Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 23. April 2019, 19:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ballangabe im click-tt/mytt
BeitragVerfasst: Sonntag 25. November 2018, 12:05 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
Beiträge: 1366
Verein: DJK Schwäbisch Gmünd
Spielklasse: Bezirksliga TTR: 1680 ATH: 1725
TTR-Wert: 1680
Hallo Forum,

jetzt ists passiert.
wir haben unser erstes Spiel gegen Plaste gemacht und prompt gegen eine auf dem Papier deutlich schlechtere Mannschaft 8:8 gespielt. Diese Mannschaft hatte bisher 2 Heimspiele und hat beide gegen vermeindlich bessere Mannschaften gewonnen.
Auswärts wurden sie bisher von allen weggeschossen.

Da wir uns vorgenommen haben vor jedem Plastespiel mit dem jeweiligen Ball zu trainieren habe ich natürlich auch bei denen im Vorfeld angefragt was sie denn spielen. Im click-tt muß man ja nur angeben "Plastik mit Naht, weiß".
Insgesamt habe ich 3 mal (!!) nachgefragt und die haben jedesmal die Auskunft verweigert!!!
Zur Krönung geben Sie uns dann vor dem Spiel auch nur EINEN Tisch zum Einspielen.

Wir haben nachher natürlich mit denen darüber gesprochen. Und die geben offen zu, daß sie diese Situation mit voller Absicht so herbeiführen um sich einen Vorteil zu verschaffen.
Meiner Meinung nach ein handfester Skandal - aber leider innerhalb der Regeln :?

Abgesehen davon, daß denen auf die Platte geschissen gehört, ist der Fehler vielmehr darin zu suchen, daß man zu Rundenbeginn den Ball nicht KOMPLETT und KORREKT angeben muß.

Ist das nur bei uns im TTVWH so, oder bei euch allen anderen auch?
Was haltet ihr davon?


Gruß
tengel

_________________
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ballangabe im click-tt/mytt
BeitragVerfasst: Sonntag 25. November 2018, 12:28 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 13:16
Beiträge: 550
TTR-Wert: 1590
was soll man davon schon halten?
Arschlochverhalten. Da wär bei uns Geschrei in der Halle und Feuer aufm Dach.

_________________
Castro
Waran II 1,8
Troublemaker OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ballangabe im click-tt/mytt
BeitragVerfasst: Sonntag 25. November 2018, 12:31 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
Beiträge: 1366
Verein: DJK Schwäbisch Gmünd
Spielklasse: Bezirksliga TTR: 1680 ATH: 1725
TTR-Wert: 1680
...wie gesagt:
Unsportlich - unmoralisch - unfair. Aber regelkonform.
Der Fehler liegt im System!

_________________
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ballangabe im click-tt/mytt
BeitragVerfasst: Sonntag 25. November 2018, 12:39 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2017, 23:43
Beiträge: 62
Bei uns (BTTV) steht zumindest in den unteren Ebenen nur "Plastik weiß" oder "Zelluloid weiß". Genauere Angaben zum Plastikball gibt's nicht. Die meisten spielen hier im ehem. Kreis aber Nittaku Premium. Nur ein Gegner bisher mit Joola Prime, aber die hatten selbst mehr Probleme damit als wir ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ballangabe im click-tt/mytt
BeitragVerfasst: Sonntag 25. November 2018, 14:10 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 10. Oktober 2008, 22:52
Beiträge: 405
Verein: TV Leiselheim
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1684
Im RTTV steht auch jeweils nur Plastik oder Zelluloid und die Ballfarbe.
Ich finde auch, dass es fair wäre, wenn man dort den genauen Balltyp angeben muss künftig.

_________________
Stiga Clipper Oversize WRB Andro Rasant Powergrip 2,1 / Dr. Neubauer Bison 1,8
Xiom Amadeus TSP Spectol 21 / Neubauer Gorilla
Xiom Michelangelo Andro Rasanter R47 / Neubauer Gorilla
Xim Magellan Andro Rasanter R47 / Neubauer Gorilla
Sauer Spezial Tibhar Genius 2,0 / Kokutaku Tuple 911 OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ballangabe im click-tt/mytt
BeitragVerfasst: Sonntag 25. November 2018, 14:11 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Beiträge: 735
tengelman hat geschrieben:
...wie gesagt:
Unsportlich - unmoralisch - unfair. Aber regelkonform.
Der Fehler liegt im System!

So ist es leider :oops:

_________________
Material 2X gleich:
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin Soft,1,8,RH:Bomb Talent,ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ballangabe im click-tt/mytt
BeitragVerfasst: Sonntag 25. November 2018, 14:12 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 498
tengelman hat geschrieben:
Unsportlich - unmoralisch - unfair. Aber regelkonform.

