Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 20. März 2019, 04:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. März 2019, 00:49 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 12. März 2017, 22:11
Beiträge: 46
Verein: Sg Unteres Eistal
Spielklasse: Kreisliga
TTR-Wert: 1484
Hallo Ich spiele derzeit in einem Verein in dem mir wenn ich den Abteilungsleiter wegen
benötigter mittel (Netzte) etwas frage immer gesagt er weiß auch nicht so genau was damit ist.
Ich würde gern wissen wie die gelder innerhalb eines Vereins so geplant werden bzw welches anrecht man auf ein Teil dessen hat.
Da mir von anderen Leuten des Vereins öfter gesagt wird das der Fußball wichtiger sei als der TT Sport.
Es fängt schon mit dem Spielbedarf wie bällen an und da frage ich mich wenn jedes Mitglied einer Abteilung den Mitgliedsbeitrag zahlt
wo denn dieses Geld ist ich meine ich kann mir nicht vorstellen das dass ganze geld allein für die Miete der Halle draufgeht.
über eure erfahrungen könnt ihr mir gerne berichten bzw was für möglichkeiten bestehen innerhalb eines vereins geld zu beantragen.
Danke schonmal im voraus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. März 2019, 06:45 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2834
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1655
In jedem Verein ist dies anders. Alleine schon der monatliche Beitrag variiert zwischen 2-16€ (auch nach Alter und Ausbildungsgrad)

Dann gibt es teilweise Extra Beträge einzelner Abteilungen, z.B. für die Bälle meist 1 oder 2 Euro

Denn Tischtennis ist im Normafall ein Minusgeschäft. Da benötigt man schon Abteilungen die Plus machen
Wie Turnen, Tischtennis Plus Gesundheit oder Zumba.... etc...

Oder einen Förderverein...

Um zu überleben...

Meist sind es als erstes die Vereine bzw. Abteilungen die auch Geld bekommen bei denen es engagierte Trainer, Jugend-, Sport- oder Abteilungsleiter gibt. Die Geld.einfordern und darlegen wofür es verwendet wird.

Bei uns z.B. gibt es momentan 32 Jugendliche ca 24 Erwachsene und 5 Trainer... Eltern die uns unterstützen und der Gesamtverein unterstützt uns auch wirklich außerordentlich gut. Allerdings muss man mit dem Vorstand auch in Kontakt treten.

Von nix kommt nix

_________________
Andro Treiber CO OFF Butterfly Tenergy 05 1.9 Andro Rasanter R47 2.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. März 2019, 07:43 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1734
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Ranzen): ähnl. Karakasevic
Kogser hat geschrieben:
In jedem Verein ist dies anders.

Denn Tischtennis ist im Normafall ein Minusgeschäft. Da benötigt man schon Abteilungen die Plus machen
Wie Turnen, Tischtennis Plus Gesundheit oder Zumba.... etc... Oder einen Förderverein...

Oder wie bei uns ein gut gehendes Sportheim. Hier ist seit Jahrzehnten ein Grieche drauf. Es geht jeden Monat eine 4 Stellige Summe an den Gesamtverein. Da wir TT-ler fast immer dort zechen ;-) spendet er auch mal was. Unser Kassierer ist schon Jahrzehnte dran und hat als ehem. Finanzbeamter auch beim Verein ein gutes Standing. Als erfolgreiche Abteilung sind wir im Rathaus gut gelitten.
Wichtig ist, daß wir bei div. Vereinsveranstaltungen immer Leute zum arbeiten stellen !!!
Unsere Damen sind da immer ziemlich erfinderisch. Kinderturniere, Volkslaufbetreuung, Obersulmer Sporttage, etc.
Besonders mit solchen Arbeitseinsätzen tun sich viele Aktive schwer. Da muß man sich nicht wundern, daß dann der Gesamtverein klamm reagiert.
Quid pro quo - nach wie vor.

In einem früheren Verein wurde auch mal Altpapier gesammelt (Erlös ca. 800€) oder ein Konzert organisiert (Dorfrocker). Da mußten halt alle helfen und es gab für die Abt. eine 4 Stellige Summe. Anderswo wurde im Aufstiegsfall eine Prämie festgelegt (ca. 500€). Sportkleidung wurde i.d.R. mir Werbung gesponsert (Beziehungen).

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Koku 119 II, Koku 110 II, (Summer 3C)
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. März 2019, 11:32 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 1975
@Kogser:

TT muss kein Minusgeschäft sein. In all den Jahren habe ich die Erfahrung gemacht, dass man durchaus einige Einnahmequellen erschliessen kann.

Am meisten Arbeit, aber auch die besten Einnahmenmacht ein Saisonheft. Klinken putzen, Anzeigen einfahren, da kommt richtig was zusammen.

Sehr gut ist auch ein Bierstand auf dem örtlichen Volksfest. Eventuell mit Bratwurstbude.

