Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 26. Mai 2018, 01:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Was haltet ihr von NetzDG?
Finde ich gut 0%  0%  [ 0 ]
Finde ich schlecht 91%  91%  [ 10 ]
Mir egal 9%  9%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 11
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was haltet ihr von NetzDG?
BeitragVerfasst: Freitag 19. Januar 2018, 15:43 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1177
ledzep1981 hat geschrieben:
ClausTrophobie hat geschrieben:
ledzep1981 hat geschrieben:
...durchgesetzt mit STASI-Methoden.
...


Sorry, aber das ist Quark. Das Gesetz ist ganz normal durch den Bundestag gelaufen und hat eine Mehrheit der Abgeordneten bekommen.

Was nichts daran ändert, dass es inhaltlich idiotisch und rechtsstaatlich sehr bedenklich ist.
Das eine gewinnorientierte Firma beurteilen soll, ob etwas unter das Recht der freien Meinungsäußerung fällt oder nicht und nicht ein ordentliches Gericht, ist natürlich Kappes.

Grüße Claus


Die Mehrheit ist hat nicht immer recht n Die Frage ist auch nicht was legal oder illegal ist sonder was richtig oder falsch ist und ob man mit dem was man tut die Eigentumsrechte von jemand verletzt oder nicht.
Bei ner Gruppenvergewaltigung oder bei ner Kneipenschlägerei gewinnt auch die Mehrheit richtig ist es aber nicht. Die Apartheid und der Holocaust waren auch legal nach damaligen Maßstäben falsch waren sie trotzdem. Im Übermaß Alkohol trinken ist ansich falsch aber man schadet sich nur selbst und sonst niemand. Wenn man ne Familie hat ist es unverantwortlich. Strafbar kann für mich sowas dann aber nicht sein. Genausowenig wenn ich der Meinung bin dass einer oder ne Gruppe scheiße ist dann drohe ich denen weder mit unmittelbarer Gewalt oder verletzte deren Eigentumsrechte wozu auch das Eigentum am eigenen Körper gehört. D.h. die Grenze hört eben schon da auf wo man jemand unmittelbare Gewalt androht oder in bestiehlt, ausraubt, vergewaltigt, verletzt oder tötet etc.

Im Übrigem wird das faschistische Gesetz im Ausland durchaus kritisiert auch von der ein oder anderen Organisation.

Zu den STASI-Methoden man muss sich nur anschauen wie die STASI gearbeitet hat der Unterschied ist nur es gab damals eben keine Social Media.
Die Antonia Amadeu Stiftung und Konsorten sind nichts anderes anderes als moderne Blockwarte.

YOU GO GIRL!!!

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was haltet ihr von NetzDG?
BeitragVerfasst: Freitag 19. Januar 2018, 23:11 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
Beiträge: 1149
Verein: DJK Schwäbisch Gmünd
Spielklasse: Bezirksklasse TTR: 1714 ATH: 1714
TTR-Wert: 1714
Wie viele Mitglieder hat noppen-test.de?

nicht, daß das NetzDG hier auch noch zur Anwendung kommt und die ganzen Beiträge von Olli-Nr1 gelöscht werden.... :ugly:

_________________
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was haltet ihr von NetzDG?
BeitragVerfasst: Samstag 20. Januar 2018, 15:28 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1177
tengelman hat geschrieben:
Wie viele Mitglieder hat noppen-test.de?

nicht, daß das NetzDG hier auch noch zur Anwendung kommt und die ganzen Beiträge von Olli-Nr1 gelöscht werden.... :ugly:

Häh?? Meine beiträge sind doch qualitativ zu wertvoll, um diese zu löschen!

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was haltet ihr von NetzDG?
BeitragVerfasst: Samstag 20. Januar 2018, 15:59 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
Beiträge: 1149
Verein: DJK Schwäbisch Gmünd
Spielklasse: Bezirksklasse TTR: 1714 ATH: 1714
TTR-Wert: 1714
Aber leider nicht Mainstream.

und nix anderes versucht das NetzDG zu zensieren!

_________________
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was haltet ihr von NetzDG?
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Januar 2018, 22:08 
Offline
Master
Master

Registriert: Mittwoch 3. März 2010, 09:23
Beiträge: 1363
Verein: TTC Höchstadt
Spielklasse: 1. Kreisliga Erlangen
TTR-Wert: 1589
Ich bin ja der Meinung dass Herr Maas sich sein verficktes Netzwerkdurchsetzunggesetz in den Arsch schieben kann :peace:

