Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

JSH ??
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=34799
Seite 3 von 4

Autor:  Noppenlux [ Sonntag 15. April 2018, 18:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: JSH ??

Erster Test mit JSH verkleinert 2g Gewicht ersparnis dachte das gibt mehr,ich hab das Holz noch versiegelt ca.156x152 VH Hexer Duro 1,9 mm,angenehmes Tempo geht alles im allround Bereich nur der höhere Ballabsprung muß ich noch in den Griff bekommen,RH mit Joola BR ox ist recht flott.Mein Punktspiel gewonnen war schon gut für die ersten Schläge.Am Dienstag dann das TPD mit Hexer Duro 1,9mm,RH Zeus ox,Poggo National ox
Weiter Test mit JSH
VH MarderII 1,8
RH Poggo National ox,
Könnte der Donic Acuda S3 was sein für JSH ??

Autor:  Novalis [ Montag 16. April 2018, 09:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: JSH ??

Dann warst du sehr vorsichtig beim Verkleinern.
Bei mir sind es immer so 4 g beim Holz und nochmal soviel dann die Beläge.
Bei 2-3mm Abschliff. Holz ist dann etwa All+.

Autor:  Noppenlux [ Montag 16. April 2018, 16:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: JSH ??

Hab das Holz nach dem verkleinern,mit Klarlack versiegelt,da sind wiederso 2g drauf gekommen

Autor:  al_bundy [ Dienstag 17. April 2018, 09:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: JSH ??

2gr empfinde ich für recht viel.
Was du machen kannst wäre eine UV Behandlung der Vorhand zum härten.
Das bringt zwar keine Welten, aber es könnte sein das es sich für dich positiv bemerkbar macht.
Das macht das Deckfurnier hart und reduziert den Absprungwinkel.
Aber nicht jeder Kleber verträgt sich mit der UV Behandlung.

Darüber hinaus wird wohl niemand wissen wie du was empfindest. Somit kann auch niemand die Frage beantworten ob der S3 für die tauglich ist.

Autor:  Noppenlux [ Dienstag 17. April 2018, 12:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: JSH ??

Ich versiegle die Hölzer wegen Klebefolie und dem Joola Lex Kleber,und der Joola BR ox hat so eine eklige Folie daß man den fast nicht mehr ganz runterbekommt trotz versieglung
Mein JSH werde ich verkaufen

Autor:  al_bundy [ Donnerstag 19. April 2018, 08:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: JSH ??

Darf ich fragen wie viele Hölzer denn schon getestet hast?
Wieso verkaufst du das Holz wieder?

Autor:  Noppenlux [ Donnerstag 19. April 2018, 10:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: JSH ??

Werde das Holz mal weiter testen und sehen wie das mit dem Gewicht wird ca.155g kommt drauf an welche beläge drauf sind

Autor:  al_bundy [ Donnerstag 19. April 2018, 11:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: JSH ??

Ich glaube ich bin nicht der einzige der an so manchen Passagen deiner Posts zweifelt.
Dienstag Abend möchtest du das Holz noch verkaufen. Jetzt nicht mehr.

Mir ist aufgefallen das du eines der User bist die extrem viel testen und so richtig nichts finden.
Da ist doch irgendwann mal die Frage erlaubt ob du bisher nichts gefunden hast weils nichts gibt (unwahrscheinlich), oder ob du gar nicht weist was du haben möchtest.

Ich glaube mich zu erinnern dir meine Hilfe angeboten zu haben wie du zu einen tauglichen Holz kommst.
Wieso orientierst du dich nicht daran?

Festgestellt habe ich das du wirr testest ohne System. Das kostet doch Unmengen Geld Zeit und auch Nerven.

Autor:  Doppelnoppe1 [ Donnerstag 19. April 2018, 12:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: JSH ??

Also 2 gr. für Versiegelung ist wirklich zu viel.

@Al: UV-Behandlung zum härten? Legst Du das in Ofen, Sonne etc.....oder wie kann man das sich vorstellen? Wird da auch Gewicht reduziert? Ist mir schon klar das wir hier nicht von 5 gr. reden oder so.

Autor:  Noppenlux [ Donnerstag 19. April 2018, 15:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: JSH ??

al_bundy hat geschrieben:
Ich glaube ich bin nicht der einzige der an so manchen Passagen deiner Posts zweifelt.
Dienstag Abend möchtest du das Holz noch verkaufen. Jetzt nicht mehr.

Mir ist aufgefallen das du eines der User bist die extrem viel testen und so richtig nichts finden.
Da ist doch irgendwann mal die Frage erlaubt ob du bisher nichts gefunden hast weils nichts gibt (unwahrscheinlich), oder ob du gar nicht weist was du haben möchtest.

Ich glaube mich zu erinnern dir meine Hilfe angeboten zu haben wie du zu einen tauglichen Holz kommst.
Wieso orientierst du dich nicht daran?

Festgestellt habe ich das du wirr testest ohne System. Das kostet doch Unmengen Geld Zeit und auch Nerven.

Ich werde noch 2 Hölzer testen,dann bin ich fertig ???????????????

Seite 3 von 4 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/