Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 20. Oktober 2017, 11:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ELO Rating <-> TTR
BeitragVerfasst: Samstag 16. Juli 2016, 13:12 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2013, 19:59
Beiträge: 74
Verein: DJK Übach-Palenberg
Spielklasse: WTTV Bezirksklasse
TTR-Wert: 1504
Vor ein par Tagen habe ich erfahren das bei und scharf(er) auf das ELO-rating geachtet wird. Vor allem auch das ELO-Rating der ganzen Mannschaft ist jetzt wichtig.

Weis jemand ob das ELO-Rating das selbe ist als der TTR Wert.
Ich habe die letzten par Wochen bei einem Verein in Deutschland mit trainiert und wenn ich mir die TTR Werte meiner Gegner ansehe und vergleiche mit meinem ELO könnte ELO und TTR durchaus das selbe sein.

Marcel

_________________
Schläger 1
Donic Waldner Senso Carbon - gerade: D-TecS Ox, DHS Hurricane 3 Neo 2.15 mm
Schläger 2
Donic Waldner Senso Carbon - gerade: D-TecS Ox Contra Spezial, DHS Hurricane 3 Neo 2.15 mm
Testschläger
Donic Waldner Senso Carbon - gerade: LSD Ox, DHS Hurricane 3 Neo 2.15 mm

Spielsystem:
Moderner drehender Stör-teidiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ELO Rating <-> TTR
BeitragVerfasst: Samstag 16. Juli 2016, 17:02 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 22. März 2009, 11:40
Beiträge: 66
TTR-Wert: 1574
Berechnung:

https://de.wikipedia.org/wiki/Elo-Zahl#Tischtennis

Wenn ich mir die Berechnung so anschaue und einen Überschlag mache, scheint so zu sein, dass da ähnliche Werte herauskommen.

Bin aber der Meinung, dass man sich in Deutschland mal auf ein System einigen sollte und nicht in jeden Verband anderen Mist macht.
ELO, TTR, QTTR, LPZ usw.

Einfach mal einen Festlegen. In Sachsen habe ich seit dem 01.05.2015 keinen QTTR-Wert mehr, da unsere Werte nicht aus dem ClickTT kommen und somit immer ewig auf die neuen Werte warten müssen. Aber egal....

_________________
Holz: Donic Opticon
VH: DHS TinArc 3
RH: Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ELO Rating <-> TTR
BeitragVerfasst: Samstag 16. Juli 2016, 17:52 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 927
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Schweizer ELO- Werte passen nicht mit TTR zusammen. Da gibts überschlagsmässig den Faktor 1.5 dazwischen würde ich meinen.

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Feint Long II 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ELO Rating <-> TTR
BeitragVerfasst: Samstag 16. Juli 2016, 18:36 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 22. März 2009, 11:40
Beiträge: 66
TTR-Wert: 1574
Andy hat geschrieben:
Schweizer ELO- Werte passen nicht mit TTR zusammen. Da gibts überschlagsmässig den Faktor 1.5 dazwischen würde ich meinen.


In der Tat. :peace:

_________________
Holz: Donic Opticon
VH: DHS TinArc 3
RH: Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ELO Rating <-> TTR
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. September 2016, 21:22 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 17. September 2009, 21:27
Beiträge: 148
Die Diskussion über Schweizer ELO und TTR hatten wir schon mal...Der Faktor beläuft sich auf ca. 1,3.....

_________________
Holz: Victas Koji Matsushita , Butterfly Tenegry 64 2,1 , TSP Curl P4 1,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ELO Rating <-> TTR
BeitragVerfasst: Freitag 9. September 2016, 10:56 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 927
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
1.3 passt nicht, zumindest nicht für jeden wert. "martinspinnt" rechnet selber mit 1.5, was in seinen (und meinen) Elo-Regionen durchaus passen könnte. Wie es mit sehr hohen ELOs aussieht, weiss ich nicht.

