Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 21. November 2018, 19:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 158 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 26. Oktober 2018, 14:31 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2012, 11:51
Beiträge: 436
Störnoppenfan hat geschrieben:
wobei ich dazu neige,der Darstellung von ttdd zu glauben.

Und da bist du nicht allein. :D
Telefonate sind eh Schall und Rauch. Man sollte grundsätzlich immer E-Mails nutzen und diesen Streit beilegen.:peace:

_________________
MSP Blockbuster / Tenergy 05FX / Dragon Talon National Team


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 26. Oktober 2018, 19:24 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 17. Juli 2012, 18:54
Beiträge: 97
Guten Abend,

noch eine Anmerkung möchte ich zum Abschluss nachreichen:
Wir sind ein kleiner Versand, d.h. wir arbeiten maximal zu viert, manchmal nur zu zweit, zu dritt passt gut.
Trotzdem leisten wir einiges von Entwicklung eigener Produkte, Import, Qualitätskontrolle, Nachbearbeitung, über umfassenden Export und B2B bis hin zu eben B2C.
Um das Geschäftsprinzip aufrecht erhalten zu können müssen wir pro Tag schon 200 Beläge (oder andere Gegenstände) verkaufen.
Wir sind letztlich also ein Nischenversand und kein Fachhandel. Womit schon die Überschrift des ganzen Threads nicht passend ist, wir sind eben kein TT-Shop.
Vielleicht lässt sich anhand dessen nachvollziehen, warum es keinen umfassenden Telefonservice gibt und warum die Beratung auf das wesentlich konzentriert bleiben muss.
Meine Beiträge könnten vielleicht helfen für die User hier nachzuvollziehen, wie wir ungefähr arbeiten, und anhand dessen kann eben jeder selbst entscheiden, ob er bei uns bestellt oder eben nicht.
Manchmal haben die Kunden falsche Vorstellungen, oder deutlich zu hoch angesetzte Erwartungen an den Service bezüglich der Beratung, leider werden wir dann öfter mal unschön angegangen, manchmal kommt es dann auch zu Diskussionen und vermeidbarem Streit.
Daher meine Beiträge zur Aufklärung und damit soll es nun vorerst auch gut gewesen sein.

_________________
Mit freundlichen Gruessen

Mark Koehler
Inhaber ttdd.de Tischtennisversand

Siefenfeldchen 13
53332 Bornheim
Germany

Tel. (0049)2222 / 9899943
(keine telefonische Produktberatung)
Fax. (0049)2222 / 9272765

http://www.ttdd.de

E-Mail: service@ttdd.de

Ust-ID Nr. DE 813750619


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 27. Oktober 2018, 07:19 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2747
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1719
Leute ... warum sollte ich es erfinden.

Klar ist sowas kann Herr K. Von Firma TTDD natürlich nicht stehen lassen. Gefallen sind die Worte...sonst hätte ich mich gar nicht echauffiert...

Aber Herr K. der Firma TTDD wusste nach 3 Sätzen schon nicht mehr was er vorher gesagt hatte.

Und nochmal ich wollte gar nicht telefonieren.

Ich habe es öffentlich gemacht, da ich es als unding empfand sich gegenüber einen Kunden derart unfledlich zu benehmen. Und sogar während des Gespräches wiederum zu behaupten. Nein Nein ich habe gar nicht dämlich gesagt.

Anstatt einmal sich zu entschuldigen.

Glaubt was ihr wollt, aber irgendwelche Behauptungen die nicht wahr sind habe ich noch nie aufgestellt, so ein Typ bin ich nicht. Und auch bin ich nicht der Typ der sich bei jeder sich bietenden Gelegenheit aufregt.

Und man kann mit mir reden wenn was nicht stimmt. Auch Unstimmigkeiten kann man mit mir beilegen.

