Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 16. Dezember 2017, 15:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Videos Regionalliga
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Juli 2014, 20:29 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2011, 13:17
Beiträge: 540
Käthe hat geschrieben:
Mir persönlich vollkommen wurscht wen der schlägt oder auch nicht !
Wer nicht regelkonform spielt, hat es nicht verdient beachtet zu werden :rot:

Wie naiv seid ihr eigentlich???? Glaubt ihr denn wirklich, dass die Bundesligaspieler, inklusive Timo Boll, UNgetunte Beläge spielen, sondern Beläge "von der Stange"?
Warum macht man immer nur "Front" gegen die Materialspieler? Und dann noch hier gegen jemanden, der sogar offen mit dem Thema umgeht?
Es interessiert doch wohl so gut wie niemanden in höheren Klassen, noch nicht mal die Schiedsrichter, ob am Material etwas "nachgeholfen" wird.

_________________
Holz: Nittaku Septear
VH: Tenergy 64
RH: ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Videos Regionalliga
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Juli 2014, 20:43 
Online
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. Juli 2012, 14:07
Beiträge: 1160
Spielklasse: verletzt
TTR-Wert: 1560
@noppenjunkie der unterschied zwischen einem getunten Belag und ner GLN ist,dass bei einem getunten Belag immer noch das im Ball drinnen ist, was die Bewegung bei einem ungetunten Belag fabriziert. Bei einer GLN ist das nicht der Fall. Geschweige denn motzen die Nachbehandler ihren anderen Belag meisten auch nochmal richtig dick auf, über dem Niveau, was andere in der Liga so treiben.

Glaubs oder Glaubs nicht. Ich würde tunen eher mit verlängern der Noppen vergleichen vom Effekt und "Vergehen".

_________________
Schläger 1: Holz: Viscaria Light gerade
Rückhand: Tenergy 05FX 1.9
Vorhand: Tenergy 80 1.9
Schläger 2: Holz: siehe Schläger 1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Videos Regionalliga
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Juli 2014, 22:23 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 19:48
Beiträge: 1056
Spielklasse: KL
ob ein NI Belag getunt ist oder eine LN glatt ist, ist schon ein Unterschied. Der mit der GLN braucht beim Blocken weniger Ballgefühl als der TS Spieler mit dem getunten NI Belag. Oder anders gesagt, es ist leichter mit einer GLN generell zu blocken als mit allen anderen Belägen.
Aber letztendlich stört es mich nicht mehr so stark wie früher.
Als ich GLN spielte, brauchte ich mir über die RH wenig Gedanken machen und habe nur die Bälle für meine VH zurechtgelegt und dann den Punkt versucht zu machen.
Jetzt mit der GrLN ist schon schwerer, keine Frage, macht aber auch viel Spass.

Meine persönliche Meinung ist auch, dass diese "neueren Regeln" mehr kaputt machen, als sie nützen. Und der Verbot der GLN kommt mit Sicherheit von den Lobbyisten der Großen Herstellerfirmen. Es ist, wie eigentlich schon immer, eine Materialschlacht. Siehe auch alle neuen Beläge mit Frischklebeeffekt und sonstigem. eigentlich müssten alle Barnabeläge spielen, dann haben alle in etwa das gleiche und dann ist das auch nur vergleichbar. Alles andere ist persönliches Talent, der eine mit getunten, der andere mit GLN.

Es sollte jeder spielen was er will. Diese Regeländerer bringen auch nicht mehr zum TT spielen.

_________________
VG, Ralf
Tenergy 25 1,9mm--- D.TecS--- Grubba Carbon ALL+ 154gr

Noppen... find ich gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Videos Regionalliga
BeitragVerfasst: Freitag 18. Juli 2014, 09:58 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1475
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2030
Generell sehe ich auch einen Unterschied zwischen GLN und Tunen: Mit Tunen hast du vlt ein bisschen mehr Aufwand in Form von mehr Energie die du in den Ball geben musst (bei "normalem" Tuning ala 1-2 Schichten), bei GLN hast du völlig andere Spieleigenschaften und völlig andere Möglichkeiten. Im vergleich zu Glanti ist es ein "shortcut zum Erfolg". Wobei der Unterschied im Normalfall nicht grade Welten sind, sondern halt 1-2 PKs, je nach Spielanlage.

_________________
- BTY IZLF
- T05
- Buffalo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Videos Regionalliga
BeitragVerfasst: Freitag 18. Juli 2014, 10:27 
Offline
Gewerblicher Hersteller
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 16. August 2005, 07:13
Beiträge: 1318
Verein: SC 1920 Niedervorschütz
Spielklasse: Hobbyspieler BZL
TTR-Wert: 1673
Also eine Verletzung der Regel a ist schlimmer als eine Verletzung der Regel B?

Finde ich schon toll wenn jemand Regel A, C, D, F nicht einhält und sich dann darüber beschwert das der Gegener die Regel B nicht einhält!

REGEL IST REGEL!

