Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 17. November 2017, 20:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Noppenlehrgang kaiserslautern
BeitragVerfasst: Dienstag 1. August 2017, 12:02 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1842
Melde mich vielleicht noch an, kann der Seb denn auch einem zeigen, wie man mit nem Glanti spielen soll?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noppenlehrgang kaiserslautern
BeitragVerfasst: Dienstag 1. August 2017, 13:26 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 757
Ich habe bei Sebastian Noppenlehrgänge mit dem Glanti gemacht und die Techniken waren mit denen für LN identisch. Einzig der Winkel des Schlägers und die Härte des Schlages war zu variieren. Aber das ist sie ja auch bei verschiedenen LN. Eine Glanti-Angriffstechnik wie Amir sie spielt konnte Sebastian nicht zeigen. Aber die LN Technik in Perfektion und völlig egal ob mit LN, KN oder (Gl)anti....das konnte er alles ohne üben....krass


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noppenlehrgang kaiserslautern
BeitragVerfasst: Dienstag 1. August 2017, 13:29 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1842
@bacchus6: Er hat ja wahrscheinlich nicht umsonst in der 2 Buli gespielt :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noppenlehrgang kaiserslautern
BeitragVerfasst: Dienstag 1. August 2017, 13:36 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2013, 19:59
Beiträge: 74
Verein: DJK Übach-Palenberg
Spielklasse: WTTV Bezirksklasse
TTR-Wert: 1504
bacchus6 hat geschrieben:
Aber die LN Technik in Perfektion und völlig egal ob mit LN, KN oder (Gl)anti....das konnte er alles ohne üben....krass


Genau. Und dabei nicht mit seinem eigenen Schläger. Er nimmt halt einen der gerade auf dem Tisch vor ihm liegt und zeigt wie die Technik ausgeführt werden soll.

_________________
Schläger 1
Donic Waldner Senso Carbon - gerade: D-TecS Ox, DHS Hurricane 3 Neo 2.15 mm
Schläger 2
Donic Waldner Senso Carbon - gerade: D-TecS Ox Contra Spezial, DHS Hurricane 3 Neo 2.15 mm
Testschläger
Donic Waldner Senso Carbon - gerade: LSD Ox, DHS Hurricane 3 Neo 2.15 mm

Spielsystem:
Moderner drehender Stör-teidiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noppenlehrgang kaiserslautern
BeitragVerfasst: Dienstag 1. August 2017, 14:51 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Dezember 2014, 15:40
Beiträge: 143
Spielklasse: 1. Kreisliga hinten ByTTV
TTR-Wert: 1607
Auch mit Glanti nur zu empfehlen

_________________
Holz: Yinhe T-6
RH: Dr. Neubauer Rhino 1,5
VH: DONIC Bluefire M03 1,8


Holz: Avalox P500
RH: Tibhar Grass D'Tecs 0,6
VH: DONIC Bluefire M02 1,8

Holz: DONIC Defplay Classic Senso
RH: DAWEI 388D Ox
VH: DONIC Bluefire JP02 2,0


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Andy, Red und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de