_________________
P Ball -> Butterfly Innerforce Layer ZLC Tibhar Evolution ELS MAX MSP Transformer Extra Slow 1.2


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 27. Oktober 2018, 08:19 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1623
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Wampe): ähnl. Karakasevic
Hey Leute, biede Seiten haben sich geäußert und da gibt´s offenbar ein Patt. Wer - wie ich als zufriedener Kunde - willens ist soll bei TTDD ordern und andere tragen ihr Geld woanders hin. Auch durch die Beiträge hier war mir schnell klar wie TTDD tickt. Mehr als die Kauf- und Zahlungsabwicklung ist nicht zu erwarten. Bei Problemen wird gemailt und das klappt, fertig. Für pers. Dinge und Markenmaterial gibt´s den lokal Dealer.
Also eine warme Empfehlung: Lasst es gut sein ! (Indianerweisheit: Es macht keinen Sinn ein totes Pferd zu reiten !)

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Summer 3C, Koku 119II, Gewo Target Air Tec
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger, Adler II


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 27. Oktober 2018, 09:41 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3296
Am Ende ist es doch ganz einfach. TTDD ist ein Onlineshop. Ist etwas nicht korrekt, gelten auch für dieses Unternehmen und Herr K. auch die Regelungen des Fernabsatzgesetzes. Die Regelungen sind unten zusammengestellt.

Gelernt haben wir, alles schriftlich per Mail zu senden. Sind Hölzer mit einem Mangel behaftet - auch optisch - wird der Mangel angezeigt und das Holz geht innerhalb von 14 Tagen zurück. Geht übrigens bei Widerruf des Kaufvertrages auch so. Man kann natürlich nicht erst selbst ausbessern, ölen etc. und dann den Mangel melden. Da hat Kogser meiner Auffassung nach einen Fehler begangen. Aber auch wenn TTDD ein Holz vorab selbst ausbessert, war es ja vorher nicht fehlerfrei. Sonst hätte Herr K. ja nicht Hand anlegen brauchen. "Einen Grund für seinen Widerruf muss der Kunde nicht angeben. Der Bundesgerichtshof hat dies mit Urteil vom 16. März 2016 noch einmal bekräftigt (Az. VIII R 146/15)"

Wie es gemacht wird, zeigt nachfolgend zitierte Textpassage der Verbraucherzentrale:

"Erklärung des Widerrufs

Wollen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, müssen Sie den Widerruf gegenüber dem Händler in eindeutiger Weise erklären. Dies kann auch telefonisch geschehen. Hiervon ist aber abzuraten, weil Ihnen im Streitfall der Beweis des (rechtzeitigen) Widerrufs kaum möglich wäre. Besser, Sie senden eine Widerrufserklärung per E-Mail, Post oder Fax und heben die Versand- bzw. Eingangsbestätigung gut auf. Online-Händler sind verpflichtet, Ihnen eine Musterwiderrufserklärung zukommen zu lassen, die Sie ausgefüllt zurückschicken können. Die kommentarlose Rücksendung des Warenpakets gilt nicht als wirksamer Widerruf. Die Widerrufsfrist ist gewahrt, wenn Sie die rechtzeitige Absendung des Widerrufs beweisen können. Auf den rechtzeitigen Eingang beim Händler kommt es für die Frist hingegen nicht an.

Einen Grund für seinen Widerruf muss der Kunde nicht angeben. Der Bundesgerichtshof hat dies mit Urteil vom 16. März 2016 noch einmal bekräftigt (Az. VIII ZR 146/15)"

Zum Nachlesen:

https://www.verbraucherzentrale.de/wiss ... ping-28123

https://www.verbraucherzentrale.de/wiss ... geben-8363

Wenn alle sich an die Regeln halten, Kunden die AGBs einhalten, Händler sich an die gesetzlichen Regeln halten, muss auch nicht an die "Kulanz" appelliert werden. Gibt es den Mangel, wird ein 14-tägiges Widerrufsrecht ausgeübt, greifen die gesetzlichen Regelungen. Und da kann sich niemand herauswinden. Anders ist es, wenn zuvor kundenspezifische Änderungen an Griffen, Verkleinerungen etc. durchgeführt wurden und das Holz dann einfach nicht gefällt.

