Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 18. November 2017, 09:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. November 2017, 10:35 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1455
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2030
@Noppi: Nö, war auch ein Super P. Das sollte nur eine kleine Anekdote sein zum Thema: freuen über einen vermeintlich guten Block :-)

_________________
- BTY IZLF
- T05
- Buffalo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. November 2017, 12:56 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 5. Februar 2017, 09:45
Beiträge: 104
Verein: HTTV-070
Bilanz zur Zeit: 19 von 21 Einzeln gewonnen, 4 von 6 Doppeln. Eine Niederlage im Auswärtsspiel lag definitiv am verwendeten Ball.
Unsere Gäste scheinen erschreckend gut mit unserem Xushaofa zurechtzukommen - vielleicht sollten wir doch den Schritt zu den neueren DHS-Bällen wagen...

_________________
Red ist auch bei der Konkurrenz aktiv, wie z.B. dem ooakforum oder tafeltennisforum.net


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Freitag 3. November 2017, 00:00 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 952
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Jetzt:
4:4 gegen Xushaofo
6:3 gegen Nittaku Premium

Läuft wieder besser :)

PS Interessant, dass alle unsere Gegner bisher den Premium spielen... Für meine KN-VH ist der ganz gut ;)

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Feint Long II 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Freitag 3. November 2017, 08:07 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1842
@Andy: eben aber anscheinend, wenn man hier so die Kommentare liest, beherrscht das nur Siriam...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Freitag 3. November 2017, 08:50 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 25. Juli 2008, 10:30
Beiträge: 417
Verein: TSV Glinde
Spielklasse: 1. Landesliga
Da ich verletzungsbedingt nur noch im Notfall quasi als Ersatz zur Verfügung stehen, habe ich in dieser Saison erst 2 Punktspiele mitgespielt:

Einzel: 3:1 gegen GEWO 40+SLP (1:1 auswärts in der Mitte und zu Hause 2:0 in der Mitte)
Doppel: 1:1 (beide Male gegen Doppel 1, 0:1 auswärts und 1:0 zu Hause)

Heute muss ich auch wieder ran, da diesmal aber nicht 3, sondern nur einer bei uns fehlt, kann ich zumindest unten spielen.
Allerdings spielt unser heutiger Gegner meines Wissen mit der "DEOKUGEL" Butterfly G40+,
hab ich einmal mit trainiert, war ein Alptraum die Murmel, schön hart und rund, aber gefühlt irgendwie träge und schwer fast null Rotation
und ein ganz schrecklicher Klang.

_________________
Holz:Donic Persson Impuls 7.0
VH: (rot) derzeit vakant
RH: SpinLord Blitzschlag, schwarz, mit 1,2mm Schwamm

Erst hatte ich kein Glück und dann kam auch noch Pech hinzu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Sonntag 5. November 2017, 13:45 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 16:23
Beiträge: 120
Spielklasse: Bezirksklasse unteres PK / sächs.TTV
Bei uns ist Plastik noch eindeutig in der Unterzahl. Verhältnis Zelluloid/Plastik in unserer Staffel 8:2.
Am Freitag zum ersten mal überhaupt ein Punktspiel mit Plastik bestritten.
Ball: Tibhar Syntt 40+ (alte Version, nicht die neuen ABS-Bälle).
Doppel 2:3 nach 2:0 Führung.
Einzel 1 3:1
Einzel 2 1:3
Insgesamt war ich positiv überrascht: der Klang der Bälle war ok, nicht so furchtbar "kaputt" wie oftmals.
Spin und Tempo etwas weniger, war mir im ersten Einzel gegen knapp 20 Punkte stärkeren Gegner zum Vorteil reichte.
Kurz-Kurz-Spiel ging wunderbar und so mancher Block kam kürzer als gedacht ;)
Im zweiten Spiel hatte der Ball weniger Einfluss, lediglich bei 1-2 Rückschlägen fiel mir der Ball plötzlich ins Netz (Block NI gegen anscheinend nicht vorhandenen Topspin).
Zur Haltbarkeit: insgesamt ging 4 oder 5 Bälle während des Abends kaputt...

