Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Beste Netze für den Spielbetrieb
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=16&t=36720
Seite 1 von 1

Autor:  RealGyros [ Freitag 15. Februar 2019, 23:44 ]
Betreff des Beitrags:  Beste Netze für den Spielbetrieb

Welche sind das eurer Meinung nach und warum?

Autor:  Audioslave69 [ Samstag 16. Februar 2019, 01:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Beste Netze für den Spielbetrieb

Moin!
Seit heute Gewo. Noch nie so viele Netzbälle in entscheidenden Phasen des Punktspieles für mich gehabt :lol:
Im Ernst: Wir spielen bei unseren Heimspielen mit Donic. Imperial und Gewo nur zum Training.
Die Netze von Donic haben eine sehr große und solide Klemmfläche zum Tisch.
Gruß,
T

Autor:  Andy [ Sonntag 17. Februar 2019, 15:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Beste Netze für den Spielbetrieb

Unsere Nr1 will immer welche mit Stoff an der Oberkante und nicht solche Nylonteile, die über die Schnur rutschen. Die Stoffteile sind recht fest und steif oben. Marke ist ihm egal. Spielt lange Abwehr und schwört drauf.
Ich persönlich sehe zwar keinen Vorteil, aber wenn er will gibts die ;)

Autor:  4olaf [ Montag 18. Februar 2019, 00:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Beste Netze für den Spielbetrieb

Die Donic Stress Netze finde ich persönlich optimal, hatte ich in meinen alten Verein wie im neuen auch. Schön breite Auflagefläche und man muß die nicht so festziehen (machen ja manche gerne, weil die denken, man müßte die Platten damit zusammenhalten ;) ) ... von Joola die breiten zum Schrauben sind auch gut.

Autor:  LLL [ Mittwoch 20. Februar 2019, 10:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Beste Netze für den Spielbetrieb

Wir verwenden auch seit Jahren die Donic Stress Netze. Die sind nicht schlecht, allerdings gingen im Laufe der Jahre einige kaputt (Netz eingerissen, Schraube rausgebrochen).
Seit kurzem haben wir auch zwei Joola WM Ultra Netze, die sehen sehr stabil aus.

Autor:  Fauler [ Donnerstag 14. März 2019, 08:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Beste Netze für den Spielbetrieb

Moin.

Bei uns gibt es Joola Netze. Gut zu befestigen, aber die Spann-Kugel-Kettchen sind schon zahlreich gerissen, und bestellte Ersatzkettchen in "Leiterform" passen leider nicht. Daher teilweise Spannen nur mit Knoten im Spannfaden ...

Gruß

Fauler

Autor:  atze [ Freitag 15. März 2019, 17:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Beste Netze für den Spielbetrieb

Wir haben schon immer Joola. Die alten mit den runden Pfosten waren echt gut. Die neuen Netze mit den eckigen Pfosten sind nur noch Schrott (Made in China). Die Pfosten sind nicht entgratet und zerschneiden regelrecht die Netze. Die Gewindestifte sind zu weich, darum geht das Gewinde flöten.
Wir stellen auf Donic um. Die Qualität ist i.O.
Interessant scheint auch Imperial. Dort gibt es für alles Ersatzteile und das für kleines Geld.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/