Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 21. Mai 2018, 13:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bier beim Tischtennis
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. April 2018, 18:42 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 236
Hallo!

Wie sieht das in Euren Vereinen aus? Wird da Bier während/nach dem Training getrunken? Oder sogar im Punktspiel?
Ich kannte das z.B. gar nicht und war ehrlich erstaunt, dass es nach meinem Umzug, in meinem neuen Verein offensichtlich ganz normal zu sein scheint.

Also, wie ist das bei Euch so und was haltet Ihr davon?


rookie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bier beim Tischtennis
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. April 2018, 18:51 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2620
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1719
Ich bin auf dem Dorf groß geworden. Auch beim Tischtennis, da war das ganz normal, ich finde es auch nicht schlimm. Solange keiner seinen Flachmann rausholt, oder bei jedem Training mehrere Biere trinkt ist es mir egal.

_________________

Wettkampf Butterfly Innerforce Layer ALC Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Reflection 0.9
Ersatz MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Reflection 0.9


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bier beim Tischtennis
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. April 2018, 19:24 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 801
Während des Spieles oder des Trainings hat Bier oder anderer Alkohol nix in der Halle verloren. Im Anschluß darf bei uns nach Lust und Laune gebechert werden. Oft auch mit Essen in den verschiedensten Varianten. D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bier beim Tischtennis
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. April 2018, 20:21 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 22. Dezember 2013, 12:23
Beiträge: 54
Spielklasse: Bezirksklasse
bacchus6: sehe es wie Du. Neben dem sportlichen Aspekt muss man auch mal bedenken, was für ein Vorbild man damit den (immer weniger werdenden) Nachwuchsspielern gibt… Habe nix dagegen, wenn man nach dem Spiel einen (auch mal einen zuviel) trinkt, ich bin da selbst kein Kind von Traurigkeit. ;-)

In der Halle hat Alkohol nix nach meiner Auffassung nix zu suchen.

_________________
Holz: Re-Impact Rapier Active
VH: Butterfly Tenergy 25, 1,7mm
RH: Spinlord Feuerstich, ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bier beim Tischtennis
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. April 2018, 20:37 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4141
Spielklasse: VL
Bei uns in der Liga gibt es einen Verein, der dafür berühmt ist vor/während und nach dem Spiel ordentlich zu bechern. :?

_________________
Viscaria und auf der einen Seite eine Noppenkolonie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bier beim Tischtennis
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. April 2018, 21:09 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1465
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Reaktivierter Edelreservist :-)
Für mich hat Allollol in der Halle nichts verloren. Leider sehen das einige Kameraden nicht so und da ist schon mal ne Bierkiste bei der Bank. Das letzte Match war bei einem befreundeten Verein, die schon als Meister fest standen. Da ging während des Spieles sogar die Whiskeyflasch rum. Sorry, für mich undenkbar. Vor allem Auswärts, wenn man noch fahren muß. Solange keiner ausfällig wird ist mir das egal.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Koku 119II, Summer 3C
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Adler II, Tiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bier beim Tischtennis
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. April 2018, 21:35 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2620
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1719
Lieber 1-2 Bier beim Training oder Spiel als mal einen zuviel Trinken!

_________________

Wettkampf Butterfly Innerforce Layer ALC Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Reflection 0.9
Ersatz MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Reflection 0.9


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bier beim Tischtennis
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. April 2018, 21:47 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1056
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Wenn ich in der Heimat bei alten Club bin, gibt es immer ein Bier beim Training. Feine Sache ;-)

PS Beim Spiel habe ich es noch nie gesehen, aber wenn einer meint, er muss gegen mich vorher einen trinken, umso besser ;)

_________________
Tests:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Killer 1,5 / RH: Curl P4 1,5 / RH: FL 2 1,3


Zuletzt geändert von Andy am Mittwoch 25. April 2018, 22:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bier beim Tischtennis
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. April 2018, 21:48 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Dienstag 15. März 2011, 10:49
Beiträge: 302
Verein: Rendsburger TSV
Spielklasse: 1.Bezirksliga TTVSH
TTR-Wert: 1762
Moin!
Ich kann Neppomuk nur zustimmen. Während des Spiels hat Alkohol nichts in der Halle zu suchen. Nach dem Spiel gehört ein gepflegtes Bier auf Kosten der Gastgeber für mich zum guten Ton.
Leider sieht das der ein oder andere Vereine in meiner Liga etwas lässiger. Da werden die harten Sachen, sowohl von Spielern als auch von Zuschauern schon während des Spiels getrunken. Für mich ein absolut niveauloses Verhalten....

Gruß,
T.

_________________
Holz: Tibhar Balsa 4L, VH : Cornilleau Drive Pulse, RH: MSP Hellcat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bier beim Tischtennis
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. April 2018, 21:50 
Offline
Gewerblicher Hersteller
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 16. August 2005, 07:13
Beiträge: 1420
Verein: SC 1920 Niedervorschütz
Spielklasse: Hobbyspieler BZL
TTR-Wert: 1673
Ich kenne Spieler die sind wie Autos: laufen nur mit vollen Tank

_________________
1)
Holz: ULMO Safety Def+
VH: Waran 1,8mm (KN)
RH: C&F III

2)
Holz: ULMO Classic All
VH: 802 2,0
RH: 531a


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de