Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Januar 2018, 05:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 119 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Januar 2018, 09:04 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4814
Verein: VFL Eintracht Hagen
@ ferring

Schöne Idee.

_________________
Roots 7L / RH: Dtecs 0,5: VH: Hikari SR7 40° 2,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Januar 2018, 09:21 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1492
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2030
Brad Gilbert hat dazu mal gesagt: "Dann hört doch auf zu zählen."
Ansonsten steht dazu, dass ihr gewinnen wollt.

Das man den P Ball scheiße findet, kann ich vollkommen nachvollziehen.
Da beschließt der ominöse Dachverband eine Regeländerung, bei der zufällig die Ehefrau des Vorsitzendes genau der Komission, die für die Regeländerung zuständig ist, dass bis dahin einzige Patent für eine technische Lösung besitzt.
Alleine das wäre in jeder ernstzunehmenden und im Rampenlicht stehenden Sportart völlig undenkbar gewesen.
Die Begrundungen wie Arbeitsschutz und Gefahrentransportzulage sind völlig an den Haaren herbeigezogen: Der Arbeitsschutz ist sicher auch jetzt nicht besser geworden, und die Zulage hat es erstens seit eh und je gegeben und die P Bälle sind dazu selbst ohne die Zulage deutlich teurer.
Das ist jetzt erstmal die Einführung.

Von den Spielern, die ungleichmäßig davon betroffen sind, wollte garantiert niemand diesen Ball. Das kam völlig ungefragt und wird/ist ohne Alternative.

Und dann müssen vor allem Materialspieler, die von vielen Regeländerungen der letzten Jahre/Jahrzehnte (von denen die größte von allen ja jetzt erst kommt, nämlich nicht die Umstellung auf den P Ball, sondern das Auslaufen des CA Balls, also dem P Ball mit Naht) immer am meisten betroffen waren, die dickste Kröte schlucken und sollen ihr teilweise ebenfalls über Jahrzehnte antrainiertes Spiel teilweise gravierend umstellen.

Der Rat von "Schupfkönig" und anderen, sich quasi nicht so anzustellen sondern umzustellen oder eben dann ein bisschen tiefer zu spielen (als Hobby ist es ja eh egal!), ist arrogant und egozentrisch.

Leider bleibt der Kern wahr: 95% aller Spieler wird sich problemlos mit dem neuen Ball arrangieren, und grade der DTTB profitiert zumindest kurzfristig stark von den neuen Gegebenheiten. Da wird sich nix dran ändern.

Ich werde mir sehr genau anschauen, was der Doc und Guido in den nächsten Monaten so entwickeln werden und im April/Mai dann entscheiden. LN mit Abstechen/Druckschupf halte ich für keine passabele Alternative. Moderne Abwehr können nur die wenisgten auch nur im Ansatz gut spielen, und auch die haben es richtig richtig schwer.

_________________
- BTY IZLF
- T05
- Buffalo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Januar 2018, 09:35 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 988
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Was ist daran arrogant Maik, wenn man sagt, "dann eben eine Klasse runter"?

Würde es Dich in deiner Ehre verletzen zB "nur" VL (oä) zu spielen, weil man in der hohen Liga nicht mehr mithalten kann?

Mir wäre es egal, es gibt ja auch Nachwuchs, für den man manchmal auch bereitwillig Platz in der höheren Mannschaft macht.

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Feint Long II 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Januar 2018, 09:54 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1492
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2030
@Andy: Muss man schon unterscheiden: Selbst wählen eine Klasse runter zu gehen (ich habe letztes Jahr selbstgewählt BOL gespielt) oder von anderen gesagt bekommen, dass man sich dahingehend doch nicht so anstellen soll und einfach schlucken.

Und das man, ohne selbst etwas zum schlechteren verändert zu haben (zugenommen, weniger Training, anderes Spielsystem oder unpassendes Material), auf einmal schlechter wird, nur weil der Verband da mal ändern will, ist einfach unschön.

Aber es wird sicher jemand kommen der sagt: Tja, die Welt ist halt unschön.

_________________
- BTY IZLF
- T05
- Buffalo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Januar 2018, 10:04 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1951
@MaikS: klasse Antwort!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Januar 2018, 10:13 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 9. März 2012, 14:06
Beiträge: 345
Spielklasse: Bezirksliga
Jepp! Danke dir, MaikS! :ok: :ok:


Was mich betrifft: Bin ja diese Saison freiwillig ne Klasse runter gegangen, aber unfreiwillig vom oberen ins untere Paarkreuz abgerutscht.

