Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 14. Dezember 2017, 23:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 134 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Oktober 2017, 18:22 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
Beiträge: 1085
Verein: DJK Schwäbisch Gmünd
Spielklasse: Bezirksklasse TTR: 1714 ATH: 1714
TTR-Wert: 1714
ich vs. DHS Cellfree 40+ erstes Einzel: 3:1
ich vs. DHS Cellfree 40+ zweites Einzel: 3:2

habe eine Woche vorher mir extra solche Bälle gekauft und damit trainiert.
Von allen Plastikbällen, die ich kenne, bisher der beste.
"Beste" ist jedoch relativ... :cry:

_________________
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Oktober 2017, 20:28 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 15. März 2011, 10:49
Beiträge: 289
Verein: Rendsburger TSV
Spielklasse: 1.Bezirksliga TTVSH
TTR-Wert: 1741
Moin !
Punktspiel gegen Joola Flash : Doppel 3:0 , Einzel 3:2 gewonnen. Für mich war der Ball ganz klar ein Nachteil im Einzel.
Gruß,
T.

_________________
TSP 3.5 , Tenergy 80 , Dr.Neubauer Diamant.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Oktober 2017, 00:50 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 5. Februar 2017, 09:45
Beiträge: 110
Verein: HTTV-070
Heute ich gegen Butterfly G40+ Master Quality 1-1, die Niederlage kam auch erst im 5ten Satz zustande und lag definitiv an dieser Murmel die den Ausschlag zu meinen Ungunsten gab. Der Sieg war ein glattes 3:0, der Gegner war dabei so schwach das der Plastikvogel da auch nichts mehr reissen konnte.
Das der hiesige Verband diese Rumkugel überhaupt für den regionalen Wettstreit freigegeben hat bleibt mir ein Rätsel.

Letzte Woche noch 3-0 (auch in Sätzen deutlich) gegen Xiom Made in Germany gespielt, dieser Ball war zwar auch nicht angenehm aber zumindest noch spielbar.

_________________
Red ist auch bei der Konkurrenz aktiv, wie z.B. dem ooakforum oder tafeltennisforum.net


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Oktober 2017, 16:31 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 2. Juni 2008, 16:29
Beiträge: 413
Ein Landesverband kann die Zulassungsliste der ITTF nicht außer Kraft setzen.
Er kann natürlich Bälle für seine eigenen Ranglisten oder Einzelmeisterschaften vorschreiben.
Einen Ball für den kompletten Spielbetrieb verbieten kann er nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Oktober 2017, 22:14 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 5. Februar 2017, 09:45
Beiträge: 110
Verein: HTTV-070
Rudi Endres hat geschrieben:
Ein Landesverband kann die Zulassungsliste der ITTF nicht außer Kraft setzen.
Er kann natürlich Bälle für seine eigenen Ranglisten oder Einzelmeisterschaften vorschreiben.
Einen Ball für den kompletten Spielbetrieb verbieten kann er nicht.


Joa, an sich ist das richtig. Das Land nennt sich hier allerdings Holland. Der Master Quality ist ein Trainingsball bzw. für die Ballmaschine gedacht.

_________________
Red ist auch bei der Konkurrenz aktiv, wie z.B. dem ooakforum oder tafeltennisforum.net


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2017, 09:21 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 17. Februar 2015, 10:38
Beiträge: 61
Bei der letzten Niederlage habe ich auf den Ball geschimpft. Aber Ätsch: Es war gar kein Poly- sondern ein abgelutschter DHS Z-Ball. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2017, 09:35 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 967
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Jetzt:
4:4 gegen Xushaofo
3:3 gegen Nittaku Premium

Finde beide Bälle in Ordnung für mein Spielsystem, werde mich aber wohl noch mit Drehen beschäftigen müssen, da steckt wohl noch etwas Potential...
ELO steigt auf jeden Fall noch langsam, da ich zu den schächeren in meiner Liga gehöre :)

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Feint Long II 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Montag 23. Oktober 2017, 08:39 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 762
Verein: TTC Fischbach
Spielklasse: Bezirksklasse hinteres Paarkreuz
TTR-Wert: 1565
Gestern mit Nittaku Premium nur dann erfolgreich gespielt wenn ich ständig zum Angriff gekommen bin. Gegen zwei gute Angreifer VH, RH Topspin wurde ich trotz spiegelglattem SAVIGA V gnadenlos weggezogen nachdem ich oft 2-3mal geblockt hatte, vor allem hatten die Gegner den 2ten Ball immer mit geschlossenem Schlägerblatt hart nach vorne ziehen können, das wäre mit dem Z-Ball immer ein sicherer Punkt. Auch beim selten notwendigen ablegen passierte nicht ein Fehler. Ich selbst konnte nur punkten nach meinen Aufschlägen mit der Noppe die immer leicht stiegen - da habe ich immer voll draufgehalten, das ging erstaunlich einfach - Fazit nix SU sondern ein Ball fürs Bum - Bum Spiel! Schneller werde ich wohl nimmer in meinem Alter, da hilft es wohl nur 2 Klassen tiefer zu spielen, wo ich selbst das Spiel mit dem Angriff dominieren kann - schon gar wenn ich die schwächere SU eines Glanti verarbeiten muss.

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Montag 23. Oktober 2017, 12:22 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 522
TTR-Wert: 1933
Wieso bekommst Du mit einem Glanti eine schlechtere SU als mit einer glatten Noppe?
Hab selber glatte Noppen gespielt als es noch erlaubt war und die SU war keinesfalls höher als mit meinem Gorilla. Höher war lediglich die Sicherheit.

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm

Für den Butterfly G40+:
Xiom Amadeus
VH: Rasanter R47 2,0mm
RH: Diabolic 1,6mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Montag 23. Oktober 2017, 14:12 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1055
Verein: TV Wasserloch
Freitag
Ich gegen Joola Flash ohne Naht 1:3,3:1 doppel 0:3
Sonntag morgen
Ich gegen Nittaku Premium 1:3,1:3,doppel 3:1
Viele Bälle im Netz

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten !!

Holz
TSP Defense Classic gerade im test
Custom Backspin spezial All RH flach VH flach
VH Hexer Duro 1,9mm
RH Dornenglanz rot ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 134 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de