Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 5. April 2020, 03:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1632 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 135, 136, 137, 138, 139, 140, 141 ... 164  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. Februar 2020, 15:50 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1722
ok !

https://www.youtube.com/watch?v=iU1QFB5uAjY

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. Februar 2020, 16:15 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 1316
SKANDAL! :lol:

_________________
Re-Impact Preference Prototyp 2020 VH: XIOM Vega X 2.0mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Tachi 2020 VH: DONIC Acuda S1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Barath/Dream 2019 VH: DHS Hurricane 3-50 rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Freitag 21. Februar 2020, 12:34 
Offline
Top Master
Top Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 2716
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
"An den milden Wintern in Europa ist nicht nur die globale Erwärmung schuld. Auch die seit den 1970ern verringerte Luftverschmutzung spielt eine Rolle, wie eine Studie enthüllt. Weil immer weniger Aerosole in der Luft sind, sinkt deren Kühlwirkung und die Wintertemperaturen über Europa steigen. Dies wiederum verstärkt den Temperaturunterschied zur Arktis und verhindert, dass kalte Polarluft bis zu uns vordringt, wie die Forscher im Fachmagazin „Nature Climate Change“ berichten."
"Als Folge sank die Aerosoldichte in der Atmosphäre und damit auch deren Kühleffekt, wie die Forscher berichten. Dadurch ist es in Europa allmählich wärmer geworden"
"In Zukunft wird sich dieser ausgleichende Effekt nicht fortsetzen. Denn über Europa wird die Luftverschmutzung kaum weiter sinken "
https://www.scinexx.de/news/geowissen/w ... einflusst/

Wenn dann das Rauchen verboten wird, fällt auch der letzte Kühleffekt weg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Freitag 21. Februar 2020, 13:59 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1722
https://www.youtube.com/watch?v=5QqJwrCpvuE

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Freitag 21. Februar 2020, 16:08 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 2034
Novalis hat geschrieben:
"Diese Forscher haben eine politische Agenda"

"Der Ozeanograph Nils-Axel Mörner stellt sich gegen den Weltklimarat und die Warnungen vor versinkenden Inseln."

"Ich habe mein ganzes Leben lang zu Veränderungen des Meeresspiegels geforscht und dazu 59 Länder bereist. Kaum ein anderer Forscher hat so viel Erfahrung auf diesem Gebiet. Der Weltklimarat (IPCC) aber hat die Fakten zu diesem Thema immer schon falsch dargestellt. Er übertreibt die Risiken eines Pegelanstiegs gewaltig. Das IPCC stützt sich insbesondere auf fragwürdige Computermodelle statt auf Feldforschung ab. Ich aber will immer wissen, was Sache ist. Darum ging ich nach Fidschi."

"Wir konnten nachweisen, dass der Meeresspiegel auf Fidschi ab 1550 bis etwa 1700 rund siebzig Zentimeter höher lag als heute. Dann sank er ab und war im 18. Jahrhundert etwa fünfzig Zentimeter tiefer als heute. Anschliessend stieg er auf etwa das heutige Niveau. In den letzten 200 Jahren hat sich der Pegel nicht wesentlich verändert. Während der letzten 50 bis 70 Jahre war er sogar absolut stabil."

"Es gibt ja auch Daten von vielen anderen Orten der Welt. Diese bestätigen mitnichten das Bild, das der Weltklimarat zeichnet. An gewissen Orten steigt der Meeresspiegel zwar tatsächlich an, an anderen Orten aber ist er stabil, und anderswo sinkt er sogar. Im Indischen Ozean und an der Atlantikküste Südamerikas etwa ist der Spiegel konstant. Auch auf südpazifischen Inseln wie Tuvalu und Kiribati bestätigen Messungen die ständigen Warnungen vor einem Untergang dieser Inselgruppen nicht. Sicher trägt das Meer da und dort die Küsten ab, aber anderswo wachsen Inseln auch. Das war schon immer so."