@ferring: Schöne interessante Idee, wenn wohl auch utopisch. :)

Was ich mir auch vorstellen kann: Die Entwicklung geht ja weiter. Vielleicht werden mittelfristig P/ABS-Bälle entwickelt mit sehr ähnlichen Eigenschaften wie der Z-Ball.

_________________
JSH, Tenergy 05, 2.1 und Joola Badman ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Januar 2018, 10:31 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 988
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
@Maik
Ich wollte nur auf das "arrogante" hinaus, ich verstehe Euren Unmut schon.
Dann muss man einfach Konsequenzen ziehen, wie auch immer diese aussehen.

@Noppi
Du redest doch auch seit einem Jahr von Konsequenzen, und du weisst schon, wo die (P-Ball-)Reise hingehen wird. Die Zeit hättest Du auch in Training (zB mit deinen alten GrLN) investieren können, vor allem hat man vll wieder Erfolgserlebnisse, neuen Ehrgeiz und Spass? Ich bin auch 43 und ich fühle mich jung und fit beim TT. Wir haben beide vor kurzem unser Spiel umgestellt, und ich könnte das aus Neugier auch locker wieder tun, weils auch Spass macht. Wenn Du den Spass schon verloren hast, wirds natürlich schwer, aber soviel, wie Du Dich hier im Forum rumtreibst, scheint es doch eine grosser Teil deiner Freizeit zu sein, vermutlich auch spassig und gesellig, oder?

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Feint Long II 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Januar 2018, 10:48 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. Juli 2011, 18:32
Beiträge: 294
Spielklasse: 1.Kreisklasse Mitte TTR: um die 1400
@MaikS
Was meinst du mit deinem Satz :"(von denen die größte von allen ja jetzt erst kommt, nämlich nicht die Umstellung auf den P Ball, sondern das Auslaufen des CA Balls, also dem P Ball mit Naht)" ?

Heißt das der Plastikball mit Naht wird wieder verschwinden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Januar 2018, 10:54 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 2. Februar 2012, 12:37
Beiträge: 180
@MaikS

Nun ist bei Dir die Frage ob du mit Tischtennis Geld verdienst und damit einen Teil deines Lebens finanzierst.

Also als Beispiel: du kriegst pro Monat einen Betrag X und wenn du auf den verzichten müsstest weil du in der Spielstärke und der Liga nach unten gehst, dann müsstest du deinen Lebensstandard ebenfalls nach unten korrigieren.
Sollte das nicht der Fall sein fällst auch du unter die Kategorie Hobbyspieler (wenn auch mit sehr hoher Spielstärke).

Da mein Rat sich umzustellen, tiefer zu spielen oder aufzuhören Deiner Meinung nach arrogant und egozentrisch ist, hätte ich jetzt gerne von Dir Deinen Rat an die hier versammelte „Materialgemeinschaft“.
Ich kann in deinem Posting nicht wirklich einen finden.

Du zählst einfach nur die Dinge auf die über Jahre geändert wurden, was auch alles stimmt, aber gibst keinen Lösungsansatz an die User hier.
Im Gegenteil, Du stempelst die Lösungsansätze anderer User als arrogant ab.
Natürlich ist es leicht auf Lösungen anderer „draufzuprügeln“ weil diese einem nicht passen.
Aber dann sollte man schon selbst eine haben.

So, dann hau mal raus, ich bin gespannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will den Z-Ball!!!
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Januar 2018, 11:08 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 9. März 2012, 14:06
Beiträge: 345
Spielklasse: Bezirksliga
Schupfkönig hat geschrieben:
Da mein Rat sich umzustellen, tiefer zu spielen oder aufzuhören Deiner Meinung nach arrogant und egozentrisch ist, hätte ich jetzt gerne von Dir Deinen Rat an die hier versammelte „Materialgemeinschaft“.
Ich kann in deinem Posting nicht wirklich einen finden.


Auch wenn ich nicht angesprochen bin:

Ich habe MaikS so verstanden, dass er Verständnis bzw. Toleranz für Leute aufbringt, die nun mal ehrgeizig sind und gerne gewinnen bzw. höher spielen wollen. Solche wie mich :) . Ansonsten kann ich es tatsächlich lassen, zu zählen. Und er wehrte sich m.E. zu Recht dagegen, dass solche Leute, wenn sie sich beklagen, auf eine schon recht herablassende Art und Weise zurecht gestutzt werden.

Und immerhin hat er für sich seinen Lösungsanzsatz formuliert: Er beobachtet die Lage und entscheidet nach Ende der Saison, mit welchem Spielermaterial es für ihn weiter gehen wird.

_________________
JSH, Tenergy 05, 2.1 und Joola Badman ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 119 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de