auf LN mit Schwamm wegen angriff und offensiven Block umsteigen,mit ox geht das nicht bei mir.Tempo so All+ bis Off-

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
JSH verkleinert
VH Hexer Duro 1,9 Schwarz
RH Sword Zeus ox rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Januar 2018, 17:12 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Dienstag 15. März 2011, 10:49
Beiträge: 303
Verein: Rendsburger TSV
Spielklasse: 1.Bezirksliga TTVSH
TTR-Wert: 1762
Moin !
Ganz klar : MSP Terror. Ich kenne kaum ein Holz dass so gut mit Noppen harmoniert. Meins wiegt 78 Gramm.

Gruß,
T.

_________________
Holz: Tibhar Balsa 4L, VH : Cornilleau Drive Pulse, RH: MSP Hellcat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Januar 2018, 10:29 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 1114
Ganz klar: Arbalest Horsa! Super für LN ox und KN, und sehr leicht, meines ca. 64 gr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Januar 2018, 10:58 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 16:42
Beiträge: 490
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1795
Solange wie du uns nicht verrätst welchen Ballabsprung du brauchst, kann keine klare Empfehlung gegeben werden.
Wenn du ein Aufmacher bist, bringt es dir nichts ein Holz mit hohen Ballabsprung zu empfehlen. Du würdest viele Türme stellen.
Anders herum würde man dir kein Holz mit flachen Ballabsprung empfehlen wenn du ein Zumacher bist.
Dann würdest du vieles ins Netz spielen.

Darüber hinaus wissen wir nicht ob du elastische oder nicht elastische Hölzer gerne magst.

_________________
Gewerblicher Teilnehmer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Januar 2018, 11:28 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 9. April 2007, 13:38
Beiträge: 1720
al_bundy hat geschrieben:
Solange wie du uns nicht verrätst welchen Ballabsprung du brauchst, kann keine klare Empfehlung gegeben werden.
Wenn du ein Aufmacher bist, bringt es dir nichts ein Holz mit hohen Ballabsprung zu empfehlen. Du würdest viele Türme stellen.
Anders herum würde man dir kein Holz mit flachen Ballabsprung empfehlen wenn du ein Zumacher bist.
Dann würdest du vieles ins Netz spielen.

Darüber hinaus wissen wir nicht ob du elastische oder nicht elastische Hölzer gerne magst.





"Zumacher"...................."Aufmacher"Was heist das??????????????????


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Januar 2018, 12:05 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1158
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Können auch Hölzer mit Balsa vorgeschlagen werden,zb.komme ich mit meinem jetzigen Holz gut zurecht auch mit D'Tecs 0,5mm,spiele im moment den Joola B.R. ox,da die Combi mit 0,5mm Schwamm mir zu schwer ist,bekomme Probleme im Arm.Nur suche ich halt ein leichtes Holz für LN mit Schwamm kann auch der D'Tecs mit 1,2mm werden.
Könnte das Bogen mit Schwammnoppe passen,oder doch ein Balsa mit Carbon ???

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
JSH verkleinert
VH Hexer Duro 1,9 Schwarz
RH Sword Zeus ox rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Januar 2018, 12:13 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1493
Das Bogen hat kein Balsa sondern den Aufbau vom NSD.

_________________
Holz : Nittaku S-7
VH : Bluefire M3 maximum
RH : Rakza X 2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Januar 2018, 13:12 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1158
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Weis ich doch,nur bekomme ich kein Bogen,gebraucht wollen die vergoldet haben,galaxy hat keins

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
JSH verkleinert
VH Hexer Duro 1,9 Schwarz
RH Sword Zeus ox rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Januar 2018, 13:37 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 280
Ohne Deine Anforderungen genau zu kennen würde ich auch zum Arbalest Horsa raten. Dieses Holz ist leicht, recht steif, hat kein Balsa, ist sehr kontrolliert und ist recht flott für ein Def-Holz. Mit z.B. Tenergy in 1,7 mm auf der VH kann man sehr schön angreifen.
Bei "Galaxy Sport" kannst Du sogar das gewünschte Gewicht angeben.
Ich konnte mit diesem Holz die Schwamm-Noppe am besten kontrollieren. Ich bin aber auch kein Maß als LN-Spieler. Leider bin ich dafür bisher talentfrei.
Dieses Holz ist einen Test wert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Januar 2018, 13:59 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1493
Mit nem Allplay oder Classic Allround geht eigentlich alles, unter 80g zu kriegen, langsam genug für die Noppen und mit enstsprechender VH auch schnell genug.

_________________
Holz : Nittaku S-7
VH : Bluefire M3 maximum
RH : Rakza X 2mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de