Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 16. November 2018, 06:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 5. Mai 2018, 22:18 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 5. Februar 2010, 14:41
Beiträge: 372
@TT-Schlumpf,
unter diesen Umständen will sie ja gar nicht mehr f. ihren ehemaligen Verein spielen - so schaut's nämlich aus. Das Traurige an der Geschichte ist nämlich, daß oftmals Clubverantwortliche ihre eigenen (unerfüllten) sportlichen Wünsche gerade auf Jugendliche im Nachwuchsbereich projizieren u. dann die beleidigte Leberwurst spielen, falls es 1x nicht so läuft, wie sie's sich gedacht haben - charakterlich ziemlich mies !!

_________________
P-Ball
vorne: Waran 2.0
hinten: Three Sword Zeus OX
dzt. Holz -> LKT Toxic 5 modifiziert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Mai 2018, 16:41 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 1181
Das ist fast die logische Schlussfolgerung, dass das Mädel da sauer ist. Wäre ich auch.

@Bleki: Zum Thema Clubverantwortliche kenne ich auch eine ganz skurrile Story:
Hat mir mal ein Spieler auf einem Turnier erzählt, dass es ihm vor Jahren mal passierte, dass ein Verein ihn abwarb (mit Kohle natürlich :wink: ). Nur der gute neue Sektionsleiter hatte vergessen Spieler auch wieder neu anzumelden nach Wechselfrist, und so wurde er Herbstsaison bezahlt ohne 1 Spiel gemacht zu haben :rtfm: :hammer:
Auch nicht schlecht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 25. Mai 2018, 16:45 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 5. Februar 2010, 14:41
Beiträge: 372
@Doppelnoppe1,
vlt. interessiert dich u. interessierte andere Forumsmitglieder folgende Story, die sich anläßlich d. bevorstehenden Übertrittstermins im Juni ereignet hat u. mir zu Ohren gekommen ist:
ein Spieler (~ 50) möchte aus sportlichen Gründen seinen Stammverein wechseln u. bittet seinen Vereinsobmann um Freigabe f. den kostenlosen Übertritt zu einem anderen Verein. Dieser willigt auch bereitwillig in die kostenlose Freigabe ein. So weit so gut ! Irgendwie hat ein Funktionär eines Drittvereins v. der Sache Wind bekommen und erdreistet sich (obwohl ihn die Angelegenheit nicht im Geringsten zu interessieren hat) den besagten Vereinsobmann mehr od. weniger zu nötigen, eine Ablöse zu fordern. Hintergrund d. besagten Story ist wahrscheinlich die Befürchtung d. Funktionärs, besagter Spieler könnte u.Umständen in der Leistungsklasse, in der auch seine Tochter spielt, im Mannschaftsgefüge d. neuen Vereins eine ernsthafte Gefahr für sie u. ihre Mannschaft darstellen, mit dem Kalkül, daß eine Jahressperre d. Spielers höchstwahrscheinlich dessen 'Aus' bedeutet. Was sagt ihr dazu , mir hat's jedenfalls die Sprache verschlagen !
Der Vereinsobmann ist als charakterlich ehrenhafte Person natürlich nicht auf den Vorschlag eingegangen u. gibt den Spieler kostenlos frei , trotzdem würde mich interessieren, ob es solche od. ähnliche 'Sauereien' auch anderswo gibt ?

_________________
P-Ball
vorne: Waran 2.0
hinten: Three Sword Zeus OX
dzt. Holz -> LKT Toxic 5 modifiziert


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de