Insofern meine Empfehlung, bei Uneinigkeit nicht diskutieren, sondern ggf. Waren zurückgeben und die gesetzlichen Vorgaben einhalten, falls es keine Einigung gibt. Auf der anderen Seite sollte man die Gesetzeslage nicht ausnutzen und z.B. nach Dotztest nicht einfach sagen "ach ne, ist mir zu langsam und Klang gefällt mir nicht" und ich widerrufe mal schnell und sende zurück. Man sollte schon mit Sinn und Verstand und verantwortungsbewusst bestellen. TTDD ist keiner der "Großen" und könnte eine Rückgabeorgie im großen Stile gewiss auch arbeitstechnisch nicht verkraften. Jedoch braucht sich grundsätzlich kein Kunde in irgendeiner Form Vorhaltungen oder Beschimpfungen gefallen zu lassen, wenn er sich gesetzeskonform verhält. Auch für kleine Unternehmen gelten die Gesetze, ob es gefällt oder nicht.

Andererseits ist aber auch zu betonen, dass TTDD nicht verpflichtet ist, Waren zurückzunehmen oder zu tauschen, falls der Kunde sich nicht gesetzeskonform verhält. Tut man es doch, ist das ein Zeichen von Kulanz. Kulanz ist aber nur dann ein Argument und "Bonus", wenn für den Kunden eigentlich kein gesetzlicher Anspruch darauf mehr besteht. Mit Kulanz zu argumentieren, wenn sowieso noch ein gesetzlicher Anspruch bestehen würde, ist dann nur ein Trick, sich selbst als Händler besser darzustellen. Man sollte dies hinterfragen und sich von keinem Händler blenden lassen. Daher ist es immer hilfreich, sich über seine Verbraucherrechte ausreichend zu informieren. Dann kann man auch auf Augenhöhe argumentieren und eigene Fehler vermeiden und der Händler weiß, der Kunde ist informiert...

Am besten ist es natürlich, wenn alles glatt läuft. Und viele zufriedene User im Forum zeigen, dass es auch problemlos funktionieren kann. Aktuell bin ich kein Kunde bei TTDD mehr. Das liegt aber nicht an Unzufriedenheit, sondern weil ich anderes Material spiele und gerne eingespieltes Material im guten Zustand gebraucht kaufe, da mir die Zeit zum "Einkloppen" der Beläge fehlt. In den Zeiten zuvor hatte ich jedoch bis auf eine angemahnte Rechnung, die bereits bezahlt war und für die sich entschuldigt wurde, weder ein Problem mit Lieferzeiten noch Qualität. Das funktionierte flott und zuverlässig. Es spricht aus meiner Sicht nichts dagegen, dort zu kaufen. Vorinformationen muss man eben selbst recherchieren und bedenken, dass es außer Lieferung keinen Beratungsservice gibt. Wer dann die AGBs einhält, hat normalerweise keine Probleme. Gibt es Qualitätsprobleme, erst Verbraucherrechte studieren und dann mit dem Wissen ums Machbare "reklamieren".

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Red+Black Kazak A, Burnout 1,5mm, Roundell Hard 1,9mm
Rapid Gold, MX-P 1,8mm, Mark V 2,0mm
Rapid Carbon, Gewo Hype XT 50° 2,1mm, Spin Magic 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 27. Oktober 2018, 13:22 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Beiträge: 706
@bamboole,hervorragender Beitrag dem ich absolut zustimme !!!

_________________
Material:
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin Soft,1,8,RH:Bomb Talent,ox
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin Soft,1,8,RH:Palio CK531A,ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 27. Oktober 2018, 16:09 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 1187
Bamboole hat es eigentlich ganz gut beschrieben.
Wo ich Steff nur beipflichten kann, ist der Versiegelungslack. 3x probiert, 3x mit Belag wieder mitgegangen, bzw. Teile noch auf Holz. :(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. November 2018, 21:59 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 14. November 2017, 15:21
Beiträge: 54
Verein: TV Münchholzhausen
Alles top. Schnelle Lieferung!

_________________
Holz: Butterfly Petr Korbel Japan Off Gerade
Vorhand: Tibhar Evolution FX-S 2,0
Rückhand: Tibhar Grass Dtecs 0.5mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 158 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de