Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 26. Juni 2017, 06:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 297 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 10. März 2017, 17:39 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. Juli 2012, 14:07
Beiträge: 1137
Spielklasse: verletzt
TTR-Wert: 1560
Noppi08 hat geschrieben:
Red hat geschrieben:
^^ Die hatten wohl auf Butterfly umgestellt weil Abwehrer mit dem Nittaku immer noch Erfolg hatten...


was ich einfach nur lächerlich finde komm wir fangen wieder an Ping Pong zu spielen und spielen wieder mit Noppengummi, Mann oh Mann...

Bitte tu den alten Brettchenspielern doch nicht den Vergleich mit dem G40 Ball an. :wink: :wink: :wink:

_________________
Schläger 1: Holz: Viscaria Light gerade
Rückhand: Tenergy 05FX 1.9
Vorhand: Tenergy 80 1.9
Schläger 2: Holz: siehe Schläger 1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 11. März 2017, 11:51 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 5651
TTR-Wert: 1423
Es wäre nicht schlecht, wenn bei click-TT angegeben werden müsste, mit welchen Bällen gespielt wird. Bei BTY G40 würde ich dann gar nicht erst mitfahren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 11. März 2017, 13:14 
Offline
Greenhorn

Registriert: Samstag 20. Juni 2009, 15:22
Beiträge: 19
Verein: VfL Herrenberg
Spielklasse: Bezirksliga
Cogito hat geschrieben:
Es wäre nicht schlecht, wenn bei click-TT angegeben werden müsste, mit welchen Bällen gespielt wird. Bei BTY G40 würde ich dann gar nicht erst mitfahren.

:ja: :ok:

_________________
Xiom Sigma Pro 2.0
Joo Se Hyuk
TSP Curl P1r 1.5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 11. März 2017, 16:54 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1587
Cogito hat geschrieben:
Es wäre nicht schlecht, wenn bei click-TT angegeben werden müsste, mit welchen Bällen gespielt wird. Bei BTY G40 würde ich dann gar nicht erst mitfahren.


doch ich nehme die Baelle unseres Clubs mit, vielleicht bemerken sie es nicht mal,dass sie mit unseren Baellen spielen :lol2:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 12. März 2017, 13:21 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 1976
Verein: TTV Hx, TTC W-D
Spielklasse: BK,BL
Nach zwei Auswärtsspielen mit Plastik sehe ich die Sache nun etwas gelassener.
Die Bälle sind langsamer.
Das ist kein Nachteil, weil man etwas weiter vorn abwehren kann und muss.
Somit steht man günstiger beim Gegenangriff.
Die Ballwechsel sind länger, weil es auch für den Angreifer schwerer ist einen wirklich gefährlichen 1. Ball zu produzieren.
Der max Schnitt ist weniger.
Kann man mit gefährlicheren Belägen ausgleichen. (Falls man nicht schon immer am Anschlag war.)
Nach wie vor ist verdeckter Schnittwechsel (eventuell sogar leichter) möglich, das bringt mehr Punkte als zu gut erkennbarerer max US.
Doppel 1:1 und Einzel 2:2.
Das ist alles normal. Land ist in Sicht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 12. März 2017, 15:03 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 5. Februar 2017, 09:45
Beiträge: 90
Verein: HTTV-070
Welcher Ball war es denn nun, Novalis?
Wir sind hier eigentlich schon weiter indem vor allem über die eklatanten Unterschiede zwischen den einzelnen Polybällen diskutiert wird.

_________________
Red ist auch bei der Konkurrenz aktiv, wie z.B. dem ooakforum oder tafeltennisforum.net


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 12. März 2017, 16:59 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 1976
Verein: TTV Hx, TTC W-D
Spielklasse: BK,BL
Den Joola Flash 40+ fand ich sehr gut.
Sehr störend und unberechenbar für meine Gegner.
Obwohl ich im Punktspiel zur Premiere einen D-Tecs mit 0,5mm Schwamm getestet habe.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 12. März 2017, 22:27 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 5. Februar 2017, 09:45
Beiträge: 90
Verein: HTTV-070
@Novalis
Das ist dann wohl +1 für Xushaofa seamless mit dem ich noch recht gut zurechtkomme nach vergleichsweise kurzer Eingewöhnungszeit. Etwas früher treffen und Länge zurücknehmen hilft da viel. Der Ball dürfte für mich ruhig etwas rauher sein.

_________________
Red ist auch bei der Konkurrenz aktiv, wie z.B. dem ooakforum oder tafeltennisforum.net


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 13. März 2017, 07:18 
Offline
Newbie

Registriert: Donnerstag 14. April 2016, 06:19
Beiträge: 8
Verein: SG Aumund-Vegesack
Spielklasse: Landesliga TTVN
TTR-Wert: 1778
@Red: komm vorbei dann trainieren wir das mal richtig ;) Du weißt wo wir wohnen ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 3. April 2017, 19:32 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 13. Juli 2009, 18:46
Beiträge: 150
War wieder soweit. Düsseldorf-Fulda.

Kanonenfutter. :lol:

Wenn die gegen einander spielen in Düsseldorf fahre ich nicht mehr hin.

_________________
Gruss Brokkie


Friendship F-1, VH: FS Battle II max, RH: Butterfly Feint Long 2 0,5mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 297 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de