Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 22. Oktober 2018, 00:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 01:22 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 10. März 2017, 00:55
Beiträge: 91
Spielklasse: 1.Landesliga
TTR-Wert: 1718
Hallo, bin seit neuestem kein Abwehr sondern Angriffsspieler ! Habe nun ein Korbel Sk7 von butterfly und komme auch hervorragend damit zurecht. Jedoch bräuchte ich eine Noppe für die Rückhand, mit der man gut kontern, aber auch ziehen kann. Habe einen Flarestorm (den alten ! ) in 1.9 mm ausprobiert hat mir allerdings nicht gefallen, da er zu unkontrolliert und langsam war. Hat jmd da Tipps bzw. Erfahrungen ?
Freu mich über jede Antwort !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 07:34 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 20:44
Beiträge: 324
Spielklasse: Kreisliga im HTTV
TTR-Wert: 1499
KoreanDefender hat geschrieben:
Hallo, bin seit neuestem kein Abwehr sondern Angriffsspieler ! Habe nun ein Korbel Sk7 von butterfly und komme auch hervorragend damit zurecht. Jedoch bräuchte ich eine Noppe für die Rückhand, mit der man gut kontern, aber auch ziehen kann. Habe einen Flarestorm (den alten ! ) in 1.9 mm ausprobiert hat mir allerdings nicht gefallen, da er zu unkontrolliert und langsam war. Hat jmd da Tipps bzw. Erfahrungen ?
Freu mich über jede Antwort !


Ich mache zZ das selbe durch wie du. Habe jetzt schon einige KN probiert. Meine Feststellung, gut das ist eigentlich klar, die Bewegungen die mit LN noch funktioniert haben sind mit der KN nicht zielführend. Zudem muss man sich entscheiden ob man einen „richtigen“ Topspin haben will mit modernen KN geht da schon etwas oder ähnlich dem LN Topspin mit ungriffigen KN.
Ich fand den Spectol ziemlich gut, wenn man dann doch mal zu weit hinten ist kann man nochmal die Sense spielen. Vorne am Tisch zumindest in meiner getesteten Stärke von 1.5 relativ kontrolliert. Ich hatte mit dem Spectol auch eine gute AS annnahme. Anders als bspw beim Waran, der ist spürbar empfindlicher auf Rotation dafür kann man diesen eben auch offensiv anders einsetzen.

_________________
Butterfly Timo Boll ALC - GewO Nexus El 43 2.1 - RH TT Metal Death OX

Ersatz: Donic Baum Esprit - Butterfly Tenergy 25 FX 2.1 - TT Metal Death 0.5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 08:01 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1572
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Reaktivierter Edelreservist :-)
@KD
In der LL wirst du schon ne schnelle KN brauchen. Da du auch einen Noppspin brauchst bleibt dir m.E. nur eine moderne KN mit FKE. Zum Einstieg würde ich den Waran empfehlen. Den spielen hier einige mit TTR > 1600. Dazu gibt´s von "GeblockTT" https://www.youtube.com/watch?v=hgqtxwvzDqk ein gutes Video ! Falls das nicht funzt bleiben dir wohl nur Gummis wie Blowfish etc. Das du von LN kommend ? eine längere Umstellungsphase (Monate) brauchst ist dir klar ?

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Summer 3C, Koku 119II, Gewo Target Air Tec
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger, Adler II


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 11:06 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4157
Spielklasse: VL
Raystorm

_________________
Viscaria und auf der einen Seite eine Noppenkolonie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 12:23 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 10. März 2017, 00:55
Beiträge: 91
Spielklasse: 1.Landesliga
TTR-Wert: 1718
Hey, ich wollte schob kurzes Noppen spiel wie z.B. Tang Peng spielen. Und ja würde gerne eine FKE noppe probieren weiß aber eben nicht welche. Vlt flarestorm oder imoartial xb bzw xs? Und in welcher Stärke am besten?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 12:57 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1018
TTR-Wert: 2004
den xs hab ich auf der RH in 2,1mm und max. getestet. Fand den in 2,1mm besser vom Anschlaggefühl. Echt eine tolle Noppe!
Probieren kannst Du auch Nittaku Beautry in 1,8mm -> Der hat ein Bisschen weniger Katapult.

_________________
ALEA IACTA EST


MSP TROUBLE
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: ABS 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 22:03 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 10. März 2017, 00:55
Beiträge: 91
Spielklasse: 1.Landesliga
TTR-Wert: 1718
habe nun den xs in 2.1 auf der rückhand und ich muss sagen ein sehr toller und interessanter Belag !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 22:51 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1572
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Reaktivierter Edelreservist :-)
@KD: bist´n Butterfly fan, gell !? :bier:

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Summer 3C, Koku 119II, Gewo Target Air Tec
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger, Adler II


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 9. Februar 2018, 11:37 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 22:48
Beiträge: 743
Ich bin ein Victas 102 und ein Spectol Red fan, wenn es um KN mit leichen FKE geht. Kommt drauf an welche Noppengeometrie du bevorzugst. Der Victas ist berechenbarer und einfacher zu spielen und auch auf der VH sehr sicher. Der Spectol hat passiv mehr Störeffekt und aktiv mehr Schnitt - den unterschätzen viele.

_________________
Andro Treiber K - MX-S Max - Rasant R47 Max keine Noppen mehr dank ABS Ball.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 9. Februar 2018, 13:56 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 20:44
Beiträge: 324
Spielklasse: Kreisliga im HTTV
TTR-Wert: 1499
Kannst du etwas mehr zum Specol red sagen cosmore? Vielleicht im Vergleich zum normalen Spectol oder auch Waran?

_________________
Butterfly Timo Boll ALC - GewO Nexus El 43 2.1 - RH TT Metal Death OX

Ersatz: Donic Baum Esprit - Butterfly Tenergy 25 FX 2.1 - TT Metal Death 0.5


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de