Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 29. Januar 2020, 16:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Samstag 17. August 2019, 09:32 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1478
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Hallo suche ein leichtes Holz 68-72g für D'Tecs ox RH,VH wird bei Balsa Hexer Duro 1,7-1,9 mm
Holz sollte auf der RH nicht so viel Katapulk haben,habe das S&T Black White 69g getestet,ist schon gut nur wenig stör und der Unterschnitt aus Halbdistanz ist nicht so gut.Mit diesem Gewicht kann ich ganz gut spielen ohne daß ich Schmerzen im Oberarm bekomme.
Suche noch einen TS Belag mit dem ich aus dem Unterarm Handgelenk spielen kann,Spiel in Tischnähe bis ca.1,5 Meter weg,ab und an auch lange Abwehr mit der LN
Mit dem Black&White werde ich in die Runde Starten das Holz ist auch noch ziemlich sicher mit dem D'Tecs

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz Tsp 5.5
VH Tenergy 25 1,9mm+Acuda S2
RH LN D'Tecs 0,5mm
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Samstag 17. August 2019, 09:40 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 31. Oktober 2009, 10:28
Beiträge: 538
Spielklasse: Thüringen
Hallo,
ich komme wieder auf das Spinlord Carbon Strike zurück.
Durch die Carbonschicht ist der Katapult reduziert.
Mit Dornenglanz und d.tecs hat es auch sehr guten Störeffekt.
Alle meine Hölzer hatten zwischen 68 und 71g.
Ich habe hier auch noch 2 Hölzer zum Verkauf liegen (70 + 71g).

_________________
Grass D.Tecs OX NSD XIOM Vega Intro max


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Samstag 17. August 2019, 09:53 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 07:46
Beiträge: 263
TTR-Wert: 1340
Gewo Balsa Carbon 375, ALL, 70g, kein Katapult, perfekt mit dTecs, hoher Störeffekt

_________________
NSD 2018 verkleinert / Andro Hexer Grip SFX / Tibhar Grass dTecs ox
MSP The Wall Carbon / Spinlord Ozelot / Bomb Talent ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Samstag 17. August 2019, 10:14 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5584
Verein: VFL Eintracht Hagen
Bloodhound mit Glück 70 Gramm.

_________________
NSD - 388D ox - 401 1,8
Horsa - Vortex 1,2 - 401 1,8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Samstag 17. August 2019, 13:57 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 21. November 2015, 10:37
Beiträge: 180
Hallo
Meins wiegt 68g (Bloodhound)
Mit Xiom Vega Tour 1,8 u. DG TOP.

Gruß Hermi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Samstag 17. August 2019, 14:06 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 19. Mai 2016, 18:30
Beiträge: 73
Verein: TTG Moseltal
Spielklasse: Bezirksliga Herren
TTR-Wert: 1540
Also ich kann das Pimplepark Murus empfehlen! Spielt sich gerade sehr schön mit meinem D'tecs

_________________
Holz: Pimplepark Murus
VH: Tenergy 05
RH: Tibhar Grass D.Tecs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Sonntag 18. August 2019, 07:25 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1478
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Was ist mit Dr.Neubauer Titan,Tachi usw.nix für Plastik oder spielt die keiner mehr

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz Tsp 5.5
VH Tenergy 25 1,9mm+Acuda S2
RH LN D'Tecs 0,5mm
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Sonntag 18. August 2019, 08:17 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 21. Juni 2013, 12:11
Beiträge: 275
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1600
Moin,
sehr leicht sind auch die Thor Hölzer von Arbalest (früher Yinhe Speer, Bogen, Schild).

Das sind Balsa/Carbon Höllzer.

Grüße Claus

_________________
Ein KI, die den Turing-Test besteht, könnte auch absichtlich durchfallen.

RH: Spinlord Waran 1,8 mm
Holz: TSP Reflex Award 50 off, gerade
VH: Spinlord Irbis 2,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Sonntag 18. August 2019, 09:10 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1478
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Bogen und Schild wie NSD sind nicht meine Hölzer,Thor 5,00 usw haben zuviel Katapulk,beste VH hatte ich mit Titan und Byt JSH auch mit D'tecs ox RH verkleinert,sind halt ca.22g unterschied

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz Tsp 5.5
VH Tenergy 25 1,9mm+Acuda S2
RH LN D'Tecs 0,5mm
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichtes Holz
BeitragVerfasst: Sonntag 18. August 2019, 09:11 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1478
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Hab mir jetzt mal das Spin Lord Carbon Streik in der Bucht gekauft

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz Tsp 5.5
VH Tenergy 25 1,9mm+Acuda S2
RH LN D'Tecs 0,5mm
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de