Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 2. Oktober 2020, 00:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Primorac off- mit Anti möglich?
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juni 2019, 12:56 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 8. Mai 2007, 15:11
Beiträge: 177
TTR-Wert: 1500
Hallo,
ich spiele schon seit längerer Zeit mit der Kombi (> Signatur).
Spielsystem Allround, Sicherheitsorientiert. Topspins nur bei Bedarf kann ich beidseitig, mache es aber selten.
Würde gern mal einen Anti auf der RH probieren, vielleicht bis1,5mm ?? Ist das Primo geeignet dafür und welcher könnte es werden? Wie wird die VH beeinflusst, muss ich da was dickeres nehmen, evt.1,8mm?
Warum ein Anti: wegen (teilweisen Schwierigkeiten bei der Aufschlagannahme, bin auch ein bßchen Noppenblind, evt. könnte ich was verbessern? EinZweitholz zum testen habe ich.

sepp

_________________
Holz 1: BTF Primorac off-
VH Spinlord Marder 2 1,5mm
RH Spinlord Marder 2 1,5mm

Holz 2: Tibhar Stratus Powerdefense
VH Palio CJ8000 1,5mm
RH Super defense 40 1,3mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primorac off- mit Anti möglich?
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juni 2019, 14:28 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Beiträge: 916
Spielklasse: Im WTTV
Da denke ich als erstes an den NBA in 1,3mm :ok:

_________________
Material:
1.)Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/ VH:Friendship Origin Soft 1,8/ RH:Bomb Talent,ox
2.)Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/ VH:Double Happiness PF4 1,5/ RH:Nittaku Best Anti,1,3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primorac off- mit Anti möglich?
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juni 2019, 14:54 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3587
Verein: SV Testerhausen
Armstrong Attack New Anti in 1,5mm funktioniert auch. Ist dann aber etwas schneller und durch die höhere Griffigkeit etwas weniger "antiähnlich" zu spielen.

Ein anderer Kandidat JUIC Neo Anti. Aber der NBA ist da schon eine gute Empfehlung.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Giant Dragon W16-L, LSD-EL, 1,0mm / Vega Pro 1,8mm
Giant Dragon W16-L, Strahlkraft 1,0mm / Nexxus XT Pro Hard 50 2,1mm
Bloodhound (verkleinert) Curl P1R 1,0mm / Hexer + 1,9mm
SIGA Intensity NCT, Firestorm Sof 1,5mm / Apollo II, Hard 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primorac off- mit Anti möglich?
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juni 2019, 15:01 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 8. Mai 2007, 15:11
Beiträge: 177
TTR-Wert: 1500
Den NBA hatte ich auch auf dem Radar, vielleicht bekomme ich ihn hier in der "Bucht" , ich möchte natürlich nicht so wahnsinnig viel Test-Geld ausgeben. Habt Ihr noch andere Ideen? Wenn Ihr was zuhause habt, was ich testen könnte, schickt mir einfach eine PN

sepp

_________________
Holz 1: BTF Primorac off-
VH Spinlord Marder 2 1,5mm
RH Spinlord Marder 2 1,5mm

Holz 2: Tibhar Stratus Powerdefense
VH Palio CJ8000 1,5mm
RH Super defense 40 1,3mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primorac off- mit Anti möglich?
BeitragVerfasst: Dienstag 20. August 2019, 18:36 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 25. Dezember 2018, 10:50
Beiträge: 88
Vielleicht auch der Super Stop , Mantlet, ABS 2 /Soft

_________________
MfG Karsten

———————————
Epos Tibhar Powerdefence verkleinert Wobbler ox

Aurus soft Tibhar Powerwood Diamant

———————————


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primorac off- mit Anti möglich?
BeitragVerfasst: Dienstag 20. August 2019, 23:54 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 00:44
Beiträge: 1078
Wenn du Bock auf sehr laaaangsam hast: Spinlord Gigant. Gibt’s auch als b-ware zu gutem Preis.
Ansonsten wäre ich auch beim NBA oder vielleicht auch dem Butterfly Super Anti.

_________________
Cogitos Sägemeister - Palio The Way medium 2,1-DG ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primorac off- mit Anti möglich?
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. August 2019, 10:11 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 1017
Ich spiele derzeit den FS 804 auf einem Liu Shiwen. Sehr angenehm, in der Offensive sehr NI ähnlich, aber der Block taucht ab und fällt dem Gegner oft vom Schläger.

_________________
Entmaterialisiert....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primorac off- mit Anti möglich?
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. August 2019, 12:28 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 8. Mai 2007, 15:11
Beiträge: 177
TTR-Wert: 1500
Hi,

mittlerweile habe ich mir einen gebrauchten 1,3er NBA besorgt und auf meinem Ersatzholz auf die RH aufgeklebt.Die VH hat einen Spinlord Marder 2 in 1,5 erhalten.

Was soll ich sagen: ich komme ganz gut zurecht, die Umstellung ist aber nicht ganz einfach.Manchmal gelingen mir Topbälle (Block/ Schuß/ oder auch lange Verteitigung).
Aber manchmal schupfe ich leere Bälle zu weit, oder mir fallen die Bälle einfach so herunter.
Man muss sich sehr konzentrieren um zu schauen was für Schnitt ankommt und auch viel mehr bewegen. Drehen tu ich (noch) zuwenig, obwohl ich doch die Schlagtechniken mit NI ganz gut beherrsche. Gegen schnelle Rollaufschläge hab ich ab und an Schwierigkeiten.Gegen NA Spieler geht es einigermaßen gut, nur wenn es gegen den Tibhar Grass geht hab ich mächtige Probleme.
Manchmal denke ich, der Belag müsste bißchen schneller sei, kann mich aber auch täuschen.

Gegen den Sohnenmann (hat über 1800 TTRs) hab ich fast keine Chance, da müssen wohl ganz andere Antispieler kommen als ich.

Ich werd aber erstmal mir dem Schläger weiterspielen und schauen wies läuft. Nicht gleich aufgeben. Kann ja jederzeit meinen richtigen Schläger nehmen.

sepp

_________________
Holz 1: BTF Primorac off-
VH Spinlord Marder 2 1,5mm
RH Spinlord Marder 2 1,5mm

Holz 2: Tibhar Stratus Powerdefense
VH Palio CJ8000 1,5mm
RH Super defense 40 1,3mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primorac off- mit Anti möglich?
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. August 2019, 05:58 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 25. Dezember 2018, 10:50
Beiträge: 88
Moin Sepp,

schnapp dir lieber einen Mantlet oder Anti Loop... die sind Einsteiger freundlich, auch vom Preis her.

_________________
MfG Karsten

———————————
Epos Tibhar Powerdefence verkleinert Wobbler ox

Aurus soft Tibhar Powerwood Diamant

———————————


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de