Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 25. Februar 2021, 00:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umstellung
BeitragVerfasst: Freitag 12. August 2005, 16:33 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:06
Beiträge: 71
Verein: TSG Eddersheim, ehemals
Spielklasse: Bez.-liga
Normalerweide dauert es ca. 6 Monate , wenn man von NI auf NA

( lange Noppen ) umstellen will .

Wie lange dauert es , wenn man halbwegs gut GEGEN LNO ( lange NA )

spielen kann und im Training DAUERND gegen / mit " denen " spielt ?

Ich möchte evtl. - im nä. Sommer - auf NA umstellen !?!!

Ich spiele ein rel. Bloch - Spiel , kaum / kein Schnitt / Effet ,

kaum Schuss ( Spiel nach vorne liegt mir nicht soo ..) ,

TS wenn - dann weich , na eben einfach nur den Ball 1x mehr rüberspielen ,

als der Gegenüber ...

Spiele selbst seit ca. 10 Monaten Re - I. ( T3B ) - und kenne dieses N.-Spiel

wirklich gut - kann mir vorstellen auch mit der RH die Bälle für die anderen eklig zu verteilen ...!! 8)

Dauert es bei mir auch sooo lange - ich glaube eigentlich nicht !!

Wer kann dazu was beitragen ?

P.S. LNopp- auf die RH und " oben drauf " kurze auf die VH ( das dauert best. länger ... )

Grüsse
Arvid

_________________
Das nächste Spiel ist ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 23. September 2005, 20:57 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 4. September 2005, 00:16
Beiträge: 161
Verein: PSV Reutlingen
Hey,
wie lange ? Also das ist mal eine Frage. Das musst Du selbst nach der Zeit abzählen. HäHä.
Nach der Beschreibung von Deinem Spiel dürfte KN auf der VH eine ganz schöne Umstellung sein.
.
Aber vielleicht siehst Du Dir ja die Neubauer-DVD an und vergleichst im Kopf ob Du solche Bewegungen drauf hast. Wohlgemerkt spielen die Meisten RH LN und VH NI. Grund: VH tischnah durch KN zu spielen kann effektiv sein hinten eher nicht ... und das muss dann zum RH Verteilspiel also auch Tischnah zusammenpassen.
Ein Freund von mir macht das, aber bei dem ist der KN zum drehen gut und das ist auch nicht so leicht in den Kopf, sprich in die Automatik des Spiels einzubauen.
Trotzdem viel Spass beim probieren ... nach der Einübung abzählen, wie lange es bei Dir gedauert hat.
Gruss aus Reutlingen

_________________
JOOLA Ticker
RH: TSP 730, 2,0 mm
VH: Neubauer Terminator OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umstellung
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. September 2005, 18:16 
Offline
Noppen-Test.de-Team
Noppen-Test.de-Team

Registriert: Donnerstag 15. September 2005, 17:41
Beiträge: 70
Verein: TuS Kriftel
Spielklasse: Bezirksoberliga
TT-FT hat geschrieben:
Normalerweide dauert es ca. 6 Monate , wenn man von NI auf NA

( lange Noppen ) umstellen will .

Wie lange dauert es , wenn man halbwegs gut GEGEN LNO ( lange NA )

spielen kann und im Training DAUERND gegen / mit " denen " spielt ?

Ich möchte evtl. - im nä. Sommer - auf NA umstellen !?!!

Ich spiele ein rel. Bloch - Spiel , kaum / kein Schnitt / Effet ,

kaum Schuss ( Spiel nach vorne liegt mir nicht soo ..) ,

TS wenn - dann weich , na eben einfach nur den Ball 1x mehr rüberspielen ,

als der Gegenüber ...

Spiele selbst seit ca. 10 Monaten Re - I. ( T3B ) - und kenne dieses N.-Spiel

wirklich gut - kann mir vorstellen auch mit der RH die Bälle für die anderen eklig zu verteilen ...!! 8)

Dauert es bei mir auch sooo lange - ich glaube eigentlich nicht !!

Wer kann dazu was beitragen ?

P.S. LNopp- auf die RH und " oben drauf " kurze auf die VH ( das dauert best. länger ... )

Grüsse
Arvid


Hy Arvid,

umgestellt ist das schnell.

Die Frage ist wie lange braucht man um damit erfolgreich zu sein?

beste Grüße vom Noppenjoe :D

_________________
Sei die Noppe mit Mir!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 7. Oktober 2005, 10:26 
stimmt umstellen dauert max.10 min mit kleben und so weiter
spielen kann dauern,bei mir waren es nur 2 monate bis ich erfolgrich spielen konnte,manche brauchen auch 3-6 monate :D
enachdem wie du sie einsetzen willst kann es schnell oder langsam gehen,
wenn du jedoch ein wunderkind bisst,kann der wechsel sehr schnell erfolgreich werden.es soll ja so leute geben die noch nie in ihrem leben noppen gespielt haben und damit auf anhieb die bewegung perfeckt machen.......das ist aber eher die ausnahme 8)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 15. Oktober 2005, 07:59 
Offline
Gewerblicher Hersteller
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 16. August 2005, 07:13
Beiträge: 1452
Verein: SC 1920 Niedervorschütz
Spielklasse: Hobbyspieler BZL
TTR-Wert: 1673
Ich habe in der Sommerpause umgestellt von NI auf MLN. Bin damals aus der 2. KK in die KL aufgerückt und habe inmeiner ersten Serie zwar negativ gespielt, aber nicht so negativ wie andere unserer Mannschaft. Damit könnte man sagen das der Umstieg gleich nach der Sommerpause und den genannten 6 Monaten erfolgreich war. Wie schnell man damit erfolgreich ist lässt sich doch nur im Serienspiel bewerten und da liegen zwischen RR und neuer HR nun mal ca. 6 Monate.

Wichtig ist halt immer am Ball bleiben und so viel zu trainieren wie möglich ist um Spielpraxis zu sammeln. Am besten fährt man auch gleich auf einige Turniere, auch wenn man mal schnell wieder heim fahren muss.

So für die feinheiten hat man aber oft Jahre nötig, wie auch bei NI!

Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 15. Oktober 2005, 09:20 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 17:31
Beiträge: 130
Das Umstellen ist wirklich schnell erledigt aber die "richtige Noppe" zu finden ist meiner Meinung nach nicht so einfach. Ich habe mit griffigen Noppen begonnen, war nicht so prall. Mittlerweile GLN und siehe da wird immer besser. Die Unterschiede sind doch enorm.

Gruß,

Peter


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: einself und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de