Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 27. Februar 2021, 05:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 30. November 2020, 17:56 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 26. Juni 2016, 09:37
Beiträge: 174
Hatte mehrere Beläge bei oben genannter Firma bestellt. Bezahlung per Vorkasse mittels Kreditkarte.
Lieferzeit indiskutable fünfeinhalb (!) Wochen, wobei da natürlich auch der deutsche Zoll seinen Anteil hat. Aus Japan ging es allerdings inkl. Zoll viel schneller.
Die Lieferung war z. T. fehlerhaft. Konnte nicht korrigiert werden, weil der Hersteller diesen Belag angeblich "coronabedingt" nicht mehr vorrätig hätte.
Das Angebot zu erstatten war nicht umzusetzen, weil das deutsche Kreditkarteninstitut aus Sicherheitsgründen bei Zahlungen in die Ukraine die Kreditkartennummer nur teilweise übermittelt. Von der angeforderten Übermittlung der Kartennummer per Mail hat mir das Bankinstitut (m. E. vollkommen zu Recht) dringend abgeraten.
Das Geld muss ich also abschreiben.

Es ist leider wie so oft: Wenn es Probleme gibt, ist man bei solchen Firmen schlecht dran.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 30. November 2020, 18:13 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 17. Juli 2012, 18:54
Beiträge: 159
Hallo,

es hatte schon seine Gründe, warum ich vor ca. 3 Jahren die Zusamenmarbeit mit tt-maximum eingestellt habe und diesen Händler seitdem auch gar nicht mehr beliefere....

_________________
Mit freundlichen Gruessen

Mark Koehler
Inhaber ttdd.de Tischtennisversand

Siefenfeldchen 13
53332 Bornheim
Germany

Tel. (0049)2222 / 9899943
(keine telefonische Produktberatung)
Fax. (0049)2222 / 9272765

http://www.ttdd.de

E-Mail: service@ttdd.de

Ust-ID Nr. DE 813750619


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 30. November 2020, 20:04 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 2212
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Seit 5/2020 retired: Hobby- und Ergänzungsspieler
@kk.kurt
will jetzt nicht unken und dein Verlust tut mir leid. Trotzdem, warum man bei so Exoten was bestellt ist mir schleierhaft ? Gibt es in D keine passende Ware, oder sind die Preise so schlecht ?

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
Standart: Yasaka Mark-V - "die Legende" - Tibhar Rapid (rot)
Ergänzung: Summer 3c - Tiger / FS 802-40 - Vari Spin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 30. November 2020, 21:52 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 26. Juni 2016, 09:37
Beiträge: 174
@Nepomuk: Das sehe ich so wie du, aber diese Ware wird außerhalb Chinas nach meiner Kenntnis nicht angeboten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 30. November 2020, 21:56 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 27. August 2009, 18:47
Beiträge: 945
TTR-Wert: 1893
Um welche "Waren" handelt es ich? Eventuell kann ich dir weiterhelfen.

_________________
"If you want to view paradise, simply look around and view it." Willy Wonka
"Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst." J. Werding
"Hellau und Kölle Alaaf!" W. Millowitsch
"Humba, Humba, Humba, Täterääää!!111!1einself!" E. Neger


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2020, 07:33 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 2212
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Seit 5/2020 retired: Hobby- und Ergänzungsspieler
Sind das nicht die chin. Spezielbeläge der Firma: "EierlegendeWollmilchsauSpieltSichVonSelbstUndStetsErfolgreich" ??? ;-) ;-) ;-)
Im Ernst: jedes Material kocht doch letztlich nur mit Wasser und ist durch ähnliches - mit etwas Übung - zu ersetzen. Aber des Menschen Wille ist halt sein Himmelreich.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
Standart: Yasaka Mark-V - "die Legende" - Tibhar Rapid (rot)
Ergänzung: Summer 3c - Tiger / FS 802-40 - Vari Spin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2020, 08:52 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 26. Juni 2016, 09:37
Beiträge: 174
@Glasg.: Danke, ich habe das Projekt inzwischen eingestellt.

@Nepomuk: Das sehe ich nun ganz anders. Bestimmte Kombinationen hinsichtlich Schwammhärte etc. beeinflussen die Funktion der LN gerade bei Plastikbällen noch viel stärker als bei Celluloid.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2020, 09:20 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 24. Januar 2018, 14:26
Beiträge: 152
Spielklasse: Kreisliga
TTR-Wert: 1375
Neppomuk hat geschrieben:
@kk.kurt
will jetzt nicht unken und dein Verlust tut mir leid. Trotzdem, warum man bei so Exoten was bestellt ist mir schleierhaft ? Gibt es in D keine passende Ware, oder sind die Preise so schlecht ?

Ich hab mir da im Oktober ein Sword 309 "Premium" bestellt, bei dem die Flügel runtergeschliffen sind und dadurch der Griff 200% besser wird. Das gabs in ähnlicher Form früher bei ttdd, das Holz ist dort aber nicht mehr im Sortiment und ich hatte meins vor nem reichlichen Jahr verkauft. Ich wollte (wegen eines erfolgreichen Experiments mit einem unbearbeiteten 309) aber wieder eins - mit verbessertem Griff - haben und das scheints (fertig) nur da zu geben.

Bestellung und insb. Abwicklung ist schon was für Genießer, es hilft, dass ich in einem früherem Leben mal Russisch gelernt habe (und es heutzutage deepl.com gibt), es gibt (knappe) Mails auf Englisch, aber auch automatisierte Mails in komplett Russisch (für den Tracking-Link bspw.). Das Holz hat knapp vier Wochen gebraucht. Der Tracking-Link den ich bekam hat funktioniert, Bezahlung lief über einen Zahlungsdienstleister der GooglePay akzeptierte, also musste ich auch keine KK-Daten per Mail verschicken oder rausbekommen wie man mit einer KK "überweisen" kann.

Die ganze Nummer war (für mich!) immer noch einfacher als selber am Holz rumzuschleifen oder es quer durch D zu nem Holzbauer zu schicken damit der dran rumfräst. Durch den "normalen" Zahlungsdienstleister und das Inkaufnehmen der Wartezeit (Hallen waren eh zu bzw. Ferienpause) war das letztlich sehr unkompliziert, dafür dass man im Grunde etwas von außerhalb der EU importiert.


Zuletzt geändert von tarzun am Mittwoch 2. Dezember 2020, 09:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Dezember 2020, 05:32 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 29. November 2010, 17:11
Beiträge: 857
Ich kann bestätigen, dass der Versand sehr lange dauert, bei mir 6 Wochen

_________________
FiberTec Classic ST
MX-P 2.0
Vortex 1.2


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de