"Die Untergangsszenarien beziehen sich ja meist auf das Jahr 2100. Ich schätze, dass der Meeresspiegel bis dann im Schnitt um fünf Zentimeter steigen wird, mit einer Unsicherheit von 15 Zentimetern. Die Veränderung geht also von plus 20 Zentimeter bis minus 10 Zentimeter. Das ist wahrlich keine Bedrohung. Wer behauptet, es drohe ein Anstieg um einen Meter oder ähnlich, hat keine Ahnung von Physik."

"In der Antarktis schmilzt insgesamt kein Eis. Wenn in der Arktis Eis schmilzt, verändert das den Meeresspiegel nicht – denn schwimmendes Eis beeinflusst gemäss den Gesetzen der Physik beim Schmelzen den Pegel nicht. Im Wesentlichen trägt damit nur schmelzendes Eis auf Grönland zu einer Pegelerhöhung bei. Aber dieser Beitrag ist klein."

"Voraussichtlich nimmt die Sonneneinstrahlung in den nächsten Jahrzehnten ab, und es kommt zu einer Abkühlung. Spätestens dann wird wohl klar, wie falsch die Warnungen vor der Erderwärmung sind."
https://www.bazonline.ch/wissen/natur/d ... y/29438610

Es gibt noch Wissenschaftler, die nicht nur am Computer simulieren.


Es gibt sogar noch Menschen,die arbeiten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Freitag 21. Februar 2020, 16:46 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 19:48
Beiträge: 1135
Spielklasse: KL
...hier wird fast nur am Computer simuliert :roll:
Und einige arbeiten anscheinend auch nicht...

Und für jeden Link den man hier einstellt, gibt es bestimmt Geld, sonst kommt niemand mit
gesundem Menschenverstand auf so viel Schwachsinn.

_________________
VG, Ralf
Tenergy 25 1,9mm--- WOBBLER--- Grubba Carbon ALL+ 154gr

Noppen... find ich gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Freitag 21. Februar 2020, 17:41 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 1316
Der liebe Herr Mörner sagt auch, dass in den Malediven der Meeresspiegel auch nicht gestiegen sei (deswegen wird er wohl auch so gerne von Eike und Co eingeladen :wink:) ...wenn man so etwas vor Ort dann feststellt, dann hätte der Mann sich auch das Hobbyreisen sparen können. Weil die Daten für jeden ersichtlich auch abrufbar sind - und siehe da, der Meeresspiegel ist gestiegen:

https://www.psmsl.org/data/obtaining/stations/1753.php

Und wieder mal eine Meldung, die unnötig ist, überhaupt gelesen zu werden. Danke Novalis! :lol:

_________________
Re-Impact Preference Prototyp 2020 VH: XIOM Vega X 2.0mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Tachi 2020 VH: DONIC Acuda S1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Barath/Dream 2019 VH: DHS Hurricane 3-50 rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Samstag 22. Februar 2020, 00:06 
Offline
Top Master
Top Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 2716
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
4olaf hat geschrieben:
Der liebe Herr Mörner sagt auch, dass in den Malediven der Meeresspiegel auch nicht gestiegen sei (deswegen wird er wohl auch so gerne von Eike und Co eingeladen :wink:) ...wenn man so etwas vor Ort dann feststellt, dann hätte der Mann sich auch das Hobbyreisen sparen können. Weil die Daten für jeden ersichtlich auch abrufbar sind - und siehe da, der Meeresspiegel ist gestiegen:

https://www.psmsl.org/data/obtaining/stations/1753.php

Und wieder mal eine Meldung, die unnötig ist, überhaupt gelesen zu werden. Danke Novalis! :lol:


https://www.psmsl.org/data/obtaining/rl ... 3_high.png

In der Zeit, wo er da war hatte er aber recht.
Zwischen 1992 und 2006 ist der Meeresspiegel dort nicht gestiegen.
Ab 2005 war er dann Rentner.
(Man hätte den Baum also stehen lassen sollen.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Samstag 22. Februar 2020, 00:30 
Offline
Top Master
Top Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 2716
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
https://chaac.meteo.plus/de/klima/weltt ... 0-tage.png

Derzeit ist die globale Temperatur unter 14°C, Brrr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Samstag 22. Februar 2020, 10:16 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1722
https://www.youtube.com/watch?v=pUL0eQ1OaL8

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1632 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 135, 136, 137, 138, 139, 140, 141 ... 164  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de