Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 28. Mai 2020, 02:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 640 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23 ... 64  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Samstag 28. März 2020, 11:15 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 1388
Ich für meinen Teil las immer sehr gerne "Ed´s und Harry´S" Beiträge!
Und das wird auch in Zukunft so bleiben!!!!! :ok:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Samstag 28. März 2020, 11:28 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 9. Juli 2007, 17:40
Beiträge: 470
Spielklasse: Kreisliga WTTV
TTR-Wert: 1508
@Oldtimer-Harry: Ja, kann sein, dass ich mit meiner Meinung über dich völlig falsch liege. Aber ich stoße mich halt an so Sätzen wie "Trotz dauernden Kriegen Seuchen und Naturkatastrophen vermehren sich die Afrikaner weiter ungehemmt." Selbst wenn es so wäre, zeigt es nur, dass diese Menschen vielleicht noch eine Entwicklung vor sich haben und wir Ihnen dabei helfen sollten.

Ah, jetzt könnte man natürlich wieder argumentieren. Das sei eine arrogante Denke, weil ich damit annehmen würde unsere Art zu leben sei besser als deren Art. Aber da sind wir uns beide tatsächlich einig. Wir ziehen nur völlig andere Schlüsse daraus.

Übrigens fand ich deinen letzten Beitrag jetzt auch viel differenzierter und nachvollziehbarer, als den davor. Mit so einer Argumentation, hätte ich kein Problem mit dir als Nachbarn. Aber in dem Beitrag davor, da hast du mal wieder Sachen rausgehauen, die mich sofort auf die Palme bringen :wink:

_________________
Material:
VH: DHS Hurricane 8 2.0 schwarz
RH: Dornenglanz ox rot
Holz: Bty Grubba All+

Viele Diskussionen basieren auf dem Grundsatz: "je schmaler das Sakko, desto grüner der Aal"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Samstag 28. März 2020, 11:51 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 9. Juli 2007, 17:40
Beiträge: 470
Spielklasse: Kreisliga WTTV
TTR-Wert: 1508
@einself: Nanu, wer bist du denn ? Mit Ed und Harry diskutiere ich hier ja schon seit Jahren. Aber du bist mir noch nie aufgefallen. Schön das du dich mal outest.

Zur moralischen Überlegenheit: Ja natürlich nehme ich die an. Schließlich bin ich in der Diskussion der gute Mensch, der anderen helfen möchte. Wohingegen meine Gegenspiele Abschottung und Eigennutz propagieren (wobei man das bei Beiden auch differenziert sehen muss. Sagen wir mal, ich sehe eine Tendenz)

Ich stelle hier natürlich nur den Gegenpol dar. Die überwältigende Mehrheit unserer Bevölkerung befindet sich irgendwo dazwischen und das ist völlig ok.

Intellektuelle Überlegenheit würde ich bei mir nicht annehmen, dafür argumentieren Ed und Harry zu gut (meistens … ach komm, der Seitenhieb musste einfach sein).

Totalitäre Gesinnung ??? Bin ich Scientologe ? Ich melde mich nur, ab und zu mal, wenn ich denke, hier muss man wieder ein Gewicht auf die andere Seite der Waagschale gelegt werden.

Und wenn du "Gutmenschen" zum kotzen findest, dann wünsche ich dir nicht, mal in eine Situation zu kommen, wo du wirklich auf Hilfe angewiesen bist.

Aber tatsächlich bin ich selber von den wirklich guten Menschen weit entfernt. Denn ich sitze ja hier gemütlich in meinem Büro und argumentiere mir Euch rum, statt zu helfen.

_________________
Material:
VH: DHS Hurricane 8 2.0 schwarz
RH: Dornenglanz ox rot
Holz: Bty Grubba All+

Viele Diskussionen basieren auf dem Grundsatz: "je schmaler das Sakko, desto grüner der Aal"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Samstag 28. März 2020, 12:10 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 9. Juli 2007, 17:40
Beiträge: 470
Spielklasse: Kreisliga WTTV
TTR-Wert: 1508
@ED von Schleck: Hoppla, das passt dir nicht, wenn jemand auf Schwachstellen in deiner Argumentation hinweist ?

Nichts da von wegen "Wort im Munde herumdrehen" ich habe nur mal darauf hingewiesen, wo deine Argumentation "unserer Machthaber sind korrupt" der von Harry ähnelt "die afrikanischen Machthaber sind korrupt". Also komm mir nicht mit "schwarzer Rhetorik" du weist genau, von mir hast du nur "linksgrüne Rhetorik" zu erwarten. :)

In die braune Ecke drängt man sich normalerweise immer selbst, indem man auf ähnlich rassistisch faschistische Phrasen zurückgreift, wie sie in der braunen Ecke verwendet werden.

