Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 20. November 2018, 16:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aufstampfen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2018, 12:49 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 5821
TTR-Wert: 1436
Bei einem unserer letzten Spiele hat ein Gegner bewusst bei jedem Schlag fest und laut aufgestampft. Ist das erlaubt ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufstampfen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2018, 12:54 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 892
Grds ja, ein anwesender Schiedsrichter könnte natürlich auch entscheiden, daß es sich um eine Unsportlichkeit handelt, aber das halte ich für sehr unwahrscheinlich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufstampfen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2018, 12:55 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 21:42
Beiträge: 100
Wirklich bei jedem Schlag oder nur bei jedem AUFschlag?
Glaube nicht, dass es verboten ist, hört man bei den Profis ja auch...
Ich könnte das gar nicht, mein rechtes Knie ist eh schon im A..., dennoch kann man damit natürlich gut übertönen, ob man den Ball schlägt oder streift.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufstampfen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2018, 14:36 
Online
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 387
Ja stimmt!
War ursprünglich erlaubt, wurde dann eine Zeit lang verboten und ist jetzt wieder erlaubt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufstampfen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2018, 17:02 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 17. März 2007, 15:04
Beiträge: 177
TTR-Wert: 1597
Blöde Psycho-Spielchen.
Mitstampfen oder Gegenstampfen...

_________________
Holz: JSH verkleinert
VH: Tenergy 64 2.1 Schwarz
RH: OX d'tecs rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufstampfen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2018, 18:32 
Online
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 387
Man könnte ja auch bei jedem Schlag stöhnen. So ähnlich wie beim Damen-Tennis.
Ist auch nicht verboten, nervt aber auch. : )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufstampfen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2018, 22:26 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
Beiträge: 1262
Verein: DJK Schwäbisch Gmünd
Spielklasse: Bezirksliga TTR: 1635 ATH: 1725
TTR-Wert: 1635
Seit wann ist das wieder explizit erlaubt??
Hab ich da was verpasst? Und wo steht das?

_________________
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufstampfen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2018, 23:26 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2012, 11:51
Beiträge: 436
tengelman hat geschrieben:
Seit wann ist das wieder explizit erlaubt??
Hab ich da was verpasst? Und wo steht das?

Das ist nicht explizit erlaubt und es war auch nie explizit verboten.
Früher, als beide Seiten des Schlägers noch gleiche Farbe hatten, war das durchaus üblich, damit der Gegner nicht hören kann, mit welcher Seite man aufschlägt (glatt-Anti-Noppe). Heute ist das so' ne Art Überbleibsel der vergangenen Zeiten. :D

_________________
MSP Blockbuster / Tenergy 05FX / Dragon Talon National Team


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufstampfen
BeitragVerfasst: Montag 29. Oktober 2018, 07:07 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 2. Februar 2012, 12:37
Beiträge: 267
rookie hat geschrieben:
Man könnte ja auch bei jedem Schlag stöhnen. So ähnlich wie Dimitrij Ovtcharov.
Ist auch nicht verboten, nervt aber auch. : )


ich habs mal etwas abgeändert :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufstampfen
BeitragVerfasst: Montag 29. Oktober 2018, 08:30 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
Beiträge: 1262
Verein: DJK Schwäbisch Gmünd
Spielklasse: Bezirksliga TTR: 1635 ATH: 1725
TTR-Wert: 1635
ok. dann liegt das nach wie vor im Ermessen des Schiedsrichters!
Was anderes hätte mich auch gewundert.

_________________
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rookie und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de