Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 29. März 2020, 20:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 336 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33, 34  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 24. Dezember 2019, 12:27 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 17. Februar 2015, 10:38
Beiträge: 166
Zwei moderne Abwehrer im Halbfinale, Kentaro Miuchi gewinnt die US Open 2019. Schön zu sehen, dass dieses Spielsystem nach wie vor konkurrenzfähig ist.

Viertelfinale:
https://www.youtube.com/watch?v=8UTis4Y3sZ4
https://www.youtube.com/watch?v=kqX2Eh7OotQ
Halbfinale:
https://www.youtube.com/watch?v=Qy418syUEho
Finale:
https://www.youtube.com/watch?v=8UTis4Y3sZ4

_________________
- Abwehr mit Zwischenangriffen -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 24. Dezember 2019, 14:23 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4242
Spielklasse: BL
Hat ja auch die Crème de la Crème daran teilgenommen :roll:

https://www.teamusa.org/usa-table-tenni ... nd-results

_________________
Zum Beispiel Victas Koji Matsushita Special und Stiga Vertical 55 1.0 auf der RH


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 24. Dezember 2019, 14:41 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 2. Juni 2008, 16:29
Beiträge: 478
Im Amateurbereich und bis in den mittleren Profibereich sowie bei den Damen werden sich die LN-Abwehrspieler/innen weiter behaupten können.
Für die absolute Spitze wird es mit LN kaum noch reichen. Der Effetverlust durch die neuen Bälle wiegt schwer.
Die Sonntagsreden zur Attraktivität des Abwehrspiels stehen im krassem Gegensatz zum Handeln der ITTF.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Dezember 2019, 11:56 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4242
Spielklasse: BL
Genau so sehe ich das auch. Es ist mittlerweile eine ziemliche Rennerei
für den Abwehspieler geworden. Die guten Angreifer können mit dem Plastikball
problemloser ablegen und der moderne Abwehrer muss besser angreifen können.
Das ist einfach Fakt.

_________________
Zum Beispiel Victas Koji Matsushita Special und Stiga Vertical 55 1.0 auf der RH


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 20. Januar 2020, 04:10 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 1487
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: 2019/2020 Kreisliga Ost Pfalz vorderes Paarkreuz
TTR-Wert: 1572
Nachdem ich D A S gesehen habe - glaube ich nur noch an KÖNNEN und NICHTKÖNNEN !
Gestern wurde ich als Zuschauer der Baden-Würtembergischen Meisterschaften Zeuge von einem hervorragendem Abwehrspiels des BW-Meisters 2020 :!: Florian BLUHM (3.Buli Süd, Neckarsulm.
Nicht nur, dass er bis zum Halbfinale nur einen einzigen Satz abgab, sondern wie er im Halbfinale Jens Schabacker in 5 Sätzen niederkämpfte als auch im Finale ebenfalls in 5 Sätzen seinen ebenfalls im vorderen Paarkreuz agierenden Mannschaftskameraden Julian MOHR in einem packenden Spiel besiegte.
Schabacker versuchte es mit knallharten Topspins und das erstaunliche für mich war, dass Florian Bluhm sehr viel mit der VH mit dem schnellen Belag abwehrte und in den 5 Sätzen pro Satz höchstens 1-2 Angriffsbälle gespielt hat.
Julian Mohr spielte wesentlich ideenreicher mit rafinierten Stops spinreichen langsamen Bällen und knallharten Schlagspins und sah auch zwischenzeitlich wie der Sieger aus aber im 5ten schlichen sich einige vermeidbare Fehler ein - vielleicht bedingt durch eventuell nachlassende Kräfte.
Der Clou für mich war das ganze wurde mit dem Butterfly Ball gespielt.
Da war bei den spinreichen Bällen beim Rückschlag ein satter US drin und oft war nach 4-5 X nachziehen der Ball im Netz (Abwehr mit der Noppe RH)
Es geht also doch noch mit Abwehr - nur (eigentlich das falsche Wort) muß man sehr schnell auf den Beinen sein und relativ steil nach unten gedankenschnell abhacken, was natürlich ein viel kleineres Trefferfenster zur Folge hat.
Auf jeden Fall waren es tolle Spiele mit einem verdienten Sieger :lol: :!:

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 20. Januar 2020, 07:51 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 2041
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Ranzen): ähnl. Karakasevic
@harry
DAS ist absolut so ! War schon vor Monaten auf Vids von Filus zu erkennen. Z.B. bei den Finals (Doppel / mixed) bei den Euros. (Soweit ich mich erinnere).
Topleute mit guter Technik und großem Trainingsaufwand kriegen auch mit dem P-Ball eine gute Abwehr hin.
Probleme haben halt Defensoren im mittleren Leistungsbereich. Zu Z-Ball Zeiten hat die LN Noppe auch mit lauer Technik einen guten US ermöglicht. Heut muß der Abwehrer den Wirkungsverlust des Materials durch eigenes Können kompensieren. Den dazugehörigen Aufwand zu bringen ist für viele schwer.
Kann aber lohnen: Nach 12 Monaten diszipliniertem Aufschlagsservice ist mein Service heut um Klassen besser als zu Z-Ball Zeiten. Aber der Aufwand war beträchtlich und man kann jeden verstehen, der das nicht mehr leisten mag.

P.S. du machst mir den Mund wässrig, vielleicht sollte man wirklich mal die 10 km investieren und den Hr. Bluhm bei einem Heimspiel der NSU bewundern !? :wink:

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Summer 3C, Donic Coppa
2. Seite: Tibhar Rapid


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 20. Januar 2020, 08:51 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
Beiträge: 1466
Verein: DJK Schwäbisch Gmünd
Spielklasse: Bezirksliga TTR: 1680 ATH: 1725
TTR-Wert: 1680
Hey Neppo!

Dafür brauchst Du nicht diese lange Strecke auf Dich nehmen.
Schau einfach hier das Video von unserem Lehrgang an:

https://www.youtube.com/watch?v=UgYPBHP_qSs

_________________
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 20. Januar 2020, 09:39 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 14:27
Beiträge: 432
Spielklasse: WTTV Bezirksklasse
TTR-Wert: 1596
Hat Kleinert nicht auch seine Landesmeisterschaft gewonnen an diesem Wochenende?

_________________
Dr. Neubauer Hercules
Gewo Nexxus EL Pro 43 max
Spinlord Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 20. Januar 2020, 09:45 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 772
oldtimer-harry hat geschrieben:
Der Clou für mich war das ganze wurde mit dem Butterfly Ball gespielt.
Da war bei den spinreichen Bällen beim Rückschlag ein satter US drin und oft war nach 4-5 X nachziehen der Ball im Netz (Abwehr mit der Noppe RH)
Das war aber bestimmt der S40, der sich laut Aussage vieler Akteure in der Tat wesentlich besser spielen soll als der alte G40 (insbes. bezgl. Spin).


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 20. Januar 2020, 09:48 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 14:27
Beiträge: 432
Spielklasse: WTTV Bezirksklasse
TTR-Wert: 1596
Genau. Ballmarke: Butterfly S40+

_________________
Dr. Neubauer Hercules
Gewo Nexxus EL Pro 43 max
Spinlord Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 336 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33, 34  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sauernoppe und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de