Da hilft auch nicht zu sagen, "ja die sind aber doch richtig". Denn wenn man das so sieht, ist man halt in der braunen Ecke. Auch wenn man das nicht wahrhaben will.

Und ja, jetzt kommen von dir wieder viele Ansichten, dich ich alle mit dir teile, weil ich das genau wie du sehe. Aber das hatten wir ja schon oft festgestellt. Wir sehen gemeinsam viele Dinge in unserer Gesellschaft kritisch und prangern das auch beide an.

Wir ziehen halt nur völlig andere Schlüsse daraus. Aber auch das ist nicht neu.

Vielleicht lehrt uns die Corona-Kriese ja, dass es nicht weiter hilft, sich gegenseitig "zum kotzen" zu finden, sondern, dass es darauf ankommt gemeinsam Lösungen zu finden.

Und das man die "Verweigerer" aushalten muss. Wir sind ja nicht in China, wo die dann in Umerziehungslager gesteckt werden.

_________________
Material:
VH: DHS Hurricane 8 2.0 schwarz
RH: Dornenglanz ox rot
Holz: Bty Grubba All+

Viele Diskussionen basieren auf dem Grundsatz: "je schmaler das Sakko, desto grüner der Aal"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Samstag 28. März 2020, 13:01 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 07:46
Beiträge: 312
TTR-Wert: 1340
Habt Ihr euch auch schon gewundert, dass es nun schon seit Wochen kein Klopapier mehr gibt?
Erst hab ich ja gedacht, es läge an den Hamsterern. Das würde zumindest einen kleinen temporären Engpass erklären. Nicht aber die aktuelle Situation. Hab dann mal ein bisschen recherchiert. Einer der weltweit grössten Klopapier- (und Küchenrollen- etc.) Hersteller sitzt - dreimal dürft ihr raten - in Norditalien. Und zumindest das Klopapier vom Müller kommt genau daher (oder eben auch nicht mehr).
Von wegen "kein Versorgungsengpass" ...

_________________
MSP The Wall Carbon / Andro Hexer Grip SFX / Kamikaze ox
NSD 2018 verkleinert / Andro Hexer Grip SFX / Barna SuperGlanti 0,8 (im Test)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Samstag 28. März 2020, 13:23 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 9. Juli 2007, 17:40
Beiträge: 470
Spielklasse: Kreisliga WTTV
TTR-Wert: 1508
Es hätte wohl trotzdem noch gereicht, wenn nicht plötzlich mehr Klopapier gekauft worden wäre als üblich.

Das läßt sich vermutlich auch noch mit anderen Waren so durchziehen. Wenn jetzt alle dreimal soviel Lachs kaufen wie üblich, dann wird der Lachs knapp.

_________________
Material:
VH: DHS Hurricane 8 2.0 schwarz
RH: Dornenglanz ox rot
Holz: Bty Grubba All+

Viele Diskussionen basieren auf dem Grundsatz: "je schmaler das Sakko, desto grüner der Aal"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Samstag 28. März 2020, 14:17 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 07:46
Beiträge: 312
TTR-Wert: 1340
Übrigens gibt es (bei uns) auch keine Küchenrollen mehr. Und da hab ich jetzt noch keinen hamstern sehen ...

Unser Verband (BaWü) hat jetzt eine Entscheidung fürs weitere Vorgehen für den 5.4. angekündigt.

_________________
MSP The Wall Carbon / Andro Hexer Grip SFX / Kamikaze ox
NSD 2018 verkleinert / Andro Hexer Grip SFX / Barna SuperGlanti 0,8 (im Test)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Samstag 28. März 2020, 14:44 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 19. November 2019, 02:52
Beiträge: 77
Nöppchenspieler hat geschrieben:
...
von mir hast du nur "linksgrüne Rhetorik" zu erwarten. :)

In die braune Ecke drängt man sich normalerweise immer selbst, indem man auf ähnlich rassistisch faschistische Phrasen zurückgreift, wie sie in der braunen Ecke verwendet werden.

Da hilft auch nicht zu sagen, "ja die sind aber doch richtig". Denn wenn man das so sieht, ist man halt in der braunen Ecke. Auch wenn man das nicht wahrhaben will.

...
Wir sind ja nicht in China, wo die dann in Umerziehungslager gesteckt werden.


Aha. Du betreibst nach eigener Aussage "linksgrüne Rhetorik. Und drängst dich damit selbst in die "linksgrüne Ecke". So so.
Also in die Ecke, aus der 1999 die Bundeswehr in den völkerrechtswidrigen Kosovo Krieg geschickt wurde. Ein beispielloses Verbrechen in der Geschichte der Bundesrepublik. Damit bist du nach deiner Logik also ein "linksgrüner Kriegsverbrecher".