_________________
Yinhe T6, VH: Rasanter R47 2.0 rot, RH: Hellcat 1.5 schwarz

Im Test Butterlfy Primorac FL Off- VH: Donic Bluefire JP03 RH: Hellcat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was haltet ihr von NetzDG?
BeitragVerfasst: Montag 22. Januar 2018, 22:25 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 2016
Verein: TTV Hx, TTC W-D
Spielklasse: BK,BL
Dieses Gesetz ist doch auch nur eine weitere Frechheit.
Die Überwachung, deren Auswertung und die dann damit verbundene Manipulation der Bevölkerung ist umfassend. Es geht nicht mehr um freie Meinungen.
Es geht darum das gesamte Verhalten der Menschen zu erfassen und zu steuern.
Der Einzelne kann nicht mal mehr entscheiden, wie schnell sich sein Hamsterrad dreht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was haltet ihr von NetzDG?
BeitragVerfasst: Freitag 26. Januar 2018, 11:46 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 2016
Verein: TTV Hx, TTC W-D
Spielklasse: BK,BL
"Soros nannte die Social-Media-Giganten Facebook und Google wirtschaftliche Monopole, die Sucht fördern, unabhängiges Denken bedrohen und Diktatoren eine staatlich finanzierte Überwachung ermöglichen. Sie seien eine klare Bedrohung für die Demokratie."
"Die Social-Media-Giganten würden das Verhalten der Menschen verändern, ohne dass sie es mitbekämen mit weitreichenden Konsequenzen für das Funktionieren der Demokratie, mit ganz speziellen Auswirkungen für die Wahlen."
https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/ ... e-CSU.html

"Bundesjustiz- und Verbraucherminister Heiko Maas hat sich für den verstärkten Einsatz des sogenannten Nudgings als Instrument der Politik ausgesprochen. Dabei geht es darum, Bürgern unter anderem mit Methoden der Psychologie und der Soziologie einen "Stups" ("nudge") zu geben, um ihr Verhalten in die gewünschte Richtung zu lenken."
https://www.n-tv.de/politik/Kleiner-Stu ... 00116.html

"Bundesregierung will eine solche Form des Regierens in Zukunft systematisch betreiben. Das Zauberwort der Stunde im Kanzleramt heißt "Nudging". Seit wenigen Wochen ergänzen Psychologen und Ökonomen den Beraterstab von Angela Merkel."
https://www.n-tv.de/politik/Regierung-s ... 56221.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was haltet ihr von NetzDG?
BeitragVerfasst: Freitag 26. Januar 2018, 14:29 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4141
Spielklasse: VL
ledzep1981 hat geschrieben:
Ich bin ja der Meinung dass Herr Maas sich sein verficktes Netzwerkdurchsetzunggesetz in den Arsch schieben kann :peace:


Wie bekomme ich jetzt dieses Bild wieder aus meinem Kopf ? :lol:

Ohne Nudging geht es halt in unserer beschleunigten Welt nicht mehr.
Ich sehe das eher als einen pragmatischen Ansatz, unbequeme aber auch
unvermeidliche Schritte möglichst schonend vorzubereiten.

Ich bin der Meinung, man kann eine Nation lauter Individualisten nicht mehr
mit den Werkzeugen aus der Blütezeit der Demokratie regieren.

Dafür steht mittlerweile zuviel auf dem Spiel.
Das NetzDG ist natürlich anfällig wie jedes Gesetz, aber die Justiz war/wäre doch
bei dem enormen Omlineaufkommen total überlastet, oder ?

Ich denke, dass ich manche Sachen zu locker sehe..... aber vielleicht liegt es
daran, dass ich zuwenig Grund zum Klagen habe.

In diesem Sinne - Piranja is back :fish: - und Euch ein schönes Wochenende !

_________________
Viscaria und auf der einen Seite eine Noppenkolonie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was haltet ihr von NetzDG?
BeitragVerfasst: Freitag 26. Januar 2018, 16:51 
Offline
Master
Master

Registriert: Mittwoch 3. März 2010, 09:23
Beiträge: 1363
Verein: TTC Höchstadt
Spielklasse: 1. Kreisliga Erlangen
TTR-Wert: 1589
Genau das ist das Problem nicht zu erkennen wo Totalitarismus beginnt. Wenn man so redet dann hat man nichts aus dem 3. Reich oder der DDR gelernt.
Das ist ein Angriff auf die Meinungsfreiheit. Es sollten Richter entscheiden was rechtlich relevant ist und nicht Amateure.

Man hebelt im Endeffekt die Gewaltenteilung aus wie man es auch bei der Flüchtlingskrise gemacht hat. Das ist in akzeptabel und hat nichts mehr mit einem Rechtsstaat zutun.

Mal davon abgesehn das Rechtsstaat ein Oxymoron ist. Weil bei Konflikten in die der Staat involviert ist er auch immer das letzte Wort hat.

_________________
Yinhe T6, VH: Rasanter R47 2.0 rot, RH: Hellcat 1.5 schwarz

Im Test Butterlfy Primorac FL Off- VH: Donic Bluefire JP03 RH: Hellcat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was haltet ihr von NetzDG?
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Februar 2018, 23:20 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 2016
Verein: TTV Hx, TTC W-D
Spielklasse: BK,BL
"Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz in Deutschland kann zu ungerechtfertigter Zensur führen, ohne dass dagegen Widerspruch eingelegt werden kann. Es sollte deshalb umgehend aufgehoben werden, so Human Rights Watch heute. Das Gesetz stellt auch einen gefährlichen Präzedenzfall für andere Länder dar, welche die Meinungsfreiheit im Netz einschränken wollen."
https://www.hrw.org/de/news/2018/02/14/ ... e-vergehen

HUMAN RIGHTS WATCH!!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de