Uli

_________________
1)
Holz: ULMO Safety Def+
VH: Waran 1,8mm (KN)
RH: C&F III

2)
Holz: ULMO Classic All
VH: 802 2,0
RH: 531a


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Videos Regionalliga
BeitragVerfasst: Freitag 18. Juli 2014, 11:17 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2012, 10:07
Beiträge: 821
Verein: Wyker TB
Spielklasse: Saison 2016/17: KL-NF Ziel: positives Spielverhältnis TTR verbessern
TTR-Wert: 1454
MaikS hat geschrieben:
Generell sehe ich auch einen Unterschied zwischen GLN und Tunen: Mit Tunen hast du vlt ein bisschen mehr Aufwand in Form von mehr Energie die du in den Ball geben musst (bei "normalem" Tuning ala 1-2 Schichten), bei GLN hast du völlig andere Spieleigenschaften und völlig andere Möglichkeiten. Im vergleich zu Glanti ist es ein "shortcut zum Erfolg". Wobei der Unterschied im Normalfall nicht grade Welten sind, sondern halt 1-2 PKs, je nach Spielanlage.


kann ulli nur zustimmen!!!

a) beides ist verboten = unzulässig = nicht spielberechtigt
b) Glatte Noppen haben andere Spieleigenschaften als der Orginalbelag, ja, aber diese neuen Spieleigenschaften sind konstant, also berechenbar
c) irgendwie wird immer der Eindruck erweckt "Tunen/Boostern/..." ist halb so schlimm, hat nur wenig Einfluß aufs Spiel, ...
wenn dem so wäre würde es weniger gemacht werden :shock:
und gerade in höheren Klassen mit großer Leistungsdichte kann eben der kleine Vorteil der entscheidende Vorteil sein

was halt nicht sein darf ist die alleinige Verteufelung der "Materialspieler"
ferring

_________________
-- Komm auf die dunkle Seite der Macht - wir haben Kekse! --

Holz: TT-Manufaktur Hammer & Sichel
RH: MSP BEAST, 1,2 mm
VH: Kokutaku Tuple 119, 1,5 mm

Ersatzbrettchen (1): TTM Hammer und Sichel
RH: Dr. Neub. Buffalo, 1,2 mm
VH: SpinLord Degu II, 1,5 mm


Ersatzbrettchen (2): TT-Manufaktur Hawk
RH: Sword Scylla, OX
VH: SpinLord Degu II, 1,5 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Videos Regionalliga
BeitragVerfasst: Freitag 18. Juli 2014, 11:29 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 609
es ist doch so...in höheren klassen ist es BEIDEN akteuren egal, ob da getuned, geglättet oder was weiß ich gemacht worden ist...ausschlaggebend finde ich, dass in unteren spielklassen die noppen-in spieler eigentlich nie ihren belag tunen und die gln-spieler da gerade aber einen extremem vorteil erhalten...ich kenne in meinem kreis/bezirk so einige spieler, die dies "nutzen" um am tisch ihren erfolg feiern zu können...das geht ungefähr bis landesliga niveau, wo man damit noch "erfolgreicher" spielen kann...darüber hinaus wird es schwerer sich damit noch gut durchzusetzen.

_________________
Re-Impact Dr. Barath VH: DONIC Acuda Blue P1 Turbo 2.0mm rot , RH: Xiom Musa 2.0m schwarz
Re-Impact Turbo VH: Donic Acuda S1 Turbo 2.0mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Videos Regionalliga
BeitragVerfasst: Freitag 18. Juli 2014, 13:29 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1475
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2030
Es wird auf jeden Fall über Material gemosert, auch in höheren Klassen!
Die Leute die sich besonders über glatte Noppen ärgern, sind doch, sind wir ehrlich, meistens die, die früher einen SB und 2 Klassen höher gespielt haben und jetzt mit GRLN immer noch nicht richtig zurecht kommen. Diese Spielergattung gibts dann aber ab OL aufwärts quasi nicht mehr.

Über tunen ebenfalls, aber das wirklich nur vereinzelt, das machen einfach zu viele.
Der Vorteil von Tuning ist auch wirklich nicht groß, der Hauptvorteil ist das bessere Feedback.

Und Regel mag ja Regel sein. Aber Regelverletzungen können auch immer unterschiedlich geahndet werden.

@Ferring: Ich spiele deutlich lieber gegen einen SB als gegen ne hausgemachte Sonnennoppe. Beim SB wusste ich was passiert, bei den Sonnennoppen ist es oft
"Rate mal mit Rosenthal"

Und Sebastian würde mit grLN auch so RL Mitte spielen, da bin ich mir sicher.

_________________
- BTY IZLF
- T05
- Buffalo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Videos Regionalliga
BeitragVerfasst: Freitag 18. Juli 2014, 19:10 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 21:59
Beiträge: 199
Verein: LG ULTRALAUF
Sry für offtopic...aber hab jetzt nochmal den kompletten Limbach fred durch und nix gefunden.

Was spielt er für ein Holz?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Videos Regionalliga
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Juli 2014, 18:27 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 1797
Ich finde die ganze diskussion doof.

Hätte man das video gg. Braun eingestellt, wo er, soweit ich weiss, kaum nen stich macht kämen kommentare wie "was will der denn in der rl" usw., usw.

Wenn sie ihn spielen lassen, warum nicht.
Mit ner grln gibt das ne null zu xxx, insoweit wird er sich selbst gut genug einschätzen können.

Ihm gefällts, er lebt vom tt und will (muss zu selbstvermarktungszwecken) halt mindestens eine gewisse bilanz/klasse vorweisen, sonst laufen ihm seine jünger weg ähnlich neubauer nachdem der es mehr oder minder erfolglos mit gorilla und co versucht hat.

In einem widerspreche ich maik:

Nachdem die ligen durch reduktion extrem stärker geworden sind, niemals mit grln rl-mitte/ol-oben.

Das geht dann deutlich runter und dann ist er den nimbus des materialkönigs los.

Mit glanti dürfte er sich in der riege maik, gester etc. einreihen.

Huth ist besser vom spielerischen, sogar deutlich.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de