(Grob) Unsportliches Verhalten ist aber nicht regelkonform! Auf die Schnelle fällt mir dazu ein:

"5.3.1 Spieler, Betreuer und Funktionäre sollen das Ziel einer guten Darbietung des Tischtennissports hochhalten, seine Integrität schützen und sollten nicht versuchen, die Elemente eines Wettbewerbs auf eine Art zu beeinflussen, die der sportlichen Ethik widerspricht." TT-Regeln B

Gegen die Nummer mit nur einem Ball zum einspielen hätte man durchaus Protest einlegen können...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ballangabe im click-tt/mytt
BeitragVerfasst: Sonntag 25. November 2018, 14:15 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 13:16
Beiträge: 550
TTR-Wert: 1590
Paragraph 5.3.1
das ist sicher der, auf den sich alle die gegen mich spielen müssen danach berufen...

_________________
Castro
Waran II 1,8
Troublemaker OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ballangabe im click-tt/mytt
BeitragVerfasst: Sonntag 25. November 2018, 16:30 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 16. November 2009, 08:19
Beiträge: 413
Verein: TTF Altshausen
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1658
Mastermind hat geschrieben:
tengelman hat geschrieben:
Unsportlich - unmoralisch - unfair. Aber regelkonform.

(Grob) Unsportliches Verhalten ist aber nicht regelkonform! Auf die Schnelle fällt mir dazu ein:

"5.3.1 Spieler, Betreuer und Funktionäre sollen das Ziel einer guten Darbietung des Tischtennissports hochhalten, seine Integrität schützen und sollten nicht versuchen, die Elemente eines Wettbewerbs auf eine Art zu beeinflussen, die der sportlichen Ethik widerspricht." TT-Regeln B

Gegen die Nummer mit nur einem Ball zum einspielen hätte man durchaus Protest einlegen können...


Keine Chance, in irgendeiner Art und Weise mit einem Protest durchzukommen oder etwas zu erreichen. Das ist regelkonform gelaufen.

_________________
Holz: TT-Manufaktur Definition Safe
VH: Victas VS>402 Double Extra 1,8
RH: Butterfly Feint Long III 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ballangabe im click-tt/mytt
BeitragVerfasst: Sonntag 25. November 2018, 16:36 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 16. November 2009, 08:19
Beiträge: 413
Verein: TTF Altshausen
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1658
tengelman hat geschrieben:
Hallo Forum,

jetzt ists passiert.
wir haben unser erstes Spiel gegen Plaste gemacht und prompt gegen eine auf dem Papier deutlich schlechtere Mannschaft 8:8 gespielt. Diese Mannschaft hatte bisher 2 Heimspiele und hat beide gegen vermeindlich bessere Mannschaften gewonnen.
Auswärts wurden sie bisher von allen weggeschossen.

Da wir uns vorgenommen haben vor jedem Plastespiel mit dem jeweiligen Ball zu trainieren habe ich natürlich auch bei denen im Vorfeld angefragt was sie denn spielen. Im click-tt muß man ja nur angeben "Plastik mit Naht, weiß".
Insgesamt habe ich 3 mal (!!) nachgefragt und die haben jedesmal die Auskunft verweigert!!!
Zur Krönung geben Sie uns dann vor dem Spiel auch nur EINEN Tisch zum Einspielen.

Wir haben nachher natürlich mit denen darüber gesprochen. Und die geben offen zu, daß sie diese Situation mit voller Absicht so herbeiführen um sich einen Vorteil zu verschaffen.
Meiner Meinung nach ein handfester Skandal - aber leider innerhalb der Regeln :?

Abgesehen davon, daß denen auf die Platte geschissen gehört, ist der Fehler vielmehr darin zu suchen, daß man zu Rundenbeginn den Ball nicht KOMPLETT und KORREKT angeben muß.

Ist das nur bei uns im TTVWH so, oder bei euch allen anderen auch?
Was haltet ihr davon?


Gruß
tengel


Hi.

Im Rückspiel ebenso reagieren. Gegner bekommt einen Tisch zum einspielen und zwar 30 Minuten vor Spielbeginn. Ausserdem muss pünktlich zum Spielbeginn der erste Ball gespielt werden. Das bedeutet, mit Begrüßung und Einspielen am Tisch bleiben den 6 gegnerischen Spielern maximal 20 Minuten Zeit an einem Tisch. Das wird denen sicherlich gefallen. Mögliche Antworten auf deren folgende Beschwerden:
- Man trifft sich immer zweimal im Leben.
- Wie du mir, so ich dir.
- So kann einem sein eigenes Handeln auf die Füße fallen.
- Wie man in den Wald reinbrüllt....
- Wer austeilt, sollte auch einstecken können.

Gruß Otter

_________________
Holz: TT-Manufaktur Definition Safe
VH: Victas VS>402 Double Extra 1,8
RH: Butterfly Feint Long III 1,1


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Neppomuk und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de