Ps hier war noch jemand aus DE, der kam mit 13xx TTR und ordnete sich bei iwo bei Zürich mit D4 ein, was ca 900 Elo sind. Auch da passt 1.5 besser.

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Feint Long II 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ELO Rating <-> TTR
BeitragVerfasst: Samstag 17. September 2016, 11:07 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 17. September 2009, 21:27
Beiträge: 148
Wir hatten das bereits mal vor langer Zeit diskutiert. Mit 1,5 ist deutlich zu hoch gegriffen, auch in den unteren Klassen. Ein C10 in der Schweiz wäre danach ein ca. 1700-1800er TTR. Das passt nicht. Da ist eher etwas im Bereich B13 oder besser gar B14 angemessen. Ein Spieler einer Bezirksliga/Bezirksoberliga findet sich in oberen Bereichen der 1.Liga, oder durchaus auch in der Nationalliga C wieder. Ganz oben verändert es sich meiner Meinung nach weiter zum Nachteil des Schweizer ELO. Mehr als Regionalliganiveau wird fast nirgends erreicht in der Schweiz...

P.S. Ich gehe von meinen eigenen Erfahrungen und denen anderer ehemaliger deutscher Spieler aus. Auch habe ich "Gastspieler" aus Deutschland (TTR alle zwischen ca. 1500 bis zu ca. 2000) die teilweise für eine längere Zeit im Training hier in der Schweiz waren. Wir befinden uns dabei selber im MTTV. Aber ich konnte auch persönliche Erfahrungen z.B. mit Nationalliga A und B Spielern von Rio Star Muttenz machen...

_________________
Holz: Victas Koji Matsushita , Butterfly Tenegry 64 2,1 , TSP Curl P4 1,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ELO Rating <-> TTR
BeitragVerfasst: Samstag 17. September 2016, 13:14 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 927
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Mir ist klar, dass dieser Wert nicht auf alle Bereiche passt, aber Global Faktor 1,3 ist Unfug.
Chengbowen hat 2000 Elo. Da ist 1,3 dann wohl schon überzogen :)
Einen einfachen globalen Umrechnungsfaktor gibts einfach nicht.

PS ich bin Deutscher und kann auch vergleichen, wo meine jetzigen Mitspieler in meinem Heimatverein spielen würden. Unser C9 würde vermutlich in meinem alten Klub fast alle schlagen und da sind die stärksten 1600-1700. Das ist nur eine Vermutung, die uns auch hier natürlich nicht weiterbringen wird. Ein Testpsiel wird es leider nicht geben, da uns 1000km trennen ;)

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Feint Long II 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ELO Rating <-> TTR
BeitragVerfasst: Samstag 17. September 2016, 14:00 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 17. September 2009, 21:27
Beiträge: 148
Hi Andy

Wenn du es halbwegs genau gelesen hättest, dann wüsstest du, dass ich ebenfalls ein in der Schweiz lebender gebürtiger Deutscher bin. Bei uns im Verein geht es von ganz, ganz unten bis zu A19 rauf. Da kann man sicher etwas besser vergleichen, als in einem Verein wo es maximal bis Mitte C rauf geht mit den Spielern. Das Fenster ist in der Schweiz prinzipiell enger gestrickt und nicht wirklich linear vergleichbar. Vielleicht ist es unten etwas enger, in der oberen Mitte haut das 1,3 sicher deutlich besser hin als 1,5 und oben rum ist es wieder etwas verzerrt. Weiter als A20 gibt es in der Schweiz nunmal nicht. Das ist dann manchmal halt eher ein theoretischer Wert.....Zudem ist die Sache mit dem ELO und TTR ja auch nicht wirklich wichtig. Für mich zumindest nicht....

_________________
Holz: Victas Koji Matsushita , Butterfly Tenegry 64 2,1 , TSP Curl P4 1,5


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de