Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Adidas hört auf
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=12&t=28889
Seite 1 von 4

Autor:  Endspielgegner [ Donnerstag 30. Juli 2015, 08:57 ]
Betreff des Beitrags:  Adidas hört auf

.. zumindest im Tischtennissport:

http://ttbl.de/tischtennis-bald-ohne-adidas/

Autor:  benxx [ Donnerstag 30. Juli 2015, 09:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adidas hört auf

Schade, mal 2 oder 3 P7 Beläge einkaufen gehen

Autor:  Reinaldo [ Donnerstag 30. Juli 2015, 09:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adidas hört auf

Sehr schade :cry:

Ich vermute mal, das Hölzer und Beläge nicht so erfolg- und ertragreich waren, wie adidas sich das vorgestellt hatte. Insbesondere der P7 war doch bei einigen Forumsusern sehr beliebt, so das die Meldung sicherlich für einige ein Schock sein dürfte.

Ich selber habe zumindest den Blaze Spin eine Zeit lang sehr gerne gespielt. Unsere Vereinstrikots sind von adidas (schwarz mit weißen Streifen). Ich fand immer toll, das die so neutral sind und gar nicht nach Tischtennis (oft sehr bunt) ausssehen. Da werden wir uns wohl spätestens zur nächsten Saison nach was neuem umsehen müssen.

Vor allem finde ich es schade, das sich einer der größten Sportartikelhersteller der Welt aus unserem Sport zurückzieht. Das ist ein unschönes Signal :cry:

Autor:  Noppi08 [ Donnerstag 30. Juli 2015, 09:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adidas hört auf

oh nein, müssen wir jetzt weinen?

Autor:  Reinaldo [ Donnerstag 30. Juli 2015, 10:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adidas hört auf

Noppi08 hat geschrieben:
oh nein, müssen wir jetzt weinen?


Nee, Männer weinen doch nicht. Aber sich einen Tag frei nehmen und eine Kerze im stillen Gedenken in der nächstgelegenen Kirche aufzustellen, wäre schon angebracht... :roll:

Autor:  sepp [ Donnerstag 30. Juli 2015, 14:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adidas hört auf

Was soll ich denn dann spielen, wenn ich den P7 nicht mehr bekomme? Hab so schön eingespielt damit.

Autor:  Neppomuk [ Donnerstag 30. Juli 2015, 14:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adidas hört auf

War zu erwarten. Hab mich schon beim Erscheinen der Adidas Produkte gewundert, warum sich eine Sport-Weltfirma mit unserer Randsportart abgibt. Zumal das öffentliche Interesse (z.B. TV) am TT marginal ist. Im Weltsport findet immer mehr eine Konzentration auf ein paar große Sportarten statt. Dort geht das Geld hin und dann natürlich auch das Engagement der großen Firmen. Schuhe und Bekleidung wird´s sicher weiter geben. ADIDAS TT - RIP.

Autor:  Noppi08 [ Donnerstag 30. Juli 2015, 15:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adidas hört auf

Mann oh Mann die Welt geht jetzt nicht unter, gäbe es das Starbucks nicht mehr so würde man halt seinen Kaffee woanders kaufen. Mir sind sowieso kleine Firmen lieber als diese Konzerne.

Autor:  silverchris [ Donnerstag 30. Juli 2015, 15:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adidas hört auf

p7 und blaze spin sind sehr gute Beläge von daher ist es schade

Autor:  bamboole [ Donnerstag 30. Juli 2015, 18:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adidas hört auf

... und wer hat´s verbrockt?

https://www.youtube.com/watch?v=ezxW009SvfU

Da hat Adidas wohl die falschen Repräsentanten nach China geschickt. Käufer verschreckt und schon bricht ein potentieller Markt zusammen und man entschließt sich zum kompletten Rückzug aus der Szene. :lol2:

Schade, die Hölzer waren vom Handling top, die Spieleigenschaften einiger Beläge sehr ordentlich. P5 habe ich längere Zeit gespielt, Tenzone Ultra fand ich auch angenehm. Als Schwarzfan fand ich auch die Verpackungen cool. Besonders beklagenswert ist der Verlust im Bekleidungsbereich. Hier hat sich Adidas durch farbliche Schlichtheit und trotzdem modischen Design und Textilmaterialien wohltuend von den Clowns- und Papageienmusterdesignern aus dem Hause Andro und Tibhar unterschieden. :(

Autor:  Neppomuk [ Donnerstag 30. Juli 2015, 23:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adidas hört auf

Adidas Schuhe und Bekleidung hat es schon weit früher als Hölzer und Beläge gegeben. Bin mir sicher, daß es hier auch weiterhin
ein gutes, TT taugliches Angebot von dieser Seite gibt. Gute Indoor Schuhe kann man ebenso für viele Sportarten verwenden wie kurze Hosen und Trikots. Nur auf Dinge (Schläger, Tische, Bälle etc), die exklusiv nur für´s TT gemacht werden müßt ihr wohl verzichten.

Autor:  otti [ Freitag 31. Juli 2015, 08:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adidas hört auf

Die wollten meiner Meinung nach versuchen mit unserer sog. "Randsportart" die schnelle Mark machen und sonst nix.

Autor:  Ed von schleck [ Freitag 31. Juli 2015, 15:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adidas hört auf

Die wird, ausser im trikot/Hosen/Schuhe-bereich niemand vermissen.

Wie soll ein Konzept aufgehen, in dem man stangenware Made by esn zu höheren Preisen als andro oder donic verkauft.

Das ganze hätte funktioniert, wenn man nicht die billige Masche mittels Lizenz gefahren wäre, sondern etwas eigenes gemacht hätte.

Bei den Trikots und trainingsanzügen sind sie einsame Spitze und das zeug verkauft sich auch gut.

Schuhe waren perfekt bis zu dem roten Modell vor ca. 7 Jahren. Ab da passte man mit breitem Fuß da nicht mehr so wirklich rein.

Bin da auf mizuno umgestiegen, nachdem mein viertes, damals im Ausverkauf für 50 Euro erworbenes paar der letzten blauen Modelle, das zeitliche gesegnet hatte.

Autor:  bamboole [ Samstag 1. August 2015, 13:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adidas hört auf

... und Green Fitness GmbH verschleudert schon die Beläge.

http://www.ebay.de/itm/adidas-Tischtenn ... 2c9ebc8004

Autor:  bamboole [ Montag 24. August 2015, 08:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adidas hört auf

Für alle adidas-Player und "Belaghorter" auf Anfrage

Die adidas Beläge werden noch bis 30.06.2017 auf der LARC-Liste stehen. Danach gilt eine Aufbrauchsfrist von 6 Monaten.

Insofern muss der Ersatz erst Weihnachten 2017 auf dem Gabentisch liegen. :mrgreen:

Seite 1 von 4 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/