Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 28. März 2017, 16:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: JZ-Sport (Zander Hölzer)
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Dezember 2016, 12:25 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 378
Das sind doch mal schöne Neuigkeiten !
Zander stellt wieder TT Hölzer her und verkauft diese im Eigenvertrieb.
Das dürfte für einige doch sehr interessant sein, deshalb verlinke ich das mal hier:

http://jz-sport.de

Mir sind z.B. nicht viele Hölzer mit einem Ayouskern und Kotodeckfurnier in Verbindung mit Kunstfasern bekannt die z.B. beim Bau der Crossfire Hölzer zum Einsatz kommen.
Mir fallen da nur zwei sehr teure Hölzer ein: Butterfly Timo Boll ZLC und das DHS Hurricane 5 National.

Preislich somit auch recht stimmig was der Herr Zander da baut und anbietet.
Hat jemand schon Erfahrungen mit den neuen Serien und Hölzern?
Vielleicht sogar zum Vergleich zu den alten Modellen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JZ-Sport (Zander Hölzer)
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Dezember 2016, 14:37 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. November 2011, 23:47
Beiträge: 108
Verein: TTC Eppertshausen
Das würde mich auch interessieren. Ich habe über längere Zeit mit dem JZ Crossfire Carbon gespielt und fand das Holz sehr angenehm zu spielen. Vor allem der Sweetspot ist enorm groß; man darf den Ball auch gerne mal nicht optimal treffen und er kommt trotzdem noch auf den Tisch. Vor der Verarbeitung her auf jeden Fall den Preis wert. Ich habe meine beiden Crossfire-Hölzer erst beiseite gelegt, als ich mich mehr auf die Defensive verlegt habe.

_________________
Spielkombi: Victas VS>401 1,8|Victas Koji Matsushita|Butterfly Feint Long II 1,1
Zum Spaß: Victas VS>401 1,8|Butterfly Primorac Off-|Butterfly Feint Long II 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JZ-Sport (Zander Hölzer)
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Dezember 2016, 15:00 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 378
@EvilScientist

weißt du vielleicht welche Versionen früher vom Crossfire Carbon hergestellt und verkauft wurden?

Momentan gibt es das Crossfire ja mit 4 verschiedenen Tempostufen und Versionen.
Da sollte eigentlich für jeden was dabei sein.
War das früher genauso?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JZ-Sport (Zander Hölzer)
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Dezember 2016, 18:44 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 18. August 2012, 16:36
Beiträge: 59
Hab mir damals, als die Crossfire Hölzer bei TTDD im Ausverkauf waren einige zugelegt.

Da ich gerne Material teste, habe ich in der Zwischenzeit um die 30 andere Hölzer getestet (hauptsächlich Kunstfaserhölzer), keines konnte aber das Crossfire Off als mein Spielholz ablösen.

Von der Geschwindigkeit her ist es ungefähr Off-, ein bisschen schneller als ein Primorac (oder gleich schnell, jeh nach Gewicht), keinesfalls so schnell wie z.B. ein Boll Spirit.

Es ist auch nicht so steif wie das Spirit aber nicht so elastisch wie ein WSC. Vom Ballabsprungwinkel liegt es auch zwischen beiden.

Die größten Stärken sind der von Evil Scientist schön erwähnte große Sweetspot, die gute Gewichtsbalance und die sehr guten Spinmöglichkeiten.

Die Schwäche ist eigentlich nur die falsche Bezeichnung. Es ist kein reines OFF Holz, wer eine Alternative zu den Bty Alc Modellen sucht ist hier falsch und wird enttäuscht sein.


Früher gab es meines wissens nach das Def, Off und das Power. Das All ist mir neu.
Habe mir jetzt mal ein zusätzliches Off und ein Power gekauft.
Das Off sieht genauso aus wie meine alten Modelle.
Das Power hat den gleichen Aufbau wie das Off nur mit deutlich dickerem Kern.

Werde berichten wenn ich das Power mal getestet habe.

_________________
„Extra Bavariam non est vita, et si est vita, non est ita.“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JZ-Sport (Zander Hölzer)
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Dezember 2016, 19:01 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 18. August 2012, 16:36
Beiträge: 59
Könnte einer der Mods bitte die Threads zusammenführen, danke.

_________________
„Extra Bavariam non est vita, et si est vita, non est ita.“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JZ-Sport (Zander Hölzer)
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Dezember 2016, 22:17 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. November 2011, 23:47
Beiträge: 108
Verein: TTC Eppertshausen
EvilScientist hat geschrieben:
weißt du vielleicht welche Versionen früher vom Crossfire Carbon hergestellt und verkauft wurden?
Ich hatte die Hölzer vor einigen Jahren bei ttdd bestellt. Erst ein Crossfire Carbon Off, wobei ich Harvey Wallbanger bei der Einschätzung der Geschwindigkeit zustimme. Das Crossfire Off ist bestenfalls Off-, vom Tempo her vergleichbar mit dem Butterfly Primorac, aber schön ausgewogen und nicht so steif/tot wie viele Carbonhölzer. Im Ausverkauf hatte ich mir noch eine "Spezial" Version gekauft. Das war eine Fehlproduktion, bei der die Außenfurniere weicher waren und die Geschwindigkeit dadurch eher All+. Dafür ist das Holz aber schön spinnig.
Auch die Linse war von einer anderen Version, der Crossfire Def-Version. Das Def war ein Crossfire Off mit vergrößertem Schlägerblatt. Und zuguterletzt gab es auch noch eine weitere Version mit dickeren Außenfurnieren, die hieß glaube ich Crossfire Power Off oder so. Das war dann die schnellste Variante. Die habe ich aber nicht ausprobiert.
Soweit ich weiß, war der grundsätzliche Furnieraufbau aber bei allen Hölzern der Serie gleich.
Die beiden Crossfire Carbon Off müsste ich sogar noch im Schrank haben.

_________________
Spielkombi: Victas VS>401 1,8|Victas Koji Matsushita|Butterfly Feint Long II 1,1
Zum Spaß: Victas VS>401 1,8|Butterfly Primorac Off-|Butterfly Feint Long II 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JZ-Sport (Zander Hölzer)
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Dezember 2016, 07:33 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 378
Wie es ausschaut ist die Crossfire Holzlinie bei der Neuauflage dann noch um die Allroundversion
ergänzt worden. Das ist auch die Version die mich persönlich am meisten interessiert.

Jedoch habe ich z.Zt noch so einige ungespielte Hölzer Zuhause liegen die ich auch noch testen muss.
Daher tue ich mich momentan etwas schwer mir noch mehr Hölzer aufs Auge zu drücken.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de