Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 20. Januar 2021, 20:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das Ende von TSP
BeitragVerfasst: Montag 23. November 2020, 13:47 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:32
Beiträge: 113
Ich hatte ja schon in einem anderen Thread darauf hingewiesen, dass fast alle Noppenbeläge von TSP in der neuen LARC bei Victas auftauchen.

Jetzt ist auch der Grund bekannt: TSP wird dichtgemacht. Es werden bereits keine neuen TSP-Produkte mehr hergestellt. TSP-Beläge sollen noch fünf Jahre auf der LARC verbleiben.
Hier gibt es eine Liste, welche Produkte künftig unter Victas vertrieben werden, und welche es nicht mehr geben wird:
https://translate.google.com/translate? ... 0/20-12-17

Ich finde das schon eine ziemlich krasse Maßnahme, insbesondere da TSP eine der ältesten Tischtennis-Marken überhaupt war. Auch interessant, dass Gewo extra eine Materialmarke zugekauft hat (Hallmark), während Victas seine Materialmarke dichtmacht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von TSP
BeitragVerfasst: Montag 23. November 2020, 20:29 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. November 2011, 23:47
Beiträge: 256
Verein: TTC Eppertshausen
Victas ist doch ein 100%ige Tochter von TSP. Da werden wohl nur zwei Marken des selben Herstellers unter einem Namen zusammengeführt. Ich hoffe nur, dass die guten TSP-Langnoppen weiter produziert werden.

_________________
zurück zur Noppe mit: Nittaku Fastarc G1 1,8|Nittaku Resist II|Donic Spike P1 0,5
Im Test: Joola Golden Tango PS 2,0|Nittaku Resist II|Donic Spike P1 0,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von TSP
BeitragVerfasst: Dienstag 24. November 2020, 20:56 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 6070
Mal eine andere Variante; Ödipus hatte seinen Vater getötet :mrgreen: .

Es wäre übelste Geldschneiderei, wenn man seine TSP LN nicht weiterspielen könnte (=> würde ich in den unteren Klassen aber kackfrech machen: zum einen kennt sich da ohnehin kaum einer aus und zum anderen interessiert es auch keinen) und stattdessen die absolut baugleiche, Victas-beschilderte Variante neu kaufen müsste. Wäre für mich ein KO-Kriterium nochmal was von Victas zu kaufen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von TSP
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. November 2020, 07:51 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 17. Februar 2015, 10:38
Beiträge: 191
Cogito hat geschrieben:
Mal eine an dere Variante; Ödipus hatte seinen Vater getötet :mrgreen: .
Und vergiss bloß nicht die Nummer mit seiner Mutter...

Cogito hat geschrieben:
Es wäre übelste Geldschneiderei, wenn man seine TSP LN nicht weiterspielen könnte (=> würde ich in den unteren Klassen aber kackfrech machen: zum einen kennt sich da ohnehin kaum einer aus und zum anderen interessiert es auch keinen) und stattdessen die absolut baugleiche, Victas-beschilderte Variante neu kaufen müsste. Wäre für mich ein KO-Kriterium nochmal was von Victas zu kaufen.
Na, ich wage mal zu behaupten, dass die allermeisten hochwohlverehrten Mitglieder dieses Forums kaum in Gefahr laufen, einen Belag 5 Jahre lang zu spielen.

Viel schlimmer ist es, dass Jörn seine Optionen zur Passwortbestätigung ändern muss (ihr wisst schon: das lustige Spielchen, das in jüngster Zeit - also auch schon mehrere Monate - beim Anmelden fällig ist). Ich glaube nicht, dass das passiert, bevor TSP von der LARC verschwindet.

_________________
- Abwehr mit Zwischenangriffen -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von TSP
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. November 2020, 14:26 
Offline
Noppen-Test Admin

Registriert: Mittwoch 19. September 2012, 16:51
Beiträge: 73
0x556c69 hat geschrieben:
Viel schlimmer ist es, dass Jörn seine Optionen zur Passwortbestätigung ändern muss (ihr wisst schon: das lustige Spielchen, das in jüngster Zeit - also auch schon mehrere Monate - beim Anmelden fällig ist). Ich glaube nicht, dass das passiert, bevor TSP von der LARC verschwindet.
"Danke". Macht zur Zeit wirklich "Spaß" sich hier ehrenamtlich zu engagieren. :nein:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de