Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 18. November 2017, 09:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tisch verschieben erlaubt?
BeitragVerfasst: Dienstag 22. August 2017, 16:02 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 14. April 2012, 12:29
Beiträge: 249
Spielklasse: KK A hinten und B vorne
TTR-Wert: 1394
Hallo,

nehmen wir an, es kommt in einem Rundenspiel zu einem Spiel zwischen einem Angreifer und einem Abwehrspieler.
Nehmen wir weiter an, dass der Platz hinter der Platte dem Abwehrspieler zu wenig ist (was speziell in den unteren Klassen ja keine Seltenheit ist).
Und nehmen wir zu guter Letzt an, beide Spieler einigen sich darauf, die Platte vor jedem Satz so zu verschieben, daß dem Abwehrspieler mehr Platz hinter der Platte bleibt.

Ist das regelkonform?

Gruß Asterix

_________________
Kelle 1:
Holz: TTM Exacta safe ("Stiga-Version")
VH: TSP Ventus Spin 1,8
RH: Feint long III 1,1

Kelle 2:
Holz: TTM Exacta classic ("Stiga-Version")
VH: TSP Ventus Spin max.
RH: andro classic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tisch verschieben erlaubt?
BeitragVerfasst: Dienstag 19. September 2017, 13:21 
Online
Member
Member

Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 21:42
Beiträge: 106
Verein: VfL Oker
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1731
Interessante Frage - und ehrlich gesagt habe ich auch nach längerer Recherche keine Regel gefunden, die das verbietet...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tisch verschieben erlaubt?
BeitragVerfasst: Dienstag 19. September 2017, 13:30 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 22:48
Beiträge: 685
Naja, damit kann der andere wiederrum nicht zur Not in die Abwehr gehen. Da sind die Spielbedingungen schon unterschiedlich. Ich denke ein Protest hätte erfolg.

_________________
Andro Treiber G - Butterfly Tenergy 80 Max - Spectol Red Max
G40+ Schläger: Andro Treiber G - Spinlord Waran - Victas 102 Max


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tisch verschieben erlaubt?
BeitragVerfasst: Dienstag 19. September 2017, 14:29 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 984
Kann ich mir nicht vorstellen, oder? Wenn ich mich vorher drauf einlasse, kann ich ja dann nicht Protest einlegen. Wäre ausserdem äußerst unsportlich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tisch verschieben erlaubt?
BeitragVerfasst: Dienstag 19. September 2017, 15:35 
Offline
Greenhorn

Registriert: Freitag 7. August 2015, 17:10
Beiträge: 14
Bei einem Meisterschaftsspiel in der Kreisliga wurde ich seitlich durch die Sonne geblendet.
Der vorhandene Vorhang konnte die Sonneneinstrahlung nicht komplett verhindern.
Bin auf einem Auge fast blind und hatte keinerlei Chance, einen kommenden Ball überhaupt richtig zu erkennen. Beim Stande von 1:8 im 1. Satz wollte ich aufgeben, da das Ganze keinen Sinn machte, der Zähler der Heimmannschaft und mein Gegenspieler haben die Position vom Tisch so geändert, das ich nicht mehr geblendet wurde. Habe den Satz dann mit 11:9 gewonnen und auch das Spiel 3:1 für mich entschieden.

Denke gerne daran zurück, denn das ist Fairness pur. Hab mich bis heute nicht gefragt. ob das eventuell verboten ist. Ist ja auch nur Hobby.

Gruß / HST


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tisch verschieben erlaubt?
BeitragVerfasst: Dienstag 19. September 2017, 17:01 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 984
Das nenne ich wirklich Fairness pur. Aber so sollte es ja normal auch sein. Ich hab auch mal als Kapitän dem Gegner die Chance gegeben, nochmals heim zu fahren, da er seinen Schläger vergessen hatte. Wir haben dann einfach die anderen Partien vorgespielt, und er dann seine 3 Einzel gespielt. Hab Glück gehabt, wir haben 8:4 oder zu 5 gewonnen, denn sonst hätten mich Kollegen geköpft:)

Andrerseits wurde ich auch schon mal vom Gegner (von gleich 3 von 4 Spielern) als regelwidrig und unsportlich beschimpft, weil ich mich nicht mit den LN eingespielt habe. Das kann Dir auch passieren!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tisch verschieben erlaubt?
BeitragVerfasst: Dienstag 19. September 2017, 17:44 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 11:48
Beiträge: 158
Verein: SV BR Forstwald
Spielklasse: Kreisliga - 1. Kreisklasse TTR ~ 1.500
Hallo Sportsfreunde,
hallo Asterix!

.... genau diesen Fall hatte ich mal in der Vergangenheit. Die gegnerische Mannschaft spielt in alten Hallengebäude der Bundesbahn in der obersten Etage .... richtig gelesen. Dort passen auch nur 2 Tische hinein. Da dies quasi ein Dachboden ist, hat man es auch noch mit Querbalken und Dachschrägen zu tun. Würde man nur 1 Platte aufstellen, ginge es, mit den üblichen 2 Platten, wie bei Meisterschaftsspielen üblich, wird's schon sehr, sehr eng. Der Verein hat aber seine Spielerlaubnis trotz dieser Raumenge erhalten. Als wir dort antraten, bemängelte ich den Platzmangel, denn als Defensivspieler kann man da definitiv nicht spielen..... und um es auf den Punkt zu bringen: Man verrückte tatsächlich die Platten so, dass es so halbwegs für mich passte... und Achtung: Nach jedem Satz wurde das Prozedere für den Seitenwechsel auch durchgeführt. :ok: :ok: :ok: Ich gewann auch beide Einzel, welches mir vermutlich nicht gelungen wäre, wenn man sich nicht so überaus sportlich und fair verhalten hätte. Also hier hätte man einen Orden für Fairplay vergeben müssen. Aber Leute, man hätte es nicht machen müssen, denn die Spielerlaubnis für diese "Halle" lag vor. Es sollte demnach auch schon logisch sein, dass in diesem Verein kein Defensivspieler zu Hause ist ........

Also Leute, es gibt sie doch noch, die absolut sportlichen und fairen Gegner....

Gruß
Eisenfuß


Nur dadurch, dass man das Gute tut, wird man gut.
Jean-Jacques Rousseau


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de