Dann kann man sich für überregionale Turniere wie BZM bewerben. Durch die Fressalien bleibt auch gut was hängen.

Man kann auch bei den Meisterschaftsspielen eine Fressecke aufbauen, gerade wenn mehrere Teams spielen.

Auf der Kostenseite kann man auch kreativ sein, z. B. Durch cleveren Einkauf.

Wenn der Hauptverein eine alles dominierende Abteilung hat, dann bietet sich eventuell sogar eine Abspaltung an. Dann bleiben alle Beiträge in der Abteilung.

Das gilt natürlich nicht für den BVB, Köln, Mainz oder Bremen, die ganz sicher vom Hauptverein quer subventioniert werden. Auf dem Dorf mit dominierender Fussballabteilung aber durchaus eine Option.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. März 2019, 12:41 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1726
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2020
Ed von schleck hat geschrieben:
Sehr gut ist auch ein Bierstand auf dem örtlichen Volksfest. Eventuell mit Bratwurstbude.


Unser "Volksfest" wurde leider schon vor einigen Jahren verboten. EINE EINZIGE Person hatte wegen Ruhestörung geklagt, weil es 2 Nächte pro Jahr mitten in der Innenstadt zu laut war. Da mussten und müssen zig Göttinger Vereine finanziell heute noch drunter leiden.

Für das meiste braucht man halt wirklich Leute, die sich da die Wochenenden ans Bein binden: Wir haben dieses Jahr einmal die Bezirksmeisterschaft und eine Landesmeisterschaft ausgerichtet. Aufbau Freitags Abends/Nachts + Transport von diversen Sachen wie PC, Drucker, Lautsprecher, Küchenutensielien etc., Abbau Sonntags Abends, 2 Tage komplett Turnierleitung und Verkauf, Kuchen backen, Salate machen. Und am Ende sind es die gleichen 10 Personen die das alleine stemmen.

_________________
- Dr. Neubauer Matador/Bloodhound
- T05
- ABS 2.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. März 2019, 14:03 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Montag 12. November 2018, 23:18
Beiträge: 27
Verein: TTC Elbe Dresden
Spielklasse: 1. Stadtklasse
TTR-Wert: 1500
Bei meinem "Dorfverein" mit nur 3 Herren Mannschaften wurde das ziemlich einfach gelöst bzw in der Liga. Die Heimmannschaft bringt ein Kasten mit, bedient sich daran und verkauft die mehrere Flasche an den Gegner für 2€. Ein bisschen kommt dabei auch schon rum. Nach dem Training kostet eine Flasche 1€ und da kommt auch einiges bei rum, da es bei uns nun mal normal war nach dem training mit den anderen noch zu reden, spielen, trinken etc.
So war das bei meinem Dorfverein, da gab es nicht wirklich Stress :mrgreen: .
Wir hatten nicht wirklich viel Geld, wir mussten sogar eine Weihnachtsfeier mal absagen, aber wir waren alle glücklich und jeder hat was eigenes mitgebracht und haben uns da selber versorgt. Es war sehr familär und das war auch so gut dran.

_________________
VH Rasant 2.1 Rot
RH D.Tecs 0.9 Schwarz
Holz Tibhar Stratus Powerdefence


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. März 2019, 14:05 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2834
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1655
Ed von schleck hat geschrieben:
@Kogser:

TT muss kein Minusgeschäft sein.


Dah3r habe ich ja geschrieben im Normalfall. Sprich was die Norm entspricht und meistens passiert.

Man muss halt etwas tun. Das waren meine Worte.

Deine im Grunde ja auch...

Also müsste dein Einstieg heissen
... so wie Kogser richtig schreibt TT Muss kein Minusgeschäft bleiben.! ;-)

_________________
Andro Treiber CO OFF Butterfly Tenergy 05 1.9 Andro Rasanter R47 2.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. März 2019, 14:08 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 464
Hallo,

wir haben auch mehrere Sparten in unserem Verein. Ich weiß auch nicht genau nach welchen Regeln da die Gelder verteilt werden.
Es scheint für mich so, als müsste mal einfach seeeehr lange quengeln und irgendwann werden dann mal neue Bälle oder auch neue Netze angeschafft : )
Einen objektiven Verteilungsschlüssel gibt es bei uns wahrscheinlich nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. März 2019, 14:10 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2834
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1655
Nein ein Verteilungsschlüssel gibt es nicht. Das läuft auf Anträge hinaus. Bei Vorstandssitzungen z.B.

Man muss die Gelder beantragen die man benötigt, teils darlegen teils Verhandlungen

_________________
Andro Treiber CO OFF Butterfly Tenergy 05 1.9 Andro Rasanter R47 2.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgelder
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. März 2019, 14:15 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5345
Verein: VFL Eintracht Hagen
Wir bekommen in einem mehr Sparten Verein 70 Prozent der Beiträge und müssen davon alles bezahlen wie wir das was übrig ist einsetzen ist uns überlassen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de