Hat mir mehr Spaß gemacht als erwartet, wobei es auch hilfreich war, ab und an schon mal mit Plastik zu trainiert zu haben (Lion 3* 40+ bzw. Tibhar Syntt NG 40+).

_________________
Donic Waldner Exclusive Allround+
Tibhar Aurus Soft 1,9
Joola Toni Hold Anti 1,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Sonntag 5. November 2017, 19:41 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 984
bis jetzt immer noch ungeschlagen:) daheim natürlich mit meinem Lieblingsball DHS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Montag 6. November 2017, 10:33 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 25. Juli 2008, 10:30
Beiträge: 417
Verein: TSV Glinde
Spielklasse: 1. Landesliga
Bei uns ist der Plastikball eindeutig in der Überzahl; in unserer Staffel spielen jetzt 10 von 12 Mannschaften damit.
Die beiden verbliebenen "Celluloid-Mannschaften" haben wir sogar jetzt noch in der Hinrunde auswärts, dh. nach dem 01.12.2017
können wir unsere noch übrigen Celluloidbälle entsorgen, bzw. verschenken.
Wir mussten am Freitag wie befürchtet mit dem Butterfly G40+ spielen und es war furchtbar, hat absolut keinen Spaß bemacht,
ich war immer froh wenn der Ball nicht wieder auf meine Seite kam...
Da ich jedoch unten spielen konnte und mein Gegner als Ersatzspieler 2 Klasse tiefer spielt, konnte ich das mein Einzel und wir auch das Doppel
irgendwie " nach Hause zittern".
Meine aktuelle Bilanz mit dem Plastikball:
Einzel: 4:1 gegen GEWO 40+SLP 3:1 (1:1 auswärts in der Mitte und zu Hause 2:0 in der Mitte)
1:0 gegen Butterfly G40+ (unten gegen Ersatz)
Doppel: 2:1 gegen GEWO 40+ SLP 1:1 (beide Male gegen Doppel 1, 0:1 auswärts und 1:0 zu Hause)
1:0 gegen Butterfly G40+ (als, bzw. gegen Doppel 3)

_________________
Holz:Donic Persson Impuls 7.0
VH: (rot) derzeit vakant
RH: SpinLord Blitzschlag, schwarz, mit 1,2mm Schwamm

Erst hatte ich kein Glück und dann kam auch noch Pech hinzu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 10:13 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 15. März 2011, 10:49
Beiträge: 289
Verein: Rendsburger TSV
Spielklasse: 1.Bezirksliga TTVSH
TTR-Wert: 1741
Moin !
Gestern wieder gegen Joola Flash. Wieder nur mit Mühe das Doppel und beide Einzel gewonnen. Für mich sind die Joola Flash ein klarer Nachteil. Kein Vergleich zu unseren DHS.

Gruß,
T.

_________________
TSP 3.5 , Tenergy 80 , Dr.Neubauer Diamant.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Du gegen Plastik Saison 2017/18
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 21:11 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 8. Mai 2016, 21:32
Beiträge: 39
Noppenstruller hat geschrieben:
Wir mussten am Freitag wie befürchtet mit dem Butterfly G40+ spielen und es war furchtbar, hat absolut keinen Spaß bemacht,



Das ging mir heute in einem Turnier ganz genau so. Abgesehen von den unerwarteten Niederlagen, die man auf einmal einfährt (auch gegen Leute die normalerweise chancenlos sind), es macht irgendwie einfach keinen Spaß. Dabei haben wir uns im Verein extra mit dem Butterfly Ball im Training vorbereitet. Die Frage ist: Was mache ich denn jetzt, wenn der Glanti nicht mehr funktioniert :shock: :roll:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de