Oder würdest du die Bezeichnung "LinksgrünVersiffterSozialstaatPlüderer" bevorzugen?
Hmmm, "AntifaOrtsgruppenführer" wäre auch eine schöne Unterstellung, sogar mit Nazi-Bezug, hat was.

Na, ist das die Art von Kommunikation die dir vorschwebt? Ich würde allerdings eine Kommunikation ohne Unterstellungen bevorzugen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Samstag 28. März 2020, 15:15 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 9. Juli 2007, 17:40
Beiträge: 470
Spielklasse: Kreisliga WTTV
TTR-Wert: 1508
@einself: ah, du willst mich reizen :D na na, das ist nicht nett.

Nur zur Aufklärung, Ed, Harry und ich wir kennen uns schon lange. Aus vielen gemeinsamen Stunden argumentieren, wissen wir wie der andere tickt (ja, bei Harry hatte ich etwas über reagiert). Ich bin hier halt der in der linken Ecke.

Ed und Harry wissen z.B. das Extremismus (egal aus welcher Ecke) verabscheue.

Die Linken haben die Bundeswehr in den völkerrechtswidrigen Kosovo Krieg geschickt ??? Bist du noch zu retten ? Die Grünen … okay, die haben dafür eine Erklärung abgegeben (Schutz der Bevölkerung) die mag man Teilen, muss man aber nicht. Ich kann das nicht beurteilen, da ich in der Situation nicht war. Die Entscheidung hat die Partei ja bekanntermaßen fast zerrissen.

Nach meiner Logik würde ich durchaus die Beschimpfung "Gutmensch" akzeptieren (die Ed so gerne benutzt), auch wenn ich weis, das ich das sicher nicht bin. Deine hasstriefenden Bezeichnungen treffen mich jedenfalls kein Stück.

Das Ed mir jedoch "amateurhafte schwarze Rhetorik" unterstellt, wo er doch weis, dass ich darin Profi bin (quasi mein Geld verdiene). Das hat weh getan :twisted:

_________________
Material:
VH: DHS Hurricane 8 2.0 schwarz
RH: Dornenglanz ox rot
Holz: Bty Grubba All+

Viele Diskussionen basieren auf dem Grundsatz: "je schmaler das Sakko, desto grüner der Aal"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Samstag 28. März 2020, 16:40 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 1009
Auwei, bisher habe ich mich meines Wissens nach hier im Forum immer nur zu TT Themen geäußert und das soll auch zukünftig so bleiben, da ich absolut keine Lust habe mich mit irgendwelchen linken oder rechten Spinnern über politische Themen auseinander zu setzen, die populistische, rassistische oder sonstige krude oder dümmliche menschenverachtende Ansichten vertreten.

Ich weiß aus der Vergangenheit, dass solche Auseinandersetzungen verschwendete
Zeit und Energie bedeutet, die ich solchen verstrahlten Individuen gar nicht opfern möchte, da sie es nicht wert sind.
Geistig radikalisierten und bornierten Menschen ist meistens nicht zu helfen.

Mir reicht es schon, dass ich mit meinem Bruder gebrochen habe, der ein glühender
rassistischer Anhänger der verkackten AFD ist.

Um meine Person und den Menschen “Pelski“ einschätzen zu können möchte ich trotzdem kurz ein paar meiner Überzeugungen darlegen:

-Ich lehne jegliche Form von Religion und Religionsgemeinschaften ab, da sie die Wurzel des Bösen sind. Die Verfassung und das Grundgesetz sollte immer über denen von Religionsgeboten stehen. (leider wohl nicht der Fall)

-Jeder Mensch der auf diesem Planeten geboren wird ist gleich viel wert, egal in welchem Land er geboren wurde.

-Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein
allgemeines Gesetz wird. (vereinfacht) Behandle Andere so, wie du selbst behandelt werden möchtest.

Ansonsten bin ich ein Freigeist und stehe politisch nirgendwo.


Eine Ausnahme zu der ich mich geäußert habe war jetzt der Corona Virus Thread
Und es wäre auch schön, dass die Off Topic Beiträge dann auch wieder in den Hintergrund treten.

Leider hat sich bisher hier niemand zu meinem Denkanstoss die Bekämpfung der Corona
Problemtik anders zu begegnen geäußert.
Das “Cocoonig“ also alle die wirklich gefährdet sind rigoros zu isolieren und den Rest der Bevölkerung zu “ Durchseuchen“. Das Pferd also von der anderen Seite aufzusatteln.

Die Schweden z.B. gehen bisher die ganze Sache nämlich mit einer ähnlichen Strategie an, händeln das aber mit dem Isolierung der Gefährdeten überraschend locker.



@Oldtimer-harry
Ja, Massa!

Den kleinen Scherz konnte ich mir nicht verkneifen. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 640 